In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020125987 - VERFAHREN ZUR DATENKOMMUNIKATION MIT VORGEGEBENER ANFORDERUNG AN DIE AUSFALLSICHERHEIT, KOMMUNIKATIONSGERÄT, COMPUTERPROGRAMM UND COMPUTERLESBARES MEDIUM

Veröffentlichungsnummer WO/2020/125987
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2018/086124
Internationales Anmeldedatum 20.12.2018
IPC
H04L 29/06 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06gekennzeichnet durch ein Protokoll
H04L 12/46 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12Datenvermittlungsnetze
28gekennzeichnet durch die Netzstruktur, z.B. Nahbereichsnetze , Fernbereichsnetze
46Verbindungen von Netzwerken
H04L 12/707 2013.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12Datenvermittlungsnetze
70Paketvermittlungssysteme
701Routing oder Pfadermittlung
703Verhindern oder Beheben von Routing-Fehlern, z.B. Rerouting, Route Redundancy, Virtual Router Redundancy Protocol oder Hot Standby Router Protocol
707mittels Pfad-Redundanz
H04L 12/703 2013.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12Datenvermittlungsnetze
70Paketvermittlungssysteme
701Routing oder Pfadermittlung
703Verhindern oder Beheben von Routing-Fehlern, z.B. Rerouting, Route Redundancy, Virtual Router Redundancy Protocol oder Hot Standby Router Protocol
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • CHEN, Feng
  • GÖTZ, Franz-Josef
  • KIESSLING, Marcel
  • NGUYEN, An Ninh
  • SCHMITT, Jürgen
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR DATENKOMMUNIKATION MIT VORGEGEBENER ANFORDERUNG AN DIE AUSFALLSICHERHEIT, KOMMUNIKATIONSGERÄT, COMPUTERPROGRAMM UND COMPUTERLESBARES MEDIUM
(EN) METHOD FOR DATA COMMUNICATION HAVING A PREDEFINED REQUEST FOR FAIL-SAFE PROTECTION, COMMUNICATION DEVICE, COMPUTER PROGRAM, AND COMPUTER-READABLE MEDIUM
(FR) PROCÉDÉ DE COMMUNICATION DE DONNÉES, COMPORTANT UNE EXIGENCE APPLICABLE RELATIVE À LA FIABILITÉ, APPAREIL DE COMMUNICATION, PROGRAMME INFORMATIQUE ET SUPPORT LISIBLE PAR ORDINATEUR
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Datenkommunikation in einem redundant betreibbaren Netzwerk mit mehreren Netzwerkknoten (1), wobei zwischen wenigstens zwei Kommunikationspartnern (2, 3) Daten übertragen werden sollen, wobei eine vorgegebene Anforderung an die Ausfallsicherheit der Datenübertragung besteht, und in dem Netzwerk zwei oder mehr verschiedene Redundanzmodi (M1-Mn) unterstütz werden, bei dem * die im Netzwerk unterstützten Redundanzmodi (N, SWO, E2E, SP) jeweils mit einem zugehörigen virtuellen Netzwerk (B VLAN), in dem der jeweilige Redundanzmodus (M1- Mn) verwendet werden kann, insbesondere wenigstens einem der wenigstens zwei Kommunikationspartner (2, 3) mitgeteilt werden, * aus den Redundanzmodi (M1-Mn) automatisch ein im Lichte der vorgegebenen Anforderung an die Ausfallsicherheit passender Redundanzmodus (M1-Mn) ausgewählt wird, und * bevorzugt Daten zwischen den wenigstens zwei Kommunikationspartnern (2, 3) über das zu dem automatisch ausgewählten Redundanzmodus (M1-Mn) gehörige virtuelle Netzwerk (B VLAN) übertragen werden. Darüber hinaus betrifft die Erfindung ein Kommunikationsgerät, ein Computerprogramm und ein computerlesbares Medium.
(EN)
The invention relates to a method for data communication in a redundantly operatable network having a plurality of network nodes (1), wherein between at least two communication partners (2, 3), data are to be transmitted. A predefined request for fail-safe protection of the data transmission is present, and in the network, two or more different redundancy modes (Ma-Mn) are supported. The redundancy modes (N, SWO, E2E, SP) supported in the network, in each case can be communicated, in particular to at least one of the at least two communication partners (2, 3), via an associated virtual network (B VLAN), in which the respective redundancy mode (M1-Mn) can be used. From the redundancy modes (M1-Mn), a suitable redundancy mode (M1-Mn) is automatically selected based on the predefined request for fail-safe protection, and preferably, data between the at least two communication partners (2, 3) are transmitted via the virtual network (B VLAN) associated with the automatically selected redundancy mode (M1-Mn). The invention further relates to a communication device, to a computer program, and to a computer-readable medium.
(FR)
L’invention concerne un procédé de communication de données dans un réseau à fonctionnement redondant qui comporte plusieurs nœuds de réseau (1). Selon le procédé, des données doivent être transmises entre au moins deux partenaires de communication (2, 3), une exigence applicable relative à la fiabilité de la transmission de données existant, et deux ou plusieurs modes de redondance (M1-Mn) étant supportés dans le réseau, * les modes de redondance (N, SWO, E2E, SP) supportés dans le réseau étant communiqués chacun à l’aide d’un réseau virtuel associé (B VLAN), notamment à l’un des au moins deux partenaires de communication (2, 3), le mode de redondance (M1-Mn) pouvant être utilisé dans ledit réseau virtuel associé, * un mode de redondance (M1-Mn) approprié étant choisi automatiquement parmi les modes de redondance (M1-Mn) en tenant compte de l’exigence applicable relative à la fiabilité, et * des données étant transmises de préférence entre les au moins deux partenaires de communication (2, 3) via le réseau virtuel (B VLAN) appartenant au mode de redondance (M1-Mn) choisi automatiquement. La présente invention concerne en outre un appareil de communication, un programme informatique et un support lisible par ordinateur.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten