In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126629 - PAKETIEREN VON LAMELLEN AUS EINEM VERBUNDWERKSTOFF MITTELS SCHWEIßEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126629
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084302
Internationales Anmeldedatum 10.12.2019
IPC
H02K 15/02 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
KDynamoelektrische Maschinen
15Verfahren oder Geräte, besonders für die Herstellung, den Zusammenbau, die Wartung oder die Reparatur von dynamoelektrischen Maschinen ausgebildet
02von Ständer- oder Läuferkörpern
Anmelder
  • THYSSENKRUPP STEEL EUROPE AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • LEWE, Tobias
  • SCHRAUF, Mark
  • QUELLER, Marco
  • TETZLAFF, Burkhard
  • BANDORSKI, Achim
Vertreter
  • THYSSENKRUPP STEEL EUROPE AG
Prioritätsdaten
10 2018 133 207.620.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) PAKETIEREN VON LAMELLEN AUS EINEM VERBUNDWERKSTOFF MITTELS SCHWEIßEN
(EN) ASSEMBLING A STACK OF LAMINATIONS MADE OF A COMPOSITE MATERIAL USING A WELDING OPERATION
(FR) EMPILAGE DE TÔLES CONSTITUÉES D'UN MATÉRIAU COMPOSITE PAR SOUDAGE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Paketieren von mindestens 2 Lamellen aus einem Verbundwerkstoff durch gasgeschütztes Schmelzschweißen, ein Lamellenpaket hergestellt nach diesem Verfahren sowie dessen Verwendung.
(EN)
The invention relates to a process for assembling a stack of at least two laminations made of a composite material using a gas-protected fusion welding operation, a lamination stack made according to said process, and the use of said lamination stack.
(FR)
L'invention concerne un procédé d'empilage d'au moins deux tôles constituées d'un matériau composite par soudage par fusion aux gaz, un noyau feuilleté fabriqué selon ledit procédé et son utilisation.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten