In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126633 - STANZEN VON MINDESTENS ZWEI ÜBEREINANDER ANGEORDNETEN METALLBLECHEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126633
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084307
Internationales Anmeldedatum 10.12.2019
IPC
B21D 28/02 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
21Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
DBearbeiten oder Verarbeiten von Blechen, Metallrohren, -stangen oder -profilen ohne wesentliches Abtragen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
28Stanzschneiden; Lochen
02Stanzschneiden von Zuschnitten oder Gegenständen, mit oder ohne Abfall; Nutenstanzen
B21D 35/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
21Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
DBearbeiten oder Verarbeiten von Blechen, Metallrohren, -stangen oder -profilen ohne wesentliches Abtragen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
35Kombinierte Arbeitsvorgänge entsprechend den Gruppen B21D1/-B21D31/104
Anmelder
  • THYSSENKRUPP STEEL EUROPE AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KESSLER, Lutz
  • LEWE, Tobias
  • MACHALITZA, Karsten
  • SZARY, Philipp
Vertreter
  • THYSSENKRUPP STEEL EUROPE AG
Prioritätsdaten
10 2018 133 202.520.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) STANZEN VON MINDESTENS ZWEI ÜBEREINANDER ANGEORDNETEN METALLBLECHEN
(EN) STAMPING AT LEAST TWO METAL SHEETS ARRANGED ONE OVER THE OTHER
(FR) POINÇONNAGE D'AU MOINS DEUX TÔLES MÉTALLIQUES AGENCÉES L'UNE AU-DESSUS DE L'AUTRE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Stanzen in einem Stanzschritt von mindestens (2) übereinander angeordneten, Stoff- und/oder formschlüssig miteinander verfügten Metallblechen in einem Stanzprozess mittels Stempel und Matrize sowie ein gestanztes Halbzeug aus mindestens (2) übereinander angeordneten Metallblechen die zumindest punktuell Stoff- und/oder formschlüssig miteinander verfügt sind.
(EN)
The invention relates to a method for stamping, in a stamping step, at least two metal sheets in a stamping process by means of a punch and a die, which metal sheets are arranged one over the other and are integrally and/or interlockingly joined to one another, and to a stamped semi-finished product made from at least two metal sheets arranged one over the other, which are integrally and/or interlockingly joined to one another at least at points.
(FR)
L'invention concerne un procédé de poinçonnage au cours d'une étape de poinçonnage d'au moins deux tôles métalliques agencées l'une au-dessus de l'autre et assemblées l'une avec l'autre par liaison de matière et/ou par complémentarité de forme, au cours d'un processus de poinçonnage au moyen de poinçons et de matrices, ainsi qu'un produit semi-fini poinçonné constitué d'au moins deux tôles métalliques agencées l'une au-dessus de l'autre, qui sont assemblées l'une avec l'autre au moins ponctuellement par liaison de matière et/ou par complémentarité de forme.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten