In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020125832 - BEHÄLTNIS AUS GRASPAPIER

Veröffentlichungsnummer WO/2020/125832
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2019/000311
Internationales Anmeldedatum 04.12.2019
IPC
B65D 3/22 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
DBehältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien , z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
3Steife oder halbsteife Behältnisse, die Körper oder Außenwandungen von gekrümmtem oder teilweise gekrümmtem Querschnitt aufweisen, die durch Wickeln oder Biegen von Papier ohne Falten entlang vorbestimmter Linien hergestellt sind
22mit Doppelwandungen; mit Wandungen, die Lufträume einschließen; mit Wandungen, die aus Verbundmaterial hergestellt sind
B32B 5/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
5Schichtkörper, gekennzeichnet durch die Inhomogenität oder den physikalischen Aufbau einer Schicht
Anmelder
  • SCHROPP GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHROPP, Joachim
  • SCHROPP, Sven
Vertreter
  • CLEMENS, Gerhard
Prioritätsdaten
10 2018 009 938.620.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BEHÄLTNIS AUS GRASPAPIER
(EN) CONTAINER MADE OF GRASS PAPER
(FR) RÉCIPIENT EN PAPIER D’HERBE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Behältnis (10) aus Graspapier. Das Behältnis (10) besitzt eine Mantelfläche (20) aus Graspapier, wobei die beiden seitlichen Randbereiche (30, 32) der Mantelfläche (20) überlappend aneinander befestigt sind. Die Mantelfläche (20) weist zumindest auf der Innenseite des Behältnisses (10) eine Beschichtung (40) auf. In einer ersten Ausführungsform der Erfindung ist zumindest die innenliegende Stirnseite (34) der Mantelfläche (20) mit einer zusätzlichen Beschichtung (42) versehen. In einer alternativen Ausführungsform der Erfindung ist der innenliegende Randbereich der Mantelfläche nach außen umgebogen.
(EN)
The invention relates to a container (10) made of grass paper. The container (10) according to the invention has a shell surface (20) made of grass paper, wherein the two lateral edge regions (30, 32) of the shell surface (20) are fixed to each other in an overlapping manner. The shell surface (20) has, at least on the inside of the container (10), a coating (40). In a first embodiment of the invention, at least the inner end face (34) of the shell surface (20) has an additional coating (42). In an alternative embodiment of the invention, the inner edge region of the shell surface is curved outward.
(FR)
L'invention concerne un récipient (10) en papier d’herbe. Le récipient (10) comporte une surface externe (20) en papier d’herbe, les deux zones de bord latérales (30, 32) de la surface externe (20) étant fixées l'une à l'autre de façon superposée. La surface externe (20) présente un revêtement (40) au moins sur la face interne du récipient (10). Selon un premier mode de réalisation de l'invention, au moins la face frontale intérieure (34) de la surface externe (20) est pourvue d'un revêtement supplémentaire (42). Selon un autre mode de réalisation de l'invention, la zone de bord intérieure de la surface externe est incurvée vers l’extérieur.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten