In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126220 - SEITENKANALVERDICHTER FÜR EIN BRENNSTOFFZELLENSYSTEM ZUR FÖRDERUNG UND/ODER VERDICHTUNG EINES GASFÖRMIGEN MEDIUMS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126220
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/080960
Internationales Anmeldedatum 12.11.2019
IPC
F04D 23/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
DStrömungsarbeitsmaschinen
23Andere rotierende Strömungsarbeitsmaschinen, die besonders für Gase oder Dämpfe ausgebildet sind
F04D 29/40 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
DStrömungsarbeitsmaschinen
29Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
40Gehäuse; Anschlussstutzen für Arbeitsfluid
F04D 29/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
DStrömungsarbeitsmaschinen
29Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
02Auswahl besonderer Werkstoffe
F04D 25/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
DStrömungsarbeitsmaschinen
25Verdichter-, Gebläseeinrichtungen oder -systeme
02Einheiten aus Verdichtern und Motoren
06elektrische Antriebe
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • KURZ, Michael
Prioritätsdaten
10 2018 222 102.218.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SEITENKANALVERDICHTER FÜR EIN BRENNSTOFFZELLENSYSTEM ZUR FÖRDERUNG UND/ODER VERDICHTUNG EINES GASFÖRMIGEN MEDIUMS
(EN) SIDE-CHANNEL COMPRESSOR FOR A FUEL CELL SYSTEM FOR CONVEYING AND/OR COMPRESSING A GASEOUS MEDIUM
(FR) COMPRESSEUR À CANAL LATÉRAL POUR SYSTÈME DE PILE À COMBUSTIBLE, PERMETTANT LE TRANSPORT ET/OU LA COMPRESSION D’UN FLUIDE GAZEUX
Zusammenfassung
(DE)
Seitenkanalverdichter (1) für ein Brennstoffzellensystem (31) zur Förderung und/oder Verdichtung eines gasförmigen Mediums, insbesondere Wasserstoff, mit einem Gehäuse (3), mit einem in dem Gehäuse (3) befindlichen Verdichterrad (2), das drehbar um eine Drehachse (4) angeordnet und zumindest mittelbar durch einen Antrieb (6) angetrieben ist, wobei das Verdichterrad (2) an seinem Umfang im Bereich eines Verdichterraums (30) angeordnete Förderzellen (5) aufweist, und mit jeweils einer am Gehäuse (3) ausgebildeten Gas-Einlassöffnung (14) und einer Gas-Auslassöffnung (16), die über den Verdichterraum (30), insbesondere dem mindestens einen Seitenkanal (19, 21), fluidisch miteinander verbunden sind, wobei das Gehäuse (3) eine erste und zweite Spaltfläche (32, 34) jeweils dem Verdichterrad (2) zugewandt und radial zur Drehachse (4) verlaufend aufweist und wobei sich im Bereich der Spaltflächen (32, 34) jeweils ein erstes und zweites funktionsrelevantes Spaltmaß (36, 38) zwischen dem Gehäuse (3) und dem Verdichterrad (2) ausbildet. Erfindungsgemäß ist dabei das Gehäuse (3) mehrteilig ausgebildet und weist zumindest ein Gehäuse-Oberteil (7) und ein Gehäuse-Unterteil (8) auf, wobei das Gehäuse-Oberteil (7), das Gehäuse-Unterteil (8) und das Verdichterrad (2) zumindest nahezu vollständig aus Kunststoff hergestellt sind.
(EN)
The invention relates to a side-channel compressor (1) for a fuel cell system (31) for conveying and/or compressing a gaseous medium, in particular hydrogen, comprising a housing (3), a compressor impeller (2) which is located in the housing (3), is rotatably arranged about an axis of rotation (4) and is driven at least indirectly by a drive (6), wherein the compressor impeller (2) has conveying cells (5) arranged at its circumference in the region of the compressor chamber (30), and comprising one gas inlet opening (14) and one gas outlet opening (16) formed in each case on the housing (3), which openings are fluidically connected to one another via the compressor chamber (30), in particular via the at least one side channel (19, 21), wherein the housing (3) has a first and a second gap area (32, 34) which face in each case the compressor impeller (2) and extend axially relative to the axis of rotation (4), and wherein a first and a second functionally relevant gap (36, 38) is in each case formed in the region of the gap areas (32, 34) between the housing (3) and the compressor impeller (2). According to the invention, the housing (3) consists of multiple parts and has at least an upper housing part (7) and a lower housing part (8), wherein the upper housing part (7), the lower housing part (8) and the compressor impeller (2) are made at least almost entirely of plastic.
(FR)
L’invention concerne un compresseur (1) à canal latéral destiné à un système de pile à combustible (31) et permettant le transport et/ou la compression d’un fluide gazeux, en particulier d’hydrogène, comportant un carter (3), une roue de compresseur (30) qui se trouve dans le carter (3), laquelle roue est agencée rotative autour d’un axe de rotation (4) et entraînée indirectement par un dispositif d’entraînement (6), la roue de compresseur (2) présentant des cellules de transport (5) agencées sur sa circonférence dans la zone de la chambre de compression (30), et une ouverture d'entrée de gaz (14) réalisée sur le carter (3) et une ouverture de sortie de gaz (16) qui sont en communication fluidique l’une avec l’autre par l’intermédiaire de la chambre de compression (30), en particulier de l’au moins un canal latéral (19, 21), le carter (3) présentant des première et seconde fentes (32, 34) orientées respectivement face à la roue de compresseur (2) et s’étendant radialement par rapport à l’axe de rotation (4), et des premier et second écartements (36, 38) fonctionnels de fente se formant, dans la zone des fentes (32, 34), entre le carter (3) et la roue de compresseur (2). Selon l’invention, le carter (3) est réalisé en plusieurs parties et présente au moins une partie supérieure de carter (7) et une partie inférieure de carter (8), la partie supérieure de carter (7), la partie inférieure de carter (8) et la roue de compresseur (2) étant au moins presque complètement fabriquées en plastique.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten