In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120379 - VERFAHREN UND SYSTEM ZUM PARAMETRIEREN EINES REGLERS EINER WINDENERGIEANLAGE UND/ODER BETREIBEN EINER WINDENERGIEANLAGE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120379
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084178
Internationales Anmeldedatum 09.12.2019
IPC
G05B 13/02 2006.01
GPhysik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
13Selbstanpassende Steuerungs- oder Regelungssysteme, d.h. Systeme, die sich automatisch entsprechend einem vorgegebenen Kriterium auf eine optimale Arbeitsweise einstellen
02elektrisch
F03D 7/04 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft , soweit nicht anderweitig vorgesehen
DWindkraftmaschinen
7Steuern oder Regeln von Windkraftmaschinen
02bei im Wesentlichen parallel zur Windströmung liegender Drehachse des Rotors
04Automatisches Steuern; Regeln
G05B 17/02 2006.01
GPhysik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
17Systeme, die den Gebrauch von Modellen oder Simulatoren einschließen
02elektrisch
CPC
F03D 7/045
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
03MACHINES OR ENGINES FOR LIQUIDS; WIND, SPRING, OR WEIGHT MOTORS; PRODUCING MECHANICAL POWER OR A REACTIVE PROPULSIVE THRUST, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
DWIND MOTORS
7Controlling wind motors
02the wind motors having rotation axis substantially parallel to the air flow entering the rotor
04Automatic control; Regulation
042by means of an electrical or electronic controller
043characterised by the type of control logic
045with model-based controls
G05B 13/0285
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
13Adaptive control systems, i.e. systems automatically adjusting themselves to have a performance which is optimum according to some preassigned criterion
02electric
0265the criterion being a learning criterion
0285using neural networks and fuzzy logic
G05B 17/02
GPHYSICS
05CONTROLLING; REGULATING
BCONTROL OR REGULATING SYSTEMS IN GENERAL; FUNCTIONAL ELEMENTS OF SUCH SYSTEMS; MONITORING OR TESTING ARRANGEMENTS FOR SUCH SYSTEMS OR ELEMENTS
17Systems involving the use of models or simulators of said systems
02electric
Anmelder
  • SENVION GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • VON MUTIUS, Martin
Vertreter
  • WALLINGER RICKER SCHLOTTER TOSTMANN PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB
Prioritätsdaten
10 2018 009 548.810.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND SYSTEM ZUM PARAMETRIEREN EINES REGLERS EINER WINDENERGIEANLAGE UND/ODER BETREIBEN EINER WINDENERGIEANLAGE
(EN) METHOD AND SYSTEM FOR PARAMETERISING A CONTROLLER OF A WIND TURBINE AND/OR OPERATING A WIND TURBINE
(FR) PROCÉDÉ ET SYSTÈME POUR PARAMÉTRER UN RÉGULATEUR D'UNE ÉOLIENNE ET/OU FAIRE FONCTIONNER UNE ÉOLIENNE
Zusammenfassung
(DE)
Bei einem erfindungsgemäßen Verfahren zum, insbesondere mehrstufigen und/oder adaptiven, Parametrieren eines Reglers (2) einer ersten Windenergieanlage (10), der eine Stellgröße der Windenergieanlage in Abhängigkeit von einer Eingangsgröße einstellt, ist vorgesehen, dass eine künstliche Intelligenz (30) wenigstens einen Wert eines Parameters des Reglers auf Basis wenigstens einer mit einem mathematischen Modell (10') dieser Windenergieanlage prognostizierten Leistungskurve (L1-L3) der Windenergieanlage ermittelt, insbesondere anpasst und/oder eine künstliche Intelligenz (30) wenigstens einen Wert eines Parameters des Reglers auf Basis wenigstens einer mittels Messung ermittelten Leistungskurve dieser Windenergieanlage und/oder wenigstens einer zweiten, insbesondere typgleichen, Windenergieanlage (40, 50-52) ermittelt, insbesondere anpasst.
(EN)
In a method according to the invention for, in particular multi-stage and/or adaptive, parameterisation of a controller (2) of a first wind power plant (10), which controller adjusts a controlled variable of the wind power plant according to an input variable, an artificial intelligence system (30) determines, in particular adapts, at least one value of a parameter of the controller on the basis of at least one performance curve (L1-L3) of the wind power plant predicted by a mathematical model (10') of said wind power plant, and/or an artificial intelligence system (30) determines, in particular adapts, at least one value of a parameter of the controller on the basis of at least one performance curve, determined by means of measurement, of said wind power plant and/or of at least one second wind power plant (40, 50-52), which is in particular of the same type.
(FR)
L’invention concerne un procédé pour paramétrer, notamment en plusieurs étapes et/ou de manière adaptative, un régulateur (2) d'une première éolienne (10), qui ajuste une grandeur réglante de l’éolienne en fonction d’une variable d’entrée. Selon l’invention, une intelligence artificielle (30) détermine, notamment adapte au moins une valeur d’un paramètre du régulateur sur la base d’au moins une courbe de puissance (L1-L3) de l’éolienne, prédite au moyen d’un modèle mathématique (10’) de cette éolienne et/ou une intelligence artificielle (30) détermine, notamment adapte au moins une valeur d’un paramètre du régulateur sur la base d’au moins une courbe de puissance, déterminée au moyen d’une mesure, de cette éolienne et/ou d’au moins une deuxième éolienne (40, 50-52) , notamment du même type.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten