In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126180 - VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER ELEKTRISCHEN VERSORGUNGSEINRICHTUNG SOWIE ELEKTRISCHE VERSORGUNGSEINRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126180
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/079641
Internationales Anmeldedatum 30.10.2019
IPC
H02M 1/32 2007.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
1Einzelheiten von Umformer-Apparaten
32Mittel für das Schützen von Umformern, anders als durch selbsttätiges Abschalten
H02M 1/44 2007.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
1Einzelheiten von Umformer-Apparaten
44Schaltungen oder Anordnungen für das Kompensieren elektromagnetischer Interferenzen in Umformern oder Wechselrichtern
H02M 5/458 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
5Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, z.B. zum Verändern der Spannung, der Frequenz, der Phasenzahl
40mit Zwischenumformung in Gleichstrom
42durch ruhende Umformer
44unter Verwendung von Entladungsröhren oder Halbleiterbauelementen zum Umformen des Gleichstroms des Zwischenkreises in Wechselstrom
453unter Verwendung von Vorrichtungen nach Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
458nur mittels Halbleiterbauelementen
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • WEIS, Benno
Prioritätsdaten
18214039.219.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER ELEKTRISCHEN VERSORGUNGSEINRICHTUNG SOWIE ELEKTRISCHE VERSORGUNGSEINRICHTUNG
(EN) METHOD FOR OPERATING AN ELECTRICAL SUPPLY DEVICE, AND ELECTRICAL SUPPLY DEVICE
(FR) PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D’UN SYSTÈME D’ALIMENTATION ÉLECTRIQUE AINSI QUE SYSTÈME D’ALIMENTATION ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein Verfahren zum Betrieb einer elektrischen Versorgungseinrichtung (2) angegeben, die netzseitig an ein elektrisches Versorgungsnetz (4) angeschlossen ist und einen Frequenzumrichter (8), der einen netzseitigen Stromrichter (10) und einen Zwischenkreis (12) aufweist sowie einen Netzfilter (20), der dem netzseitigen Stromrichter (10) vorgeschaltet ist, aufweist. Während eines Pulssperren-Betriebszustand wird überprüft, ob ein gefährlicher Zustand für den Netzfilter (20) vorliegt und nur im Fall eines Vorliegens des gefährlichen Zustands nur der netzseitige Stromrichter (10) derart angesteuert, dass eine den gefährlichen Zustand des Netzfilters (20) verursachende Netzrückwirkung zumindest gedämpft wird, sodass der Netzfilter (20) vor dem gefährlichen Zustand geschützt wird. Es wird weiterhin eine elektrische Versorgungseinrichtung angegeben.
(EN)
The invention specifies a method for operating an electrical supply device (2) which is connected, on the network side, to an electrical supply network (4) and has a frequency converter (8), which has a network-side power converter (10) and an intermediate circuit (12), and a network filter (20) which is connected upstream of the network-side power converter (10). During a pulse-blocking operating state, a check is carried out in order to determine whether there is a dangerous state for the network filter (20), and, only the network-side power converter (10) is controlled, only if the dangerous state is present, in such a manner that a network perturbation causing the dangerous state of the network filter (20) is at least attenuated, with the result that the network filter (20) is protected from the dangerous state. An electrical supply device is also specified.
(FR)
La présente invention concerne un procédé de fonctionnement d’un système d’alimentation électrique (2) qui est relié, côté réseau, à un réseau de distribution électrique (4) et comprend un convertisseur de fréquences (8) qui comprend un convertisseur côté réseau (10) et un circuit intermédiaire (12) ainsi qu’un filtre réseau (20) qui est monté en amont du convertisseur côté réseau (10). Pendant un état de fonctionnement à impulsions bloquées, il est vérifié si un état dangereux pour le filtre réseau (20) est présent et, uniquement dans le cas de la présence de l’état dangereux, seul le convertisseur côté réseau (10) est commandé de manière qu’une rétroaction du réseau provoquant l’état dangereux du filtre réseau (20) est au moins amortie de sorte que le filtre réseau (20) est protégé contre l’état dangereux. La présente invention concerne en outre un système d’alimentation électrique.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten