In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020124117 - ZYLINDERKOPF FÜR EINE BRENNKRAFTMASCHINE

Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.

[ DE ]

Patentansprüche:

1. Zylinderkopf für eine Brennkraftmaschine, mit einer Vorkammer (3), wobei ein Vorkammergasventil (5) in eine Kavität des Zylinderkopfs (2) eingesetzt ist und das Vorkammergasventil (5) über einen Überströmkanal (10) mit der Vorkammer (3) verbunden ist, dadurch gekennzeichnet, dass der Überströmkanal (2) für eine gegebene Querschnittsfläche unmittelbar stromabwärts des Vorkammergasventils (5) eine solche Länge aufweist, dass im Betrieb des in einer Brennkraftmaschine montierten Zylinderkopfs (2) in einer Verdichtungsphase des Verbrennungsvorganges aus dem Vorkammergasventil (5) ausgeströmtes Treibgas zumindest in einem an das Vorkammergasventil (5) anschließenden ersten Abschnitt (8) des Überströmkanals (10) einen Gaspolster bildet.

2. Zylinderkopf nach dem vorangegangenen Anspruch, wobei der Überströmkanal

(2) bezogen auf die Querschnittsfläche unmittelbar stromabwärts des Vorkammergasventils (5) eine äquivalente Länge von etwa 15 bis etwa 23 mm, vorzugsweise eine äquivalente Länge von etwa 16 bis etwa 20 mm, aufweist.

3. Zylinderkopf nach einem der beiden vorangegangenen Ansprüche, wobei der Überströmkanal (10) weiters einen zweiten Abschnitt (1 ) aufweist, in welchen der erste Abschnitt (8) einmündet und welcher sich zumindest um einen Teil eines Umfangs der Vorkammer (3) um diese herum erstreckt, wobei der zweite Abschnitt (1 ) abgesehen von jener Öffnung (7), mit welcher er in die Vorkammer

(3) eintritt, eine ununterbrochene Mantelfläche aufweist.

4. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei im Zylinderkopf (2) eine Zündkerze, vorzugsweise mittels einer Zündkerzenhülse (4), angeordnet ist.

5. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei sich der zweite Abschnitt (1 ) in einem Winkelbereich (a) von etwa 20° bis etwa 270°, vorzugsweise in einem Winkelbereich (a) von etwa 60° bis etwa 180°, um die Vorkammer (3) herum erstreckt.

6. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei eine Querschnittsfläche des Überströmkanals (10), vorzugsweise zumindest über die Länge des ersten Abschnitts (8), zwischen etwa 1 p mm2 und etwa 2,52 p mm2 beträgt.

7. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei eine gesamte Länge des Überströmkanals (10) zwischen etwa 30 mm und etwa 70 mm beträgt.

8. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei der Überströmkanal (10) - vorzugsweise der zweite Abschnitt - sowohl durch eine Wandung der Vorkammer (3) als auch durch Material des restlichen Zylinderkopfs (2) gebildet ist.

9. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei zumindest der zweite Abschnitt (1 ) durch wenigstens eine, vorzugsweise gefräste, Nut in einer Wandung der Vorkammer (3) und/oder des restlichen Zylinderkopfs (2) gebildet ist.

10. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei der Überströmkanal, vorzugsweise der zweite Abschnitt (1 ), einen im Wesentlichen parallelen Abschnitt zu einer Trennebene zwischen Vorkammer (3) und restlichem Zylinderkopf (2) aufweist.

11. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei der Überströmkanal (10), vorzugsweise der erste Abschnitt (8), einen im Wesentlichen zu einer Trennebene zwischen Vorkammer (3) und restlichem Zylinderkopf (2) geneigten Abschnitt aufweist.

12. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei zwischen einem Sitz des Ventiltellers des Vorkammergasventils (5) und einer Einmündung des Vorkammergasventils (5) in den Überströmkanal (10) ein Raum (11 ) vorgesehen ist.

13. Zylinderkopf nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei der Überströmkanal (10) einen sich über seine Länge variierenden Querschnitt aufweist.

14. Brennkraftmaschine mit einem Zylinderkopf (2) nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche.