In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020125937 - DISPENSER ZUR ABGABE EINES WIRKSTOFFES

Veröffentlichungsnummer WO/2020/125937
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2018/085340
Internationales Anmeldedatum 17.12.2018
IPC
A61L 9/12 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
9Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft
015Verwendung von gasförmigen oder dampfförmigen Stoffen, z.B. von Ozon
04Verwendung von in der Luft verdampften Stoffen ohne Erwärmen
12Vorrichtungen hierfür, z.B. Halter
A01M 1/20 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
MTierfang, Tierfallen oder Abschreckvorrichtungen für Tiere; Geräte zur Vernichtung schädlicher Tiere oder Pflanzen
1Feststehende Einrichtungen zum Fangen oder Töten von Insekten
20Vergiften, Betäuben oder Verbrennen von Insekten
A01N 25/18 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
25Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, gekennzeichnet durch ihre Form, durch ihre inaktiven Bestandteile oder durch ihre Anwendungsmethoden; Substanzen zur Verringerung der schädlichen Wirkung der aktiven Bestandteile auf andere Organismen als Schädlinge
18Dämpfe oder Rauch abgebende Zusammensetzungen mit verzögerter oder dosierter Wirkstoffabgabe
A47L 15/44 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
LWaschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
15Wasch- oder Spülmaschinen für Geschirr oder Tafelgerät
42Einzelteile
44Vorrichtungen zum Zugeben von Reinigungsmitteln
A61L 9/012 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
9Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft
01Desodorierende Substanzen
012gekennzeichnet durch eine besondere Form, z.B. Gele, Emulsionen
A61L 9/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
9Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft
015Verwendung von gasförmigen oder dampfförmigen Stoffen, z.B. von Ozon
04Verwendung von in der Luft verdampften Stoffen ohne Erwärmen
Anmelder
  • SYMRISE AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • RUBE, Jennifer
  • WIEDEMANN, Joern
  • MÜLLER, Diana
  • MÜLLER, Dirk
Vertreter
  • HARDS, Andrew
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) DISPENSER ZUR ABGABE EINES WIRKSTOFFES
(EN) DISPENSER FOR DISPENSING AN ACTIVE SUBSTANCE
(FR) DISPOSITIF DE DISTRIBUTION POUR LA DISTRIBUTION D'UN PRINCIPE ACTIF
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft einen Dispenser zur Abgabe eines Wirkstoffes, insbesondere eines Duftstoffes. Darüber hinaus betrifft die vorliegende Erfindung ein Verfahren zur Herstellung des Dispensers zur Abgabe eines Wirkstoffes sowie die Verwendung des Dispensers zur Beduftung von Räumen, Geschirrspülmaschinen, Kühlschränken, zum Maskieren oder Neutralisieren eines unangenehmen Geruchs, zur Textilpflege, insbesondere zum Beduften und/oder Konditionieren von Textilien, insbesondere beim Waschen, Trocknen oder bei der chemischen Reinigung von Textilien, zur Abgabe von Insektenschutzmitteln, zur Freisetzung von Bioziden, als WC-Duftspüler, oder zur Freisetzung von Aromastoffen.
(EN)
The invention relates to a dispenser for dispensing an active substance, particularly a fragrance. The invention also relates to a method for producing a dispenser for dispensing an active substance and to the use of the dispenser for fragrancing rooms, dishwashers, refrigerators, for masking or neutralizing unpleasant odors, for textile care, particularly for fragrancing and/or conditioning textiles, particularly during laundering, drying or chemical cleaning of textiles, for dispensing insect repellents, for releasing biocides, as a toilet freshener, or for releasing aromatic substances.
(FR)
La présente invention concerne un dispositif de distribution pour la distribution d'un principe actif, en particulier d'une substance parfumante. Par ailleurs, la présente invention concerne un procédé pour la fabrication du dispositif de distribution pour la distribution d'un principe actif ainsi que l'utilisation du dispositif de distribution pour parfumer des espaces, des lave-vaisselles, des réfrigérateurs, pour masquer ou neutraliser une odeur désagréable, pour entretenir des textiles, en particulier pour parfumer et/ou conditionner des textiles, en particulier lors du lavage, du séchage ou du nettoyage chimique de textiles, pour distribuer des insecticides, pour libérer des biocides, en tant que désodorisants de WC, ou pour libérer des substances aromatiques.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten