In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126292 - VERBINDUNGSELEMENT ZUR BEFESTIGUNG EINES ENERGIESPEICHERS AN EINEM SEITENSCHWELLER EINES KRAFTWAGENS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126292
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082085
Internationales Anmeldedatum 21.11.2019
IPC
B60K 1/04 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
1Anordnung oder Einbau von elektrischen Antriebseinheiten
04von elektrischen Speichermitteln zum Antrieb
B62D 21/15 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
DMotorfahrzeuge; Anhänger
21Untergestelle, d.h. Chassisrahmen zur Aufnahme von Fahrzeugaufbauten
15mit stoßabsorbierenden Mitteln, z.B. Rahmen, die so ausgelegt sind, dass sie bei Zusammenstoß mit einem anderen Körper dauernd oder zeitweise ihren Umriss oder ihre Abmessung ändern
B62D 25/02 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
DMotorfahrzeuge; Anhänger
25Aufbau-Baugruppen; Teile oder Einzelheiten davon, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02Seitenteile
B62D 27/06 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
DMotorfahrzeuge; Anhänger
27Verbindungen zwischen Baugruppen von Aufbauten
06leicht lösbar
Anmelder
  • BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • GROSSE, Ronny
  • RAEPPLE, Marcus
Prioritätsdaten
10 2018 133 048.020.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERBINDUNGSELEMENT ZUR BEFESTIGUNG EINES ENERGIESPEICHERS AN EINEM SEITENSCHWELLER EINES KRAFTWAGENS
(EN) CONNECTING ELEMENT FOR FASTENING AN ENERGY STORE TO A SIDE SILL OF A MOTOR VEHICLE
(FR) ÉLÉMENT DE LIAISON POUR LA FIXATION D’UN ACCUMULATEUR D'ÉNERGIE À UN LONGERON LATÉRAL D’UN VÉHICULE À MOTEUR
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verbindungselement (24) zur Befestigung eines Energiespeichers (37) an einem Seitenschweller (9) eines Kraftwagens, mit einer an einem Untergurt (13) des Seitenschwellers (9) abstützbaren Befestigungsbuchse (21), an welcher ein Befestigungselement, insbesondere eine Schraube (38) des Energiespeichers (37) befestigbar ist. Um dabei ein Verbindungselement (24) zu schaffen, mittels welchem sich eine stabilere Befestigung des Energiespeichers (37) am Seitenschweller (9) bei gleichzeitig einfacherer Montage realisieren lässt, weist das Verbindungselement (24) ein weiteres Bauteil (Schottblech 16) auf, welches mit der Befestigungsbuchse (21) über jeweilige Fügebereiche (25, 26) in ihrer Relativlage zueinander einstellbar verbunden ist.
(EN)
The invention relates to a connecting element (24) for fastening an energy store (37) to a side sill (9) of a motor vehicle, with a fastening bushing (21) which can be supported on a bottom flange (13) of the side sill (9) and to which a fastening element, in particular a screw (38) of the energy store (37), can be fastened. In order to provide a connecting element (24) by means of which stabler fastening of the energy store (37) to the side sill (9) can be realized while installation is at the same time simpler, the connecting element (24) has a further component (bulkhead plate 16) which is connected to the fastening bushing (21) via respective joining regions (25, 26) so as to be adjustable in their relative position to one another.
(FR)
L’invention concerne un élément de liaison (24) pour la fixation d’un accumulateur d'énergie (37) à un longeron latéral (9) d’un véhicule à moteur, comprenant une douille de fixation (21) qui peut prendre appui sur une membrure inférieure (13) du longeron latéral (9) et sur laquelle un élément de fixation, en particulier une vis (38) de l’accumulateur d'énergie (37), peut être fixé. L'objectif de l'invention est de créer un élément de liaison (24) permettant une fixation plus stable de l’accumulateur d'énergie (37) sur le longeron latéral (9) et un montage plus simple. À cet effet, l'élément de liaison (24) présente un autre composant (tôle de cloisonnement 16), lequel est raccordé à la douille de fixation (21) à travers des zones d'assemblage (25, 26), les positions relatives de l'élément de liaison et de la douille de fixation étant réglables.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten