In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126664 - LEUCHTVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126664
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084397
Internationales Anmeldedatum 10.12.2019
IPC
H01L 27/15 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
LHalbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
27Bauelemente, die aus einer Mehrzahl von in oder auf einem gemeinsamen Substrat ausgebildeten Halbleiter- oder anderen Festkörperschaltungselementen bestehen
15mit Halbleiterschaltungselementen mit wenigstens einer Potenzialsprung-Sperrschicht oder Oberflächensperrschicht, besonders ausgebildet zur Lichtemission
H01L 25/075 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
LHalbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
25Baugruppen, die aus einer Mehrzahl von einzelnen Halbleiter- oder anderen Festkörperbauelementen bestehen
03wobei alle Bauelemente von einer Art sind, wie sie in der gleichen Untergruppe einer der Gruppen H01L27/-H01L51/148
04wobei die Bauelemente keine gesonderten Gehäuse besitzen
075wobei die Bauelemente von einer Art sind, wie sie in Gruppe H01L33/87
H01L 25/16 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
LHalbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
25Baugruppen, die aus einer Mehrzahl von einzelnen Halbleiter- oder anderen Festkörperbauelementen bestehen
16wobei die Bauelemente aus Arten bestehen, wie sie in zwei oder mehr der Hauptgruppen H01L27/-H01L51/136
Anmelder
  • OSRAM OPTO SEMICONDUCTORS GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • REGENSBURGER, Robert
Vertreter
  • PATENTANWALTSKANZLEI WILHELM & BECK
Prioritätsdaten
10 2018 132 691.218.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LEUCHTVORRICHTUNG
(EN) LIGHTING DEVICE
(FR) DISPOSITIF D'ÉCLAIRAGE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Leuchtvorrichtung (100), aufweisend einen p ixe Merten (mit Pixeln 115) lichtemittierenden Halbleiterchip (110), einen elektronischen Halbleiterchip (150) zum Ansteuern des pixelierten lichtemittierenden Halbleiterchips und einen Träger (170). Der pixelierte lichtemittierende Halbleiterchip (110) und der elektronische Halbleiterchip (150) sind nebeneinander auf dem Träger (170) angeordnet. Die Erfindung betrifft des Weiteren ein Verfahren zum Herstellen einer Leuchtvorrichtung (100).
(EN)
The invention relates to a lighting device (100) comprising a pixelated light emitting semiconductor chip (pixelated with pixels 115), an electronic semiconductor chip (150) for actuating the pixelated light emitting semiconductor chip, and a substrate (170). The pixelated light emitting semiconductor chip (110) and the electronic semiconductor chip (150) are placed next to one another on the substrate (170). The invention further relates to a process for manufacturing a lighting device (100).
(FR)
L'invention concerne un dispositif d'éclairage (100) comprenant une puce en semiconducteur (110) électroluminescente pixélisée (comprenant des pixels 115), une puce électronique en semiconducteur (150) destinée à piloter la puce en semiconducteur électroluminescente pixélisée et un élément porteur (170). La puce en semiconducteur (110) électroluminescente pixélisée et la puce électronique en semiconducteur (150) sont disposées l'une à côté de l'autre sur l'élément porteur (170). L'invention concerne en outre un procédé de fabrication d'un dispositif d'éclairage (100).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten