In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126493 - WASCH- ODER REINIGUNGSMITTEL ENTHALTEND MINDESTENS EIN VINYLAMIDHOMOPOLYMER UND/ODER VINYLAMID-VINYLPYRROLIDONCOPOLYMER

Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.

[ DE ]

Patentansprüche

1. Wasch- oder Reinigungsmittel, das

a) mindestens ein Vinylamidhomopolymer und/oder Vinylamid-Vinylpyrrolidoncopolymer;

b) mindestens ein Tensid;

c) optional mindestens ein Enzym ;

d) optional mindestens ein Bleichmittel; und

e) optional mindestens ein Additiv umfasst oder daraus besteht.

2. Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß Anspruch 1 , wobei das mindestens eine Vinylamidhomopolymer

(i) erhalten wird durch polymerisieren von N-Vinylformamid, N-Vinylacetamid oder N-Vinyl-N-methylacetamid, insbesondere N-Vinyl-methylacetamid; und/oder

(ii) ein gewichtsmittleres Molekulargewicht von 1 .000 bis 300.000 g/mol, bevorzugt 10.000 bis 150.000 g/mol aufweist; und/oder

(iii) in 0,1 bis 20 Gew.-%, bevorzugt 0,5 bis 15 Gew.-%, stärker bevorzugt 5 bis 10 Gew.-%, basierend auf dem Gesamtgewicht des Wasch- oder Reinigungsmittels enthalten ist.

3. Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß Anspruch 1 , wobei das mindestens eine Vinylamid-Vinylpyrrolidoncopolymer

(i) erhalten wird durch polymerisieren von N-Vinylformamid, N-Vinylacetamid oder N-Vinyl-N-methylacetamid mit Vinylpyrrolidon, bevorzugt wird Vinylpyrrolidon in 0.1 bis 95 mol%, stärker bevorzugt 1 bis 50 mol%, verwendet; und/oder

(ii) ein gewichtsmittleres Molekulargewicht von 1 .000 bis 300.000 g/mol, bevorzugt 10.000 bis 150.000 g/mol aufweist; und/oder

(iii) in 0,1 bis 20 Gew.-%, bevorzugt 0,5 bis 15 Gew.-%, stärker bevorzugt 5 bis 10 Gew.-%, basierend auf dem Gesamtgewicht des Wasch- oder Reinigungsmittels enthalten ist.

4. Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß einem der Ansprüche 1 bis 3, wobei das mindestens eine Tensid mindestens ein anionisches Tensid, bevorzugt ein lineares oder verzweigtes Alkylbenzolsulfonat und/oder ein Natriumlaurylethersulfat und/oder alpha-Olefinsulfonat, umfasst; und/oder in einer Menge von 0,5 bis 50 Gew.-%, bevorzugt von 1 bis 40 Gew.-% bezogen auf das Gesamtgewicht des Wasch oder Reinigungsmittels, enthalten ist.

5. Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß einem der Ansprüche 1 bis 4, wobei das mindestens eine Tensid ein nichtionisches Tensid, bevorzugt ein nichtionisches Tensid aus der Gruppe der alkoxylierten Fettalkohole, alkoxylierten Fettsäurealkylester, Fettsäureamide, alkoxylierten Fettsäureamide, Polyhydroxyfettsäureamide, Alkylphenolpolyglycolether, Aminoxide, Alkylpolyglucoside und Mischungen daraus, stärker bevorzugt aus der Gruppe der Alkoholethoxylate, noch stärker bevorzugt ein C12-18-Alkoholethoxylat mit 7 EO Einheiten, umfasst; und/oder in einer Menge von 0,5 bis 50

Gew.-%, bevorzugt von 12 bis 40 Gew.-%, bezogen auf das Gesamtgewicht des Wasch- oder Reinigungsmittels, enthalten ist.

6. Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß einem der Ansprüche 1 bis 5, wobei das mindestens eine Enzym ausgewählt ist aus der Gruppe bestehend aus Amylasen, Proteasen, Cellulasen, Peroxidasen und Lipasen; und/oder in einer Menge von 0,00001 bis 5 Gew.-%, bevorzugt von 0,0001 bis 1 Gew.-%, stärker bevorzugt 0,01 bis 0,4 Gew.-%, bezogen auf das Gesamtgewicht des Wasch- oder Reinigungsmittels, enthalten ist.

7. Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß einem der Ansprüche 1 bis 6, wobei das mindestens eine

Bleichmittel auf organischer und/oder anorganischer Persauerstoffverbindungen basiert, bevorzugt ausgewählt aus der Gruppe bestehend aus Natriumperborattetrahydrat, Natriumperboratmonohydrat, Natriumpercarbonate, Peroxypyrophosphate, Citratperhydrate, Perbenzoate, Peroxophthalate, Diperazelainsäure, Diperdodecandisäure, 4-Phthalimidoperoxobutansäure, 5- Phthalimidoperoxopentansäure, 6-Phthalimidoperoxohexansäure, 7-Phthalimidoperoxoheptansäure, N,N'-terephthaloyl-di-6-aminoperoxohexansäure und Mischungen aus diesen; und/oder in einer Menge von 0,00001 bis 5 Gew.-%, bevorzugt von 0,0001 bis 1 Gew.-%, stärker bevorzugt 0,01 bis 0,4 Gew.-%, bezogen auf das Gesamtgewicht des Wasch- oder Reinigungsmittels, enthalten ist; oder wobei das Wasch- oder Reinigungsmittel im Wesentlichen frei von Bleichmittel ist.

8. Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß einem der Ansprüche 1 bis 7, wobei das mindestens eine Additiv in einer Menge von 0,0001 bis 30 Gew.-%, bevorzugt 0,1 bis 20 Gew.-%, stärker bevorzugt von 1 bis 10 Gew.-%, bezogen auf das Gesamtgewicht des Wasch- oder Reinigungsmittels, enthalten ist.

9. Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß einem der Ansprüche 1 bis 8, wobei das Mittel im Wesentlichen frei von phosphorhaltigen Verbindungen, bevorzugt frei von Diphosphonsäuren oder Derivaten oder Salzen davon, stärker bevorzugt frei von 1 -Hydroxyethan-(1 ,1 -diphosphonsäure), ist.

10. Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß einem der Ansprüche 1 bis 9, wobei das Mittel in flüssiger oder gelförmiger Form vorliegt.

11. Verwendung eines Wasch- oder Reinigungsmittel gemäß einem der Ansprüche 1 bis 10 zur verbesserten Fleckenentfernung von Rotwein-, Tee-, Schwarzbeerensaft-, oder Blaubeerensaftflecken, insbesondere gegenüber Wasch- oder Reinigungsmitteln mit identischen Komponenten, jedoch ohne ein Vinylamidhomopolymer und/oder Vinylamid-Vinylpyrrolidoncopolymer.

12. Verwendung von einem Vinylamidhomopolymer und/oder Vinylamid-Vinylpyrrolidoncopolymer zur Stabilisierung von bleichehaltigen flüssigen Wasch- oder Reinigungsmitteln.