In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126382 - VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM AUFBRINGEN VON DECKBLÄTTERN AUF ZU KREUZBÖDEN VORGEFORMTEN ENDEN VON SCHLAUCHABSCHNITTEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126382
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082846
Internationales Anmeldedatum 28.11.2019
IPC
B31B 70/00 2017.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
31Herstellen von Gegenständen aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird; Verarbeiten von Papier, Pappe oder Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
BHerstellen von Behältern aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
70Herstellen flexibler Behältnisse, z.B. Umschläge oder Beutel
B31B 70/04 2017.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
31Herstellen von Gegenständen aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird; Verarbeiten von Papier, Pappe oder Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
BHerstellen von Behältern aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
70Herstellen flexibler Behältnisse, z.B. Umschläge oder Beutel
02Fördern oder Ausrichten von Bogen, Zuschnitten oder Bahnen
04Fördern von Bogen und Zuschnitten
B31B 70/14 2017.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
31Herstellen von Gegenständen aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird; Verarbeiten von Papier, Pappe oder Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
BHerstellen von Behältern aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
70Herstellen flexibler Behältnisse, z.B. Umschläge oder Beutel
14Schneiden, z.B. Perforieren, Stanzen, Längsschneiden oder Beschneiden
B31B 70/60 2017.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
31Herstellen von Gegenständen aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird; Verarbeiten von Papier, Pappe oder Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
BHerstellen von Behältern aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
70Herstellen flexibler Behältnisse, z.B. Umschläge oder Beutel
60Verbinden gegenüberliegender Flächen oder Kanten; Aufbringen von Streifen
B31B 70/64 2017.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
31Herstellen von Gegenständen aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird; Verarbeiten von Papier, Pappe oder Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
BHerstellen von Behältern aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
70Herstellen flexibler Behältnisse, z.B. Umschläge oder Beutel
60Verbinden gegenüberliegender Flächen oder Kanten; Aufbringen von Streifen
64durch Anwenden von Wärme oder Druck
B31B 70/81 2017.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
31Herstellen von Gegenständen aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird; Verarbeiten von Papier, Pappe oder Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
BHerstellen von Behältern aus Papier, Pappe oder aus Material, das in gleicher Weise wie Papier bearbeitet wird
70Herstellen flexibler Behältnisse, z.B. Umschläge oder Beutel
74Zusätzliche Arbeitsvorgänge
81Formen oder Befestigen von Zubehör, z.B. Öffnungs- oder Verschließeinrichtungen, Aufreißstreifen
Anmelder
  • STARLINGER & CO GESELLSCHAFT M.B.H. [AT]/[AT]
Erfinder
  • GRILL, Hannes
  • GRABENWEGER, Markus
Vertreter
  • SCHWARZ & PARTNER PATENTANWÄLTE OG
  • MARGOTTI, Herwig
Prioritätsdaten
18213037.717.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM AUFBRINGEN VON DECKBLÄTTERN AUF ZU KREUZBÖDEN VORGEFORMTEN ENDEN VON SCHLAUCHABSCHNITTEN
(EN) APPARATUS AND METHOD FOR APPLYING COVER SHEETS TO ENDS, PREFORMED INTO CROSS BOTTOMS, OF TUBE PORTIONS
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ SERVANT À APPLIQUER DES FEUILLES SUPÉRIEURES SUR DES EXTRÉMITÉS, PRÉALABLEMENT FORMÉES EN DES FONDS CROISÉS, DE TRONÇONS DE TUYAU FLEXIBLE
Zusammenfassung
(DE)
Vorgestellt wird eine Vorrichtung (15) und ein Verfahren zum Aufbringen von Deckblättern (9) auf Kreuzböden (3) von Schlauchabschnitten (2) aus Kunststoffmaterial. Die Vorrichtung (15) umfasst Fördereinrichtungen (4, 20) zum Transport der Schlauchabschnitte (2) und zum Ablegen der Deckblätter (9) auf die Kreuzböden (3) in einem Ablegebereich (23). Weiterhin umfasst die Vorrichtung (15) eine Heißgaseinrichtung (24) mit einem Gaserhitzer (30) und einer an den Gaserhitzer (30) angeschlossenen, zum Ablegebereich (23) für die Deckblätter (9) gerichteten Düse (32), wobei bei Zufuhr von Gas zum Gaserhitzer (30) das Gas entlang eines Strömungspfads (33) von der Gaszufuhr durch den Gaserhitzer (30) und die Düse (32) in den Ablegebereich (23) strömt. Die Heißgaseinrichtung (24) besitzt ein Heißgasreservoir (31) mit einem Innenvolumen (36) zum temporären Speichern von Heißgas, wobei der Strömungspfad (33) durch das Heißgasreservoir (31) verläuft. Ein Gas-Massenstrom (m1,m2, mges) an zum Gaserhitzer (30) zugeführten Gas ist mittels einer Steuerung (34) regelbar.
(EN)
An apparatus (15) and a method for applying cover sheets (9) to cross bottoms (3) of tube portions (2) made of plastics material are presented. The apparatus (15) comprises conveyor devices (4, 20) for transporting the tube portions (2) and for depositing the cover sheets (9) on the cross bottoms (3) in a deposition region (23). Furthermore, the apparatus (15) comprises a hot-gas device (24) having a gas heater (30) and having a nozzle (32) connected to the gas heater (30) and directed towards the deposition region (23) for the cover sheets (9), wherein, during the feed of gas to the gas heater (30), the gas flows along a flow path (33) from the gas feed through the gas heater (30) and the nozzle (32) into the deposition region (23). The hot-gas device (24) has a hot-gas reservoir (31) with an internal volume (36) for temporarily storing hot gas, wherein the flow path (33) extends through the hot-gas reservoir (31). A mass flow (m1, m2, mtot) of gas fed to the gas heater (30) is able to be regulated by means of a controller (34).
(FR)
L'invention concerne un dispositif (15) et un procédé d'application de feuilles supérieures (9) sur des fonds croisés (3) de tronçons (2) de tuyau flexible en matière plastique. Le dispositif (15) comprend des systèmes de convoyage (4, 20) servant au transport des tronçons (2) de tuyau flexible et au dépôt de feuilles supérieures (9) sur les fonds croisés (3) dans une zone de dépôt (23). Par ailleurs, le dispositif (15) comprend un système de gaz chaud (24) pourvu d'un réchauffeur de gaz (30) et d'une buse (32) raccordée au réchauffeur de gaz (30), dirigée en direction de la zone de dépôt (23) pour les feuilles supérieures (9). Lors de l'amenée de gaz au réchauffeur de gaz (30), le gaz circule le long d'une voie d'écoulement (33) de l'amenée de gaz à travers le réchauffeur de gaz (30) et la buse (32) dans la zone de dépôt (23). Le système de gaz chaud (24) possède un réservoir (31) de gaz chaud présentant un volume intérieur (36) servant au stockage temporaire de gaz chaud, la voie d'écoulement (33) s'étendant à travers le réservoir (31) de gaz chaud. Un flux massique de gaz (m1,m2, mges) en gaz amené au réchauffeur de gaz (30) peut être régulé au moyen d'une commande (34).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten