In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120439 - VERFAHREN ZUR ERMITTLUNG VON UMFORMERGEBNISSEN VON METALLBLECHEN FÜR DIE BLECHWARMUMFORMUNG UND VERFAHREN ZUR BLECHWARMUMFORMUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120439
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084340
Internationales Anmeldedatum 10.12.2019
IPC
G06F 30/23 2020.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
30Rechnergestützter Entwurf
20Optimieren, Verifizieren oder Simulieren von Entwürfen
23unter Verwendung von Finite-Elemente- oder Finite-Differenzen-Methoden
G06F 111/10 2020.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
111Einzelheiten in Bezug auf CAD-Verfahren
10Numerische Modellierung
G06F 113/24 2020.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
113Einzelheiten in Bezug auf das Anwendungsfeld
24Plattenmaterial
G06F 119/18 2020.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
119Einzelheiten in Bezug auf die Art oder die Zielsetzung der Analyse oder der Optimierung
18Herstellbarkeitsanalyse oder Optimierung hinsichtlich der Herstellbarkeit
CPC
G06F 2111/10
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
2111Details relating to CAD techniques
10Numerical modelling
G06F 2113/24
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
2113Details relating to the application field
24Sheet material
G06F 2119/18
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
2119Details relating to the type or aim of the analysis or the optimisation
18Manufacturability analysis or optimisation for manufacturability
G06F 30/23
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
30Computer-aided design [CAD]
20Design optimisation, verification or simulation
23using finite element methods [FEM] or finite difference methods [FDM]
Anmelder
  • THYSSENKRUPP STEEL EUROPE AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • KESSLER, Lutz
  • GERLACH, Jörg
  • GRAFF, Stéphane
  • BANIK, Janko
  • BEIER, Thorsten
Vertreter
  • COHAUSZ & FLORACK PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2018 132 170.813.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR ERMITTLUNG VON UMFORMERGEBNISSEN VON METALLBLECHEN FÜR DIE BLECHWARMUMFORMUNG UND VERFAHREN ZUR BLECHWARMUMFORMUNG
(EN) METHOD FOR ASCERTAINING METAL SHEET SHAPES RESULTING FROM A SHEET METAL HOT FORMING PROCESS, AND PROCESS FOR HOT FORMING METAL SHEETS
(FR) PROCÉDÉ POUR DÉTERMINER DES RÉSULTATS DE FORMAGE À CHAUD DE TÔLES MÉTALLIQUES ET PROCÉDÉ DE FORMAGE À CHAUD DE TÔLES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Ermittlung von Umformergebnissen einer durchzuführenden Blechwarmumformung von Metallblechen, insbesondere von Stahlblechen, wobei das Verfahren durch zumindest eine erste und/oder zweite Vorrichtung durchgeführt wird. Die Erfindung betrifft weiter ein Verfahren zur Blechwarmumformung zur Herstellung eines Blechbauteils.
(EN)
The invention relates to a method for ascertaining the shapes of metal sheets resulting from a hot forming process of sheet metal, in particular sheet steel, said method being carried out by at least one first device and/or at least one second device. The invention also relates to a sheet metal hot forming process for manufacturing a sheet metal part.
(FR)
L'invention concerne un procédé pour déterminer des résultats d'un formage à chaud à réaliser sur des tôles métalliques, notamment des tôles d'acier, ledit procédé étant réalisé au moyen d'au moins un premier et/ou deuxième dispositif. L'invention concerne également un procédé de formage à chaud de tôles pour la fabrication d'une pièce en tôle.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten