In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120446 - SCHALTUNGSANORDNUNG FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, INSBESONDERE FÜR EIN HYBRID- ODER ELEKTROFAHRZEUG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120446
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084368
Internationales Anmeldedatum 10.12.2019
IPC
B60L 53/24 2019.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
53Verfahren zum Laden von Batterien für Elektrofahrzeuge; Ladestationen oder an Bord befindliche Ladegeräte dafür; Austausch von Energiespeicherelementen in Elektrofahrzeugen
20gekennzeichnet durch im Fahrzeug befindliche Wandler
24Unter Verwendung des Fahrantriebs des Fahrzeugs zum Laden
H02M 7/797 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
66mit Umkehrmöglichkeit
68durch ruhende Umformer
72unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen mit Steuerelektrode
79unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
797nur mittels Halbleiterbauelementen
CPC
B60L 15/007
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
15Methods, circuits, or devices for controlling the traction-motor speed of electrically-propelled vehicles
007Physical arrangements or structures of drive train converters specially adapted for the propulsion motors of electric vehicles
B60L 2210/30
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
2210Converter types
30AC to DC converters
B60L 2210/40
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
2210Converter types
40DC to AC converters
B60L 53/11
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
53Methods of charging batteries, specially adapted for electric vehicles; Charging stations or on-board charging equipment therefor; Exchange of energy storage elements in electric vehicles
10characterised by the energy transfer between the charging station and the vehicle
11DC charging controlled by the charging station, e.g. mode 4
B60L 53/14
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
53Methods of charging batteries, specially adapted for electric vehicles; Charging stations or on-board charging equipment therefor; Exchange of energy storage elements in electric vehicles
10characterised by the energy transfer between the charging station and the vehicle
14Conductive energy transfer
B60L 53/22
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
53Methods of charging batteries, specially adapted for electric vehicles; Charging stations or on-board charging equipment therefor; Exchange of energy storage elements in electric vehicles
20characterised by converters located in the vehicle
22Constructional details or arrangements of charging converters specially adapted for charging electric vehicles
Anmelder
  • DAIMLER AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • HAUSSMANN, Moritz
  • KLÖFFER, Christian
  • DEGEL, Jan, Philipp
  • WEIGOLD, Jörg
  • BOEHME, Urs
  • HÄHNLEIN, Stefan
Vertreter
  • SCHEIDLE, Thorsten
Prioritätsdaten
10 2018 009 848.714.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHALTUNGSANORDNUNG FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, INSBESONDERE FÜR EIN HYBRID- ODER ELEKTROFAHRZEUG
(EN) CIRCUIT ASSEMBLY FOR A MOTOR VEHICLE, IN PARTICULAR FOR A HYBRID OR ELECTRIC VEHICLE
(FR) CIRCUIT POUR VÉHICULE AUTOMOBILE, EN PARTICULIER POUR VÉHICULE HYBRIDE OU ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Schaltungsanordnung (10) für ein Kraftfahrzeug, mit einer Hochvolt-Batterie (12) zum Speichern von elektrischer Energie, mit wenigstens einer elektrischen Maschine (14) zum Antreiben des Kraftfahrzeugs, mit einem Stromrichter (16), mittels welchem von der Hochvolt-Batterie (12) bereitstellbare Hochvolt-Gleichspannung in Hochvolt-Wechselspannung zum Betreiben der elektrischen Maschine (14) umwandelbar ist, und mit einem Ladeanschluss (20) zum Bereitstellen von elektrischer Energie zum Laden der Hochvolt-Batterie (12), wobei der Stromrichter (16) als ein Drei-Stufen-Stromrichter ausgebildet ist und wenigstens eine einer Phase (u) der elektrischen Maschine (14) zugeordnete Schaltereinheit (46) aufweist, welche zwei in Reihe geschaltete Schaltergruppen (52, 54) umfasst, die jeweils zwei in Reihe geschaltete IGBTs (T11, T12, T13, T14) aufweisen, wobei zwischen den IGBTs (T11, T12) einer der Schaltergruppen (52, 54) ein Anschluss (64) angeordnet ist, welcher direkt mit einer Leitung (34) des Ladeanschlusses (20) elektrisch verbunden ist.
(EN)
The invention relates to a circuit assembly (10) for a motor vehicle, comprising a high-voltage battery (12) for storing electric energy, at least one electric machine (14) for driving the motor vehicle, a converter (16), by means of which a high-voltage DC current which can be provided by the high-voltage battery (12) can be converted into a high-voltage AC current in order to drive the electric machine (14), and a charging terminal (20) for providing electric energy in order to charge the high-voltage battery (12). The converter (16) is designed as a three-level converter and has at least one switch unit (46) that is assigned one phase (u) of the electric machine (14) and comprises two switch groups (52, 54) which are connected in series and each of which has two IGBTs (T11, T12, T13, T14) connected in series, wherein a terminal (64) is arranged between the IGBTs (T11, T12) of one of the switch groups (52, 54), said terminal being directly electrically connected to a line (34) of the charging connection (20).
(FR)
L'invention concerne un circuit (10) pour un véhicule automobile, pourvu d'une batterie à haute tension (12) pour l'accumulation d'énergie électrique, d'au moins un moteur électrique (14) pour l'entraînement du véhicule automobile, d'un convertisseur de puissance (16), au moyen duquel la tension continue à haute tension pouvant être fournie par la batterie à haute tension (12) peut être convertie en tension alternative à haute tension pour le fonctionnement du moteur électrique (14), et d'un raccordement de charge (20) pour la fourniture d'énergie électrique permettant la charge de la batterie à haute tension (12), le convertisseur de puissance (16) étant réalisé sous la forme d'un convertisseur de puissance à trois étages et présentant au moins une unité de commutation (46) qui est associée à une phase (u) du moteur électrique (14) et qui comprend deux groupes de commutateurs (52, 54) montés en série, qui présentent respectivement deux transistors bipolaires à porte isolée (T11, T12, T13, T14) montés en série, un raccordement (64), lequel est relié électriquement directement à une ligne (34) du raccordement de charge (20), étant disposé entre les transistors bipolaires à porte isolée (T11, T12) d'un des groupes de commutateurs (52, 54).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten