In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126647 - HERSTELLUNG EINER LYSINAT-VERBINDUNG AUS EINER WÄSSRIGEN LYSINLÖSUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126647
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084346
Internationales Anmeldedatum 10.12.2019
IPC
C07C 229/76 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
229Verbindungen, die Amino- und Carboxylgruppen enthalten, die an dasselbe Kohlenstoffgerüst gebunden sind
76Metallkomplexe von Aminosäuren
C07F 3/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
FAcyclische, carbocyclische oder heterocyclische Verbindungen, die andere Elemente als Kohlenstoff, Wasserstoff, Halogen, Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel, Selen oder Tellur enthalten
3Verbindungen, die Elemente der Gruppen 2 oder 12 des Periodensystems enthalten
C07F 9/66 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
FAcyclische, carbocyclische oder heterocyclische Verbindungen, die andere Elemente als Kohlenstoff, Wasserstoff, Halogen, Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel, Selen oder Tellur enthalten
9Verbindungen, die Elemente der Gruppen 5 oder 15 des Periodensystems enthalten
66Arsenverbindungen
Anmelder
  • PHYTOBIOTICS FUTTERZUSATZSTOFFE GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • ROTH, Hermann
  • LINK, Yvonne
  • DOHMS, Juliane
Vertreter
  • RICHARDT PATENTANWÄLTE PARTG MBB
Prioritätsdaten
18213331.418.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HERSTELLUNG EINER LYSINAT-VERBINDUNG AUS EINER WÄSSRIGEN LYSINLÖSUNG
(EN) PREPARATION OF A LYSINATE COMPOUND FROM AN AQUEOUS LYSIN SOLUTION
(FR) PRODUCTION D'UN COMPOSÉ DE LYSINATE À PARTIR D'UNE SOLUTION AQUEUSE DE LYSINE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung einer Monolysinat-Verbindung (200, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900). Das Verfahren umfasst eine Bereitstellung (502) einer flüssigen Reaktionsmischung (810), in der Lysin (802) und eins Metallsalz (404) gelöst sind; eine Umsetzung des in der Reaktionsmischung gelösten Lysins und des Metallsalzes in die Monolysinat-Verbindung; und eine Trocknung der flüssigen Reaktionsmischung zur Gewinnung der Monolysinat-Verbindung.
(EN)
The invention relates to a process for preparing a monolysinate compound (200, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900). The process comprises a provision (502) of a liquid reaction mixture (810), in which lysin (802) and a metal salt (404) are dissolved; a reaction of the lysin dissolved in the reaction mixture and of the metal salt to form the monolysinate compound; and a drying of the liquid reaction mixture for obtaining the monolysinate compound.
(FR)
L'invention concerne un procédé de production d'un composé de monolysinate (200, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900). Le procédé comprend la préparation (502) d'un mélange réactionnel liquide (810), dans lequel de la lysine (802) et un sel métallique (404) sont dissous ; la conversion de la lysine dissoute dans le mélange réactionnel et du sel métallique en composé de monolysinate ; et le séchage du mélange réactionnel liquide jusqu'à obtention du composé de monolysinate.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten