In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020125864 - FÖRDERVORRICHTUNG, ANLAGE ZUR OBERFLÄCHENBEHANDLUNG UND VERFAHREN ZUM FÖRDERN VON WERKSTÜCKEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/125864
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2019/101094
Internationales Anmeldedatum 16.12.2019
IPC
B65G 49/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
GTransport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
49Fördersysteme, deren Ausbildung durch ihren besonderen Anwendungszweck bestimmt ist und die nicht anderweitig vorgesehen sind
02zum Hindurchführen von Werkstücken durch Flüssigkeitsbehandlungsbäder
04die Werkstücke werden dabei in vertikaler Bewegung eingetaucht und herausgezogen
Anmelder
  • DÜRR SYSTEMS AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KINCSES, Michael
Vertreter
  • HOEGER, STELLRECHT & PARTNER
Prioritätsdaten
10 2018 221 972.917.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FÖRDERVORRICHTUNG, ANLAGE ZUR OBERFLÄCHENBEHANDLUNG UND VERFAHREN ZUM FÖRDERN VON WERKSTÜCKEN
(EN) CONVEYING DEVICE, SURFACE TREATMENT INSTALLATION AND METHOD FOR CONVEYING WORKPIECES
(FR) DISPOSITIF DE TRANSPORT, INSTALLATION DE TRAITEMENT DE SURFACE ET PROCÉDÉ DE TRANSPORT DE PIÈCES
Zusammenfassung
(DE)
Um eine Fördervorrichtung zum Fördern von Werkstücken bereitzustellen, welche eine optimierte Werkstückförderung und insbesondere eine optimierte Oberflächenbehandlung der geförderten Werkstücke ermöglicht, wird vorgeschlagen, dass die Fördervorrichtung eine Führungsvorrichtung mit einer oder mehreren Drehführungsbahnen zum Rotieren der Werkstücke umfasst.
(EN)
The aim of the invention is to provide a conveying device for conveying workpieces, which allows an optimized workpiece conveyance and in particular ensures an optimized surface treatment of the conveyed workpieces. In order to achieve said aim, it is proposed that the conveying device comprises a guide device having one or more rotary guide webs for rotating the workpieces.
(FR)
L'invention vise à fournir un dispositif de transport destiné à transporter des pièces, permettant un transport optimisé de pièces et en particulier un traitement optimisé de surface des pièces transportées. À cet effet, selon l'invention, le dispositif de transport comprend un dispositif de guidage pourvu d'une ou de plusieurs pistes de guidage en rotation destinées à faire tourner les pièces.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten