In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120726 - ULTRASCHALLSCHWEIßVORRICHTUNG SOWIE VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES METALL-FOLIENSTAPELS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120726
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/085024
Internationales Anmeldedatum 13.12.2019
IPC
B23K 20/10 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
20Nichtelektrisches Schweißen durch Schlag- oder anderes Anpressen mit oder ohne Anwendung von Hitze, z.B. Beschichten oder Plattieren
10unter Anwendung von Schwingungen, z.B. Ultraschallschweißen
B23K 26/21 2014.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden oder Bohren
20Verbinden
21durch Schweißen
B23K 28/02 2014.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
KLöten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
28Schweißen oder Schneiden, soweit nicht von den Gruppen B23K5/-B23K26/106
02Kombinierte Schweiß- oder Schneidverfahren oder -vorrichtungen
H01M 2/00 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
CPC
B23K 20/10
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
20Non-electric welding by applying impact or other pressure, with or without the application of heat, e.g. cladding or plating
10making use of vibrations, e.g. ultrasonic welding
B23K 20/106
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
20Non-electric welding by applying impact or other pressure, with or without the application of heat, e.g. cladding or plating
10making use of vibrations, e.g. ultrasonic welding
106Features related to sonotrodes
B23K 26/21
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
26Working by laser beam, e.g. welding, cutting or boring
20Bonding
21by welding
B23K 28/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
KSOLDERING OR UNSOLDERING; WELDING; CLADDING OR PLATING BY SOLDERING OR WELDING; CUTTING BY APPLYING HEAT LOCALLY, e.g. FLAME CUTTING; WORKING BY LASER BEAM
28Welding or cutting not covered by any of the preceding groups, e.g. electrolytic welding
02Combined welding or cutting procedures or apparatus
H01M 2/00
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • BÖHM, Dennis
  • BREUER, Alexander
Vertreter
  • FDST PATENTANWÄLTE
Prioritätsdaten
10 2018 221 843.914.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ULTRASCHALLSCHWEIßVORRICHTUNG SOWIE VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES METALL-FOLIENSTAPELS
(EN) ULTRASONIC WELDING DEVICE AND METHOD FOR PRODUCING A METAL FOIL STACK
(FR) DISPOSITIF DE SOUDAGE PAR ULTRASONS AINSI QUE PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UNE PILE DE FEUILLES MÉTALLIQUES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Ultraschallschweißvorrichtung (2) zum Einbringen einer Prägefläche (16) in einen Metallfolienstapel (14) für eine Zelle einer Lithium-Ionen- Batterie, mit einer Sonotrode (4) und mit einem Amboss (6), wobei der Amboss (6) oder die Sonotrode (4) eine Anzahl an zu dessen bzw. zu deren Arbeitsfläche (4c bzw. 6a) emporstehenden ersten Fortsätze (8) zur Bildung der, insbesondere bahnartigen, Prägefläche (16) durch Kompaktieren des Metallfolienstapels (14) aufweist. Des Weiteren betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung eines Metallfolienstapels (14) aus Metallfolien (12) für eine Zelle einer Lithium-Ionen- Batterie, insbesondere mittels einer solchen Ultraschallschweißvorrichtung (2).
(EN)
The invention relates to an ultrasonic welding device (2) for introducing an embossed surface (16) into a metal foil stack (14) for a cell of a lithium-ion battery, comprising a sonotrode (4) and an anvil (6), wherein the anvil (6) or the sonotrode (4) has a number of first protrusions (8) projecting from the working surface (4c and 6a) of the sonotrode and the anvil, respectively, in order to form the embossed surface (16), in particular the web-like embossed surface, by compacting the metal foil stack (14). The invention additionally relates to a method for producing a metal foil stack (14) of metal foils (12) for a cell of a lithium-ion battery, in particular using such an ultrasonic welding device (2).
(FR)
L'invention concerne un dispositif de soudage par ultrasons (2) destiné à ménager une surface estampée (16) dans une pile (14) de feuilles métalliques pour une cellule d'une batterie lithium-ion. Le dispositif est pourvu d'une sonotrode (4) et d'une enclume (6), l'enclume (6) ou la sonotrode (4) présentant un certain nombre de premières parties saillantes (8) s'élevant en direction de la surface de travail (4c ou 6a) de celle-ci pour la formation de la surface estampée (16), en particulier de type bande, par compactage de la pile (14) de feuilles métalliques. L'invention concerne en outre un procédé de fabrication d'une pile (14) de feuilles métalliques composée de feuilles métalliques (12) pour une cellule d'une batterie lithium-ion, en particulier au moyen d'un tel dispositif de soudage par ultrasons (2).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten