In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020125827 - DEHNUNGSFUGENBAND UND DICHTANORDNUNG ZUR DAUERHAFTEN, ZUVERLÄSSIGEN ABDICHTUNG VON DEHNUNGSFUGEN ZWISCHEN TUNNELSEGMENTEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/125827
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/DE2018/000389
Internationales Anmeldedatum 21.12.2018
IPC
E21D 11/38 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
21Erd- oder Gesteinsbohren; Bergbau
DSchächte; Tunnels; Stollen oder Strecken; Große unterirdische Räume
11Auskleidung oder Ausbau von Tunnels, Stollen oder Strecken oder von anderen unterirdischen Hohlräumen, z.B. Kavernen; Auskleidungen dafür; Herstellen von Auskleidung oder Ausbau vor Ort, z.B. durch Zusammensetzen
38Wasserabdichtung; Wärmedämmung; Schalldämpfung; elektrische Isolierung
E02B 3/16 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
02Wasserbau; Gründungen; Bodenbewegung
BWasserbau
3Bauliche Maßnahmen, soweit sie sich auf die Regulierung oder Nutzbarmachung von Wasserläufen, Flüssen, Küsten oder anderen marinen Flächen beziehen; Dichtungen oder Fugen für den Wasserbau allgemein
16Dichtungen oder Fugen
E04B 1/68 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
04Baukonstruktion
BAllgemeine Baukonstruktionen; Wände, z.B. Trennwände; Dächer; Geschossdecken; Unterdecken; Isolierungs- oder sonstige Schutzmaßnahmen bei Bauwerken
1Baukonstruktionen allgemein; Baukonstruktionen, die weder auf Wände, z.B. Trennwände, noch auf Geschossdecken, Unterdecken oder Dächer eingeschränkt sind
62Isolierungs- oder sonstige Schutzmaßnahmen; Elemente oder Verwendung bestimmter Werkstoffe dafür
66Dichtungen
68von Fugen, z.B. Dehnungsfugen
E02D 29/16 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
02Wasserbau; Gründungen; Bodenbewegung
DGründungen; Ausschachtungen; Böschungen oder Dämme; Untergrund- oder Unterwasserbauwerke
29Selbstständige Untergrund- oder Unterwasserbauwerke; Stützmauern
16Anordnung oder Ausbildung von Fugen in Grundbauwerken
Anmelder
  • BESAPLAST-KUNSTSTOFFE GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
Vertreter
  • GEHRKE, Peter P.
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) DEHNUNGSFUGENBAND UND DICHTANORDNUNG ZUR DAUERHAFTEN, ZUVERLÄSSIGEN ABDICHTUNG VON DEHNUNGSFUGEN ZWISCHEN TUNNELSEGMENTEN
(EN) EXPANSION JOINT BAND AND SEALING ARRANGEMENT FOR THE PERMANENT, RELIABLE SEALING OF EXPANSION JOINTS BETWEEN TUNNEL SEGMENTS
(FR) BANDE DE JOINT DE DILATATION ET DISPOSITIF D'ÉTANCHÉITÉ DESTINÉS À ASSURER L'ÉTANCHÉITÉ DURABLE ET FIABLE DE JOINTS DE DILATATION ENTRE DES SEGMENTS DE TUNNEL
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Dehnungsfugenband zur dauerhaften, zuverlässigen Abdichtung von Fugen zwischen oder in Bauwerken, wie Tunnelsegmenten, mit einer Dichtungsleiste, an den gegenüber liegenden Seiten deren Dichtungsleiste Stege angeformt sind, unter Anderem ein Randbereich eine fünfeckige Hohlkammer aufweist, wobei durch,die dauerhaft zuverlässige Abdichtung von Dehnungsfugen zwischen Tunnelsegmenten bei unterschiedlichster Bewegungen, wie Auseinanderdriften, Stauchungen, Zerrungen, sich das erfindungsgemäße Dehnungsfugenband als innenliegendes und die erfindungsgemäße Dichtanordnung als besonders gut für den Tunnelverbau, wie für Eisenbahn- und Straßentunnelbau, eignet.
(EN)
The invention relates to an expansion joint band for the permanent, reliable sealing of joints between or in structures, such as tunnel segments, comprising a sealing strip, on the opposite sides of which webs are formed, including a peripheral region which has a pentagonal hollow chamber, providing permanent reliable sealing of expansion joints between tunnel segments when a variety of different types of movement occur, such as drifting, compressive stresses and strains, the expansion joint band according to the invention being an internal expansion joint band and the sealing arrangement according to the invention being particularly well-suited for tunnel support, such as for railway and road tunnel construction.
(FR)
L'invention concerne une bande de joint de dilatation destinée à assurer l'étanchéité durable et fiable de joints entre ou dans des ouvrages, tels que des segments de tunnel. La bande est pourvue d'une baguette d'étanchéité, sur les faces opposées de laquelle sont formés des éléments jointifs, entre autres une zone marginale présente une cavité pentagonale. L'étanchéité fiable et durable de joints de dilatation entre des segments de tunnel permet que, lors de mouvements très différents, tels que des écartements l'un de l'autre, des compressions, des réactions, la bande de joint de dilatation selon l'invention convienne comme bande intérieure et que le dispositif d'étanchéité puisse être utilisé de manière particulièrement satisfaisante pour l'étayage de tunnels, tel que pour la construction de tunnels ferroviaires et routiers.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten