In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020124110 - AUFBEREITUNGSANLAGE SOWIE VERFAHREN ZUR AUFBEREITUNG VON KUNSTSTOFFMATERIAL FÜR DESSEN WIEDERVERWERTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/124110
Veröffentlichungsdatum 25.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/AT2019/060417
Internationales Anmeldedatum 06.12.2019
IPC
B29B 17/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
BVorbereiten oder Vorbehandeln der zu verformenden Masse; Herstellen von Granulat oder Vorformlingen; Wiedergewinnung von Kunststoffen oder anderen Bestandteilen aus Kunststoffe enthaltendem Altmaterial
17Wiedergewinnung von Kunststoffen oder anderen Bestandteilen aus Kunststoff enthaltendem Altmaterial
B29B 17/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
BVorbereiten oder Vorbehandeln der zu verformenden Masse; Herstellen von Granulat oder Vorformlingen; Wiedergewinnung von Kunststoffen oder anderen Bestandteilen aus Kunststoffe enthaltendem Altmaterial
17Wiedergewinnung von Kunststoffen oder anderen Bestandteilen aus Kunststoff enthaltendem Altmaterial
04Zerkleinern von Kunststoffen
B29C 48/00 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
48Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
Anmelder
  • NEXT GENERATION RECYCLINGMASCHINEN GMBH [AT]/[AT]
Erfinder
  • KROISS, Günter
Vertreter
  • ANWÄLTE BURGER UND PARTNER RECHTSANWALT GMBH
Prioritätsdaten
A51131/201819.12.2018AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) AUFBEREITUNGSANLAGE SOWIE VERFAHREN ZUR AUFBEREITUNG VON KUNSTSTOFFMATERIAL FÜR DESSEN WIEDERVERWERTUNG
(EN) PROCESSING PLANT AND METHOD FOR PROCESSING PLASTICS MATERIAL FOR THE RECYCLING THEREOF
(FR) INSTALLATION DE TRAITEMENT AINSI QUE PROCÉDÉ DE TRAITEMENT DE MATIÈRE PLASTIQUE POUR LE RECYCLAGE DE CELLE-CI
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren sowie eine Aufbereitungsanlage (1) für Kunststoffmaterial für dessen Wiederverwertung. Dazu umfasst die Aufbereitungsanlage (1) eine Zufuhrvorrichtung (4), eine Aufbereitungseinheit (2) mit einer Zerkleinerungsvorrichtung (5) und einer daran anschließenden Fördervorrichtung (6) und eine Extrusionsvorrichtung (3) mit einer Extruderschnecke (21). Das zerkleinerte Kunststoffmaterial wird während seiner Förderbewegung entlang eines ersten Förderabschnitts (9) hin zu einem Übergabebereich (8) mittels der Fördervorrichtung (6) auf eine Übergabetemperatur mit einem mittleren Temperaturwert erwärmt, der im Bereich der Erweichungstemperatur des Kunststoffmaterials liegt. Im Übergabereich (8) wird das zerkleinerte Kunststoffmaterial an die Extrusionsvorrichtung (3) übergeben.
(EN)
The invention relates to a method and to a processing plant (1) for plastics material for the recycling thereof. For this purpose, the processing plant (1) comprises a feeding apparatus (4), a processing unit (2), having a comminuting apparatus (5) and a conveying apparatus (6) adjoining the same, and also comprising an extrusion apparatus (3) with an extruder screw (21). As it is being conveyed along a first conveying section (9) in the direction of a transfer region (8) by means of the conveying apparatus (6), the comminuted plastics material is heated to a transfer temperature with an average temperature value in the region of the softening temperature of the plastics material. In the transfer region (8), the comminuted plastics material is transferred to the extrusion apparatus (3).
(FR)
L'invention concerne un procédé ainsi qu'une installation de traitement (1) de matière plastique pour le recyclage de celle-ci. À cet effet, l'installation de traitement (1) comprend un dispositif d'amenée (4), une unité (2) de traitement pourvue d'un dispositif de broyage (5) et d'un dispositif de transport (6) raccordé à celui-ci et un dispositif d'extrusion (3) pourvu d'une vis extrudeuse (21). La matière plastique broyée est chauffée pendant son mouvement de transport le long d'une première section (9) de transport en direction d'une zone de transfert (8) au moyen du dispositif de transport (6) à une température de transfert présentant une valeur de température moyenne qui se situe dans la plage de la température de ramollissement de la matière plastique. Dans la zone de transfert (8), la matière plastique broyée est transférée sur le dispositif d'extrusion (3).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten