In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120696 - VERFAHREN, VORRICHTUNG UND COMPUTERPROGRAMM FÜR EIN FAHRZEUG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120696
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084944
Internationales Anmeldedatum 12.12.2019
IPC
G08G 1/01 2006.01
GPhysik
08Signalwesen
GAnlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
01Erfassen des Verkehrsflusses zum Zweck der Zählung oder der Steuerung
G08G 1/16 2006.01
GPhysik
08Signalwesen
GAnlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
16Anti-Kollisions-Systeme
G08G 1/0967 2006.01
GPhysik
08Signalwesen
GAnlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
09Anordnungen zur Abgabe variabler Verkehrsinstruktionen
0962mit einer im Fahrzeug angebrachten Meldeeinrichtung, z.B. für Sprachmeldungen
0967Systeme, die Verkehrsinformationen, z.B. Wetter, Geschwindigkeitsbegrenzungen, miteinbeziehen
H04L 9/32 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
9Anordnungen für geheimen oder zugriffsgesicherten Nachrichtenverkehr
32umfassend Mittel zur Feststellung der Identität oder der Berechtigung eines Benutzers des Systems
G01C 21/36 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
CMessen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
26besonders ausgebildet für die Navigation in einem Straßennetz
34Fahrwegsuche; Fahrwegführung
36Eingabe-/Ausgabeeinrichtungen für Bordrechner
CPC
G01C 21/3691
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
CMEASURING DISTANCES, LEVELS OR BEARINGS; SURVEYING; NAVIGATION; GYROSCOPIC INSTRUMENTS; PHOTOGRAMMETRY OR VIDEOGRAMMETRY
21Navigation; Navigational instruments not provided for in preceding groups G01C1/00-G01C19/00
26specially adapted for navigation in a road network
34Route searching; Route guidance
36Input/output arrangements for on-board computers
3691Retrieval, searching and output of information related to real-time traffic, weather, or environmental conditions
G08G 1/0112
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
0108based on the source of data
0112from the vehicle, e.g. floating car data [FCD]
G08G 1/0116
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
0108based on the source of data
0116from roadside infrastructure, e.g. beacons
G08G 1/0133
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
0125Traffic data processing
0133for classifying traffic situation
G08G 1/0141
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
0137for specific applications
0141for traffic information dissemination
G08G 1/096725
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
09Arrangements for giving variable traffic instructions
0962having an indicator mounted inside the vehicle, e.g. giving voice messages
0967Systems involving transmission of highway information, e.g. weather, speed limits
096708where the received information might be used to generate an automatic action on the vehicle control
096725where the received information generates an automatic action on the vehicle control
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • BARTKOWIAK, Nicolai
Prioritätsdaten
10 2018 221 740.814.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN, VORRICHTUNG UND COMPUTERPROGRAMM FÜR EIN FAHRZEUG
(EN) METHOD, DEVICE, AND COMPUTER PROGRAM FOR A VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ, DISPOSITIF ET PROGRAMME INFORMATIQUE POUR UN VÉHICULE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf ein Verfahren, eine Vorrichtung und ein Computerprogramm für ein erstes Fahrzeug. Das Verfahren umfasst Erhalten (110) einer Information über einen Zustand eines Fahrwegs von einem zweiten Fahrzeug oder einer Verkehrsinfrastruktur (200). Das Verfahren umfasst ferner Validieren (120) der Information über den Zustand des Fahrwegs basierend auf einem Sensorsignal oder Erhalten (130) von Information über eine Validierung der Information über den Zustand des Fahrwegs von ein oder mehreren dritten Fahrzeugen (300). Das Verfahren umfasst ferner Bestimmen (140) einer Vertrauenswürdigkeit der Information über den Zustand des Fahrwegs basierend auf der Validierung der Information über den Zustand des Fahrwegs und/oder basierend auf der von den ein oder mehreren dritten Fahrzeugen erhaltenen Information über die Validierung der Information über den Zustand des Fahrwegs.
(EN)
The invention relates to a method, a device, and a computer program for a first vehicle. The method has the steps of obtaining (110) information on the state of a roadway by means of a second vehicle or a traffic infrastructure (200). The method additionally has a step of validating (120) the information on the state of the roadway on the basis of a sensor signal or obtaining (130) information on the validation of the information on the state of the roadway by means of one or more third vehicles (300). The method additionally has a step of determining (140) the trustworthiness of the information on the state of the roadway on the basis of the validation of the information on the state of the roadway and/or on the basis of the information, obtained by the one or more third vehicles, on the validation of the information on the state of the roadway.
(FR)
La présente invention concerne un procédé, un dispositif et un programme informatique pour un premier véhicule. Le procédé comprend l'obtention (110) d'une information à propos d'un état d'une voie de circulation de la part d'un deuxième véhicule ou d'une infrastructure de transport (200). Le procédé comprend en outre la validation (120) de l'information à propos de l'état de la voie de circulation en se basant sur un signal de capteur ou l'obtention (130) d'une information à propos d'une validation de l'information à propos de l'état de la voie de circulation de la part d'un ou de plusieurs troisièmes véhicules (300). Le procédé comprend en plus la détermination (140) d'une fiabilité de l'information à propos de l'état de la voie de circulation en se basant sur la validation de l'information à propos de l'état de la voie de circulation et/ou en se basant sur l'information à propos de la validation de l'information à propos de l'état de la voie de circulation obtenue de la part desdits troisièmes véhicules.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten