In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126192 - VERNETZTE AKUSTISCHE SENSOREINHEITEN ZUR ECHOBASIERTEN UMFELDERFASSUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126192
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/080350
Internationales Anmeldedatum 06.11.2019
IPC
G01S 7/539 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
SFunkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
7Einzelheiten der Systeme gemäß den Gruppen G01S13/ , G01S15/ und G01S17/146
52von Systemen gemäß der Gruppe G01S15/57
539Verwendung der Echosignalanalyse zur Zielbeschreibung; Zielbezeichnung; Zielrückstrahlfläche
H04L 12/40 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12Datenvermittlungsnetze
28gekennzeichnet durch die Netzstruktur, z.B. Nahbereichsnetze , Fernbereichsnetze
40Netzwerke mit Busstruktur
H04L 12/44 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12Datenvermittlungsnetze
28gekennzeichnet durch die Netzstruktur, z.B. Nahbereichsnetze , Fernbereichsnetze
44Netzwerke mit Stern- oder Baumstruktur
H04L 29/08 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06gekennzeichnet durch ein Protokoll
08Steuerungsverfahren für die Übertragung, z.B. Steuerungsverfahren für die Datenverbindungsebene
G01S 7/521 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
SFunkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
7Einzelheiten der Systeme gemäß den Gruppen G01S13/ , G01S15/ und G01S17/146
52von Systemen gemäß der Gruppe G01S15/57
521Konstruktive Merkmale
G01S 15/931 2020.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
SFunkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
15Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von akustischen Wellen verwenden, z.B. Sonar-Systeme
88Sonarsysteme besonders ausgebildet für spezifische Anwendungen
93zum Verhindern von Zusammenstößen
931von Landfahrzeugen
CPC
G01S 15/931
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
SRADIO DIRECTION-FINDING; RADIO NAVIGATION; DETERMINING DISTANCE OR VELOCITY BY USE OF RADIO WAVES; LOCATING OR PRESENCE-DETECTING BY USE OF THE REFLECTION OR RERADIATION OF RADIO WAVES; ANALOGOUS ARRANGEMENTS USING OTHER WAVES
15Systems using the reflection or reradiation of acoustic waves, e.g. sonar systems
88Sonar systems specially adapted for specific applications
93for anti-collision purposes
931of land vehicles
G01S 7/521
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
SRADIO DIRECTION-FINDING; RADIO NAVIGATION; DETERMINING DISTANCE OR VELOCITY BY USE OF RADIO WAVES; LOCATING OR PRESENCE-DETECTING BY USE OF THE REFLECTION OR RERADIATION OF RADIO WAVES; ANALOGOUS ARRANGEMENTS USING OTHER WAVES
7Details of systems according to groups G01S13/00, G01S15/00, G01S17/00
52of systems according to group G01S15/00
521Constructional features
G01S 7/539
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
SRADIO DIRECTION-FINDING; RADIO NAVIGATION; DETERMINING DISTANCE OR VELOCITY BY USE OF RADIO WAVES; LOCATING OR PRESENCE-DETECTING BY USE OF THE REFLECTION OR RERADIATION OF RADIO WAVES; ANALOGOUS ARRANGEMENTS USING OTHER WAVES
7Details of systems according to groups G01S13/00, G01S15/00, G01S17/00
52of systems according to group G01S15/00
539using analysis of echo signal for target characterisation; Target signature; Target cross-section
H04B 3/54
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
BTRANSMISSION
3Line transmission systems
54Systems for transmission via power distribution lines
H04L 67/125
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
67Network-specific arrangements or communication protocols supporting networked applications
12adapted for proprietary or special purpose networking environments, e.g. medical networks, sensor networks, networks in a car or remote metering networks
125involving the control of end-device applications over a network
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • JUHASZ, Csaba
Prioritätsdaten
10 2018 222 427.720.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERNETZTE AKUSTISCHE SENSOREINHEITEN ZUR ECHOBASIERTEN UMFELDERFASSUNG
(EN) NETWORKED ACOUSTIC SENSOR UNITS FOR ECHO-BASED SURROUNDINGS DETECTION
(FR) UNITÉS DE DÉTECTION ACOUSTIQUES INTERCONNECTÉES DE DÉTECTION D'UN ENVIRONNEMENT SUR LA BASE D'ÉCHOS
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft eine akustische Sensoreinheit (10) zur echobasierten Umfelderfassung, umfassend eine Sendeeinheit (11), welche dazu eingerichtet ist, ein akustisches Signal (100) auszusenden, eine Kommunikationsschnittstelle (12), und eine Steuerelektronik (13), welche dazu eingerichtet ist, ein Signal über die Kommunikationsschnittstelle (12) auszugeben, um Informationen an eine weitere akustische Sensoreinheit (20, 30) zu senden, und ein Signal von der weiteren akustischen Sensoreinheit (20, 30) über die Kommunikationsschnittstelle (12) zu empfangen. Die akustischen Sensoreinheiten (10, 20, 30) sind dabei über einen Bus oder einen Netzwerkknoten (40) miteinander, und mit einer zentralen Kontrolleinheit, verbunden.
(EN)
The present invention relates to an acoustic sensor unit (10) for echo-based detection of surroundings, comprising a transmitting unit (11), which is configured to emit an acoustic signal (100), a communications interface (12), and a control electronics system (13), which is configured to output a signal via the communications interface (12) in order to transmit information to a further acoustic sensor unit (20, 30), and to receive a signal from the further acoustic sensor unit (20, 30) via the communications interface (12). The acoustic sensor units (10, 20, 30) are connected to one another and to a central control unit via a bus or a network node (40).
(FR)
L'invention concerne une unité de détection (10) acoustique servant à la détection d'un environnement sur la base d'échos. L'unité de détection comprend une unité d'émission (11), laquelle est mise au point pour envoyer un signal (100) acoustique, une interface de communication (12), et un système électronique de commande (13), lequel est mis au point pour émettre un signal par l'intermédiaire de l'interface de communication (12) afin d'envoyer des informations à une autre unité de détection (20, 30) acoustique et pour recevoir un signal provenant de l'autre unité de détection (20, 30) acoustique par l'intermédiaire de l'interface de communication (12). Les unités de détection (10, 20, 30) acoustiques sont dans ce cadre reliées entre elles et à une unité de contrôle central par l'intermédiaire d'un bus ou d'un nœud de réseau (40).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten