In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120315 - SENSOR, ELEKTRISCHER ENERGIESPEICHER UND VORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120315
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/083976
Internationales Anmeldedatum 06.12.2019
IPC
G01K 7/22 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
KMessen der Temperatur; Messen von Wärmemengen; Temperaturfühler, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7Temperaturmessungen, die auf der Anwendung elektrischer oder magnetischer, unmittelbar auf Wärme ansprechender Elemente beruhen
16mit Widerstandselementen
22das Element ist ein nichtlinearer Widerstand, z.B. Thermistor
G01K 1/14 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
KMessen der Temperatur; Messen von Wärmemengen; Temperaturfühler, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1Einzelheiten von Thermometern, soweit sie nicht besonders für einen bestimmten Typ von Thermometer ausgebildet sind
14Träger; Befestigungsvorrichtungen; Halterung von Thermometern an besonderen Stellen
G01R 35/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
RMessen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
35Prüfen oder Eichen von Apparaten, die von den anderen Gruppen dieser Unterklasse umfasst sind
G01R 31/374 2019.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
RMessen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
36Anordnungen zum Prüfen, Messen oder Überwachen des elektrischen Zustands von Akkumulatoren oder elektrischen Batterien, z.B. der Kapazität oder des Ladezustands
374mit Mitteln zum Korrigieren der Messung in Hinblick auf Temperatur oder Alterung
H01M 10/48 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10Sekundärelemente; Herstellung derselben
42Methoden oder Anordnungen für die Wartung oder Instandhaltung von Sekundärzellen oder Sekundärhalbzellen
48Akkumulatoren, die mit Anordnungen zum Messen, Prüfen oder Anzeigen des Zustandes vereinigt sind, z.B. Pegelstand oder Dichte des Elektrolyten
CPC
G01K 1/143
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
KMEASURING TEMPERATURE; MEASURING QUANTITY OF HEAT; THERMALLY-SENSITIVE ELEMENTS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
1Details of thermometers not specially adapted for particular types of thermometer
14Supports; Fastening devices; Mounting thermometers in particular locations
143for measuring surface temperatures, e.g. of pipe walls
G01K 7/22
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
KMEASURING TEMPERATURE; MEASURING QUANTITY OF HEAT; THERMALLY-SENSITIVE ELEMENTS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
7Measuring temperature based on the use of electric or magnetic elements directly sensitive to heat
16using resistive elements
22the element being a non-linear resistance, e.g. thermistor
G01R 31/374
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
RMEASURING ELECTRIC VARIABLES; MEASURING MAGNETIC VARIABLES
31Arrangements for testing electric properties; Arrangements for locating electric faults; Arrangements for electrical testing characterised by what is being tested not provided for elsewhere
36Arrangements for testing, measuring or monitoring the electrical condition of accumulators or electric batteries, e.g. capacity or state of charge [SoC]
374with means for correcting the measurement for temperature or ageing
G01R 35/00
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
RMEASURING ELECTRIC VARIABLES; MEASURING MAGNETIC VARIABLES
35Testing or calibrating of apparatus covered by the preceding groups
H01M 10/486
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
10Secondary cells; Manufacture thereof
42Methods or arrangements for servicing or maintenance of secondary cells or secondary half-cells
48Accumulators combined with arrangements for measuring, testing or indicating condition, e.g. level or density of the electrolyte
486for measuring temperature
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • HAFENBRAK, Robert
  • GREINER, Daniel Bernd
  • RIEDMANN, Matthias
  • KOHN, Peter
  • BOSCH, Timo
Prioritätsdaten
10 2018 221 551.012.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SENSOR, ELEKTRISCHER ENERGIESPEICHER UND VORRICHTUNG
(EN) SENSOR, ELECTRICAL ENERGY STORE AND APPARATUS
(FR) CAPTEUR, ACCUMULATEUR D'ÉNERGIE ÉLECTRIQUE ET DISPOSITIF
Zusammenfassung
(DE)
Sensor (1) zum Aufbringen auf eine elektrisch leitfähige Oberfläche, elektrischer Energiespeicher und Vorrichtung, wobei der Sensor (1) zumindest eine Leiterplatte (2), insbesondere eine flexible Leiterplatte, ein erstes Sensorelement (3), eine erste Durchkontaktierung (10) und eine zweite Durchkontaktierung (4) aufweist, wobei die erste Durchkontaktierung (10) und die zweite Durchkontaktierung (4) elektrisch isoliert und beabstandet voneinander auf der Leiterplatte (2) angeordnet sind und mittels der elektrisch leitfähigen Oberfläche elektrisch leitend miteinander verbindbar sind.
(EN)
The invention relates to a sensor (1) for application to an electrically conductive surface, an electrical energy store and an apparatus, wherein the sensor (1) has at least one circuit board (2), in particular a flexible circuit board, a first sensor element (3), a first through-connection (10) and a second through-connection (4), wherein the first through-connection (10) and the second through-connection (4) are arranged on the circuit board (2) in an electrically insulated manner and spaced apart from each other, and can be electrically conductively interconnected by means of the electrically conductive surface.
(FR)
L'invention concerne un capteur (1) destiné à être appliqué sur une surface électriquement conductrice, un accumulateur d'énergie électrique et un dispositif, le capteur (1) comportant au moins une carte de circuit imprimé (2), notamment une carte de circuit imprimé souple, un premier élément de capteur (3), un premier via (10) et un deuxième via (4), le premier via (10) et le deuxième via (4) étant disposés sur la carte de circuit imprimé (2) de manière électriquement isolée et à distance l'un de l'autre et pouvant être reliés entre eux de manière électriquement conductrice grâce à la surface électriquement conductrice.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten