In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020126006 - SENSORVORRICHTUNG ZUR DETEKTION EINES VON EINEM PROZESS BEEINFLUSSTEN ODER IN DEM PROZESS GEBILDETEN ZIELOBJEKTS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/126006
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2018/086311
Internationales Anmeldedatum 20.12.2018
IPC
G07C 3/14 2006.01
GPhysik
07Kontrollvorrichtungen
CZeit- oder Anwesenheitskontrollgeräte; Registrieren oder Anzeigen des Arbeitens von Maschinen; Erzeugen von Zufallszahlen; Wahlmaschinen oder Lotteriegeräte; Anordnungen, Systeme oder Vorrichtungen zum Kontrollieren, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3Registrieren oder Anzeigen des Zustandes oder des Arbeitens von Maschinen oder anderen Geräten, außer Fahrzeugen
14Qualitätskontrolleinrichtungen
Anmelder
  • SICK AG [DE]/[DE]
  • TRUMPF WERKZEUGMASCHINEN GMBH + CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • OTTNAD, Jens
  • WOLF, Dennis
  • LUTZ, Kevin
  • BLÖMKER, Christoph
  • BURGER, Michael
  • STEURER, Peter
  • HIRT, Günter
  • KIENZLER, Stefan
Vertreter
  • MANITZ FINSTERWALD PATENT- UND RECHTSANWALTSPARTNERSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SENSORVORRICHTUNG ZUR DETEKTION EINES VON EINEM PROZESS BEEINFLUSSTEN ODER IN DEM PROZESS GEBILDETEN ZIELOBJEKTS
(EN) SENSOR DEVICE FOR DETECTING A TARGET OBJECT INFLUENCED BY A PROCESS OR FORMED DURING THE PROCESS
(FR) DISPOSITIF DE CAPTEURS POUR LA DÉTECTION D’UN OBJET CIBLE INFLUENCÉ PAR UN PROCESSUS OU FORMÉ DANS UN PROCESSUS
Zusammenfassung
(DE)
Eine Sensorvorrichtung zur Detektion eines von einem Prozess beeinflussten oder in dem Prozess gebildeten Zielobjekts umfasst eine Sensoreinheit und eine Auswerteeinrichtung, wobei die Sensoreinheit dazu ausgebildet ist, das Zielobjekt in einem Erfassungsbereich der Sensoreinheit zu erfassen und ein durch das Zielobjekt beeinflussbares Sensorsignal zu erzeugen. Die Auswerteeinrichtung ist dazu ausgebildet, das Sensorsignal als eine erste Eingangsgröße zu verarbeiten und in Abhängigkeit von dem Sensorsignal ein Ausgangssignal zu erzeugen, welches die Detektion des Zielobjekts anzeigt. Ferner ist die Auswerteeinrichtung dazu ausgebildet, einen auf das Zielobjekt einwirkenden Prozessparameter des Prozesses und/oder einen das Zielobjekt charakterisierenden und durch den Prozess beeinflussten Zielobjektparameter als jeweils eine weitere Eingangsgröße zu verarbeiten und das Ausgangssignal in Abhängigkeit von dem Prozessparameter und/oder dem Zielobjektparameter zu erzeugen.
(EN)
A sensor device for detecting a target object which is influenced by a process or is formed during the process comprises a sensor unit and an analysis device. The sensor unit is designed to detect the target object in a detection region of the sensor unit and to generate a sensor signal which can be influenced by the target object. The analysis device is designed to process the sensor signal as a first input variable and to generate an output signal on the basis of the sensor signal, said output signal indicating the detection of the target object. Furthermore, the analysis device is designed to process a process parameter acting on the target object and/or a target object parameter, which characterizes the target object and is influenced by the process, as a respective additional input variable and to generate the output signal on the basis of the process parameter and/or the target object parameter.
(FR)
Selon la présente invention, un dispositif de capteurs, destiné à la détection d’un objet cible influencé par un processus ou formé au cours d’un processus, comporte une unité de capteurs et un appareil d’évaluation. L’unité de capteurs est conçue pour capturer l’objet cible dans une zone de capture de l’unité de capteurs et pour générer un signal de capteur influençable par l’objet cible. L’appareil d’évaluation est conçu pour traiter le signal de capteur en tant que première grandeur d’entrée et pour générer, en fonction du signal de capteur, un signal de sortie qui montre la détection de l’objet cible. L’appareil d’évaluation est conçu en outre pour traiter, en tant qu’autre grandeur d’entrée, un paramètre de processus influençant l’objet cible lors du processus et/ou un paramètre d’objet cible caractérisant l’objet cible et influencé par le processus, et pour générer le signal de sortie en fonction du paramètre de processus et/ou du paramètre d’objet cible.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten