In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126261 - ROTORBLATTFORM ZUR HERSTELLUNG EINES ROTORBLATTS UND VERFAHREN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126261
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/081802
Internationales Anmeldedatum 19.11.2019
IPC
B29C 33/38 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
33Formwerkzeuge oder Formkerne; Einzelheiten davon oder Zubehör hierfür
38gekennzeichnet durch das Material oder das Herstellungsverfahren
B29C 41/08 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
41Formgebung durch Beschichten einer Form, eines Kerns oder anderen Schichtträgers, d.h. durch Auftragen der Masse und Abstreifen des geformten Gegenstandes; Vorrichtungen hierfür
02zum Herstellen von Gegenständen bestimmter Länge, d.h. eigenständiger Gegenstände
08Beschichten eines Formkörpers, eines Kerns oder eines anderen Schichtträgers durch Aufsprühen oder Wirbelschichttechnik, z.B. Aufsprühen von Pulver
B29C 41/36 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
41Formgebung durch Beschichten einer Form, eines Kerns oder anderen Schichtträgers, d.h. durch Auftragen der Masse und Abstreifen des geformten Gegenstandes; Vorrichtungen hierfür
34Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
36Aufbringen der Masse auf die Formfläche, den Kern oder andere Schichtträger
B29C 37/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
37Bauteile, Einzelheiten, Zubehör oder Hilfsmaßnahmen, die nicht von den Gruppen B29C33/ oder B29C35/146
B29B 7/74 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
BVorbereiten oder Vorbehandeln der zu verformenden Masse; Herstellen von Granulat oder Vorformlingen; Wiedergewinnung von Kunststoffen oder anderen Bestandteilen aus Kunststoffe enthaltendem Altmaterial
7Mischen; Kneten
74unter Verwendung anderer Mischer oder Kombinationen unterschiedlicher Mischer
B29B 7/90 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
BVorbereiten oder Vorbehandeln der zu verformenden Masse; Herstellen von Granulat oder Vorformlingen; Wiedergewinnung von Kunststoffen oder anderen Bestandteilen aus Kunststoffe enthaltendem Altmaterial
7Mischen; Kneten
80Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
88Zufügen von Zusatzstoffen
90Füll- oder Verstärkungsstoffe
Anmelder
  • WOBBEN PROPERTIES GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHREIBER, Joachim
Vertreter
  • EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB
Prioritätsdaten
10 2018 133 508.321.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ROTORBLATTFORM ZUR HERSTELLUNG EINES ROTORBLATTS UND VERFAHREN
(EN) ROTOR BLADE MOULD FOR PRODUCING A ROTOR BLADE, AND METHOD
(FR) MOULE DE PALE DE ROTOR POUR LA PRODUCTION D'UNE PALE DE ROTOR ET PROCÉDÉ
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Rotorblattform (150, 160, 200) zur Herstellung eines Rotorblatts, Verfahren zur Herstellung einer Rotorblattform (150, 160, 200), die Verwendung einer Rotorblattform (150, 160, 200), eine Sprühvorrichtung zur Herstellung einer Isolationsschicht (250, 250') und ein Klebstoffprodukt. Die Erfindung betrifft insbesondere eine Rotorblattform (150, 160, 200) zur Herstellung eines Rotorblatts oder eines Teils eines Rotorblatts insbesondere einer Windenergieanlage, umfassend einen Formeinsatz (152, 62, 210), mit einer eine Kavität (212) ausbildenden Formseite (214) zum Formen eines Rotorblatts oder eines Teils eines Rotorblatts, und einer der Formseite (214) abgewandten Strukturseite (216), eine an der Strukturseite (216) angeordnete Isolationsschicht (250, 10 250'), mit einem Klebstoff (254), und einer Vielzahl an Schüttelementen (252) aus einem Dämmmaterial.
(EN)
The invention relates to a rotor blade mould (150, 160, 200) for producing a rotor blade, a method for producing a rotor blade mould (150, 160, 200), the use of a rotor blade mould (150, 160, 200), a spray device for producing an insulation layer (250, 250'), and an adhesive product. The invention relates in particular to a rotor blade mould (150, 160, 200) for producing a rotor blade or a part of a rotor blade, in particular of a wind turbine, comprising a mould insert (152, 62, 210), having a mould side (214) which forms a cavity (212) for moulding a rotor blade or a part of a rotor blade, and a structured side (216) facing away from the mould side (214), an insulation layer (250, 10 250') arranged on the structured side (216), and having an adhesive (254), and a plurality of pouring elements (252) made of an insulation material.
(FR)
L'invention concerne un moule de pale de rotor (150, 160, 200) pour la production d'une pale de rotor, un procédé de production d'un moule de pale de rotor (150, 160, 200), l'utilisation d'un moule de pale de rotor (150, 160, 200), un dispositif de pulvérisation pour la production d'un couche d'isolation (250, 250') et un produit adhésif. L'invention concerne en particulier un moule de pale de rotor (150, 160, 200) pour la production d'une pale de rotor ou d'une partie d'une pale de rotor, en particulier d'une éolienne, comprenant un moule rapporté (152, 62, 210) comportant une zone de moule (214) formant une cavité (212) pour la formation d'une pale de rotor ou d'une partie d'une pale de rotor, et comportant une face structurée (216) opposée à la zone de moule (214). Le moule de pale de rotor comprend en outre une couche d'isolation (250, 10, 250') disposée sur la face structurée (216), laquelle couche d'isolation comporte un adhésif (254) et une pluralité d'éléments de battement (252) constitués par un matériau d'isolation.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten