In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126326 - BRAND- ODER RAUCHMELDER

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126326
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082414
Internationales Anmeldedatum 25.11.2019
IPC
G08B 17/113 2006.01
GPhysik
08Signalwesen
BSignalisier- oder Rufsysteme; Befehlstelegrafen; Alarmsysteme
17Feueralarme; auf eine Explosion ansprechende Alarme
10Auslösung durch die Anwesenheit von Rauch oder Gasen
11mittels einer Ionisationskammer zum Nachweis von Rauch oder Gas
113Konstruktive Einzelheiten
Anmelder
  • SIEMENS SCHWEIZ AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • STÄGER, Mathias
  • VOLLENWEIDER, Walter
Vertreter
  • MAIER, Daniel
Prioritätsdaten
18213375.118.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BRAND- ODER RAUCHMELDER
(EN) FIRE- OR SMOKE ALARM
(FR) DÉTECTEUR DE FEU OU DE FUMÉE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung ist ein Brand- oder Rauchmelder (10) mit einer im Innern eines zumindest eine Meldergehäusehaube (14) umfassenden Meldergehäuses (12) angeordneten Detektionsanordnung (16), wobei die Detektionsanordnung zumindest eine Leiterplatte (18) umfasst und die Leiterplatte zumindest eine Öffnung aufweist, wobei die Meldergehäusehaube auf einer Innenseite eine Mehrzahl von radial in Richtung auf einen Melderdom (34) weisenden Gehäuselamellen (32) aufweist, wobei ein Durchmesser der Öffnung (60) größer als ein Durchmesser des Melderdoms ist und die Leiterplatte mit der Randlinie ihrer Öffnung zum Beispiel konzentrisch mit dem Melderdom der Meldergehäusehaube angeordnet ist.
(EN)
The invention relates to a fire- or smoke alarm (10) comprising a detection assembly (16) arranged inside an alarm housing (12) that has at least one alarm-housing cover (14), wherein the detection assembly comprises at least one circuit board (18) and the circuit board has at least one opening, wherein, on an inner face, the alarm-housing cover has a plurality of housing fins (32) pointing radially towards an alarm dome (34), wherein a diameter of the opening (60) is greater than a diameter of the alarm dome and the circuit board is arranged such that the boundary line of the opening of the circuit board is, for example, concentric with the alarm dome of the alarm-housing cover.
(FR)
L’invention concerne un détecteur de feu ou de fumée (10) comportant un système de détection (16) disposé à l’intérieur d’un boîtier de détecteur (12) comprenant au moins un couvercle de boîtier de détecteur (14), le système de détection comprenant au moins une carte de circuit imprimé (18) et la carte de circuit imprimé présentant au moins une ouverture. Le couvercle de boîtier de détecteur présente, sur une face intérieure, une pluralité de lamelles de boîtier (32) orientées radialement en direction d’un dôme de détecteur (34), un diamètre de l’ouverture (60) étant supérieure à un diamètre du dôme de détecteur, et la carte de circuit imprimé étant agencée avec la ligne de bord de son ouverture, notamment de manière concentrique avec le dôme de détecteur du couvercle de boîtier de détecteur.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten