In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126226 - BATTERIEMODUL FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126226
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/080971
Internationales Anmeldedatum 12.11.2019
IPC
H02J 7/00 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
JSchaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • GROSCHKE, Ronny
Prioritätsdaten
10 2018 221 856.017.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BATTERIEMODUL FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
(EN) BATTERY MODULE FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) MODULE DE BATTERIE POUR VÉHICULE AUTOMOBILE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Batteriemodul (5) für ein Kraftfahrzeug, umfassend mindestens eine Batteriezelle (2), einen negativen Pol (21), einen positiven Pol (22), einen Ladetransistor (60), der für einen Entladestrom leitend ist, einen Entladetransistor (70), der für einen Ladestrom leitend ist, und ein Managementsystem (30)zum Steuern und Überwachen der mindestens einen Batteriezelle (2) und der Transistoren (60, 70). Dabei sind die Transistoren (60, 70) elektrisch seriell zu der mindestens einen Batteriezelle (2) geschaltet, und ein Knotenpunkt (25) zwischen den Transistoren (60, 70) ist mit einem Versorgungseingang (32) des Managementsystems (30) elektrisch verbunden. Der Ladetransistor (60) ist elektrisch zwischen einen der Pole (21, 22) und den Knotenpunkt (25) geschaltet, und der Entladetransistor (70) ist elektrisch zwischen die mindestens eine Batteriezelle (2) und den Knotenpunkt (25) geschaltet.
(EN)
The invention relates to a battery module (5) for a motor vehicle, said battery module comprising at least one battery cell (2), a negative pole (21), a positive pole (22), a charging transistor (60) which conducts a discharge current, a discharge transistor (70) which conducts a charging current, and a management system (30) for controlling and monitoring the at least one battery cell (2) and the transistors (60, 70). The transistors (60, 70) are electrically connected in series with the at least one battery cell (2), and a node (25) between the transistors (60, 70) is electrically connected to a supply input (32) of the management system (30). The charging transistor (60) is electrically connected between one of the poles (21, 22) and the node (25), and the discharge transistor (70) is electrically connected between the at least one battery cell (2) and the node (25).
(FR)
L'invention concerne un module de batterie (5) pour un véhicule automobile, comprenant au moins un élément de batterie (2), un pôle négatif (21), un pôle positif (22), un transistor de charge (60) conduisant un courant de décharge, un transistor de décharge (70) conduisant un courant de charge, et un système de gestion (30) pour commander et surveiller l'au moins un élément de batterie (2) et les transistors (60, 70). A cet effet, les transistors (60, 70) sont connectés électriquement en série avec l'au moins un élément de batterie (2), et un nœud (25) entre les transistors (60, 70) est connecté électriquement à une entrée d'alimentation (32) du système de gestion (30). Le transistor de charge (60) est connecté électriquement entre un des pôles (21, 22) et le nœud (25), et le transistor de décharge (70) est connecté électriquement entre l'au moins un élément de batterie (2) et le nœud (25).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten