In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120186 - STECKVERBINDERTEIL ZUR KONTAKTIERUNG IN MEHREREN RAUMRICHTUNGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120186
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/083242
Internationales Anmeldedatum 02.12.2019
IPC
H01R 13/04 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
02Kontaktglieder
04Steckstifte oder Messer für das Zusammenwirken mit Buchsen
H01R 24/60 2011.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
24Zweiteilige Kupplungsvorrichtungen oder deren zusammenwirkende Teile, gekennzeichnet durch ihre Gesamtanordnung
60Kontakte angeordnet entlang einer ebenen Seitenwand quer zur Steckrichtung
H01R 13/502 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
RElektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46Grundplatten; Gehäuse
502aus verschiedenen Teilen zusammengesetzt
CPC
H01R 13/04
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
02Contact members
04Pins or blades for co-operation with sockets
H01R 13/502
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
13Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
46Bases; Cases
502composed of different pieces
H01R 24/60
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
24Two-part coupling devices, or either of their cooperating parts, characterised by their overall structure
60Contacts spaced along planar side wall transverse to longitudinal axis of engagement
Anmelder
  • PHOENIX CONTACT GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • BRAND, Fredrik
  • BEHLING, Bernd
Vertreter
  • MUTH, Bruno
Prioritätsdaten
10 2018 132 142.213.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) STECKVERBINDERTEIL ZUR KONTAKTIERUNG IN MEHREREN RAUMRICHTUNGEN
(EN) PLUG CONNECTOR PART FOR CONTACTING IN MULTIPLE SPATIAL DIRECTIONS
(FR) PIÈCE DE CONNECTEUR POUR LA MISE EN CONTACT DANS PLUSIEURS DIRECTIONS SPATIALES
Zusammenfassung
(DE)
Ein Steckverbinderteil (1) zur elektrischen Verbindung mit einem Gegensteckverbinderteil (2; 2') umfasst ein Gehäuse (10) und mehrere Kontakte (11), die derart am Gehäuse (10) angeordnet sind, dass sie aus verschiedenen Steckrichtungen (A, B, C) durch Gegenkontakte (21) des Gegensteckverbinderteils (2; 2') elektrisch kontaktierbar sind. Dabei ist vorgesehen, dass die Winkellage der Kontakte (11) relativ zum Gehäuse (10) fest ist.
(EN)
The invention relates to a plug connector part (1) for electrically connecting to a counter plug connector part (2; 2’), comprising a housing (10) and multiple contacts (11), which are arranged on the housing (10) in such a way that they can be electrically contacted from different plugging directions (A, B, C) by counter contacts (21) of the counter plug connector part (2; 2’). In addition, the angular position of the contacts (11) is fixed relative to the housing (10).
(FR)
L'invention concerne une pièce de connecteur (1) servant à la connexion électrique avec une contre-pièce de connecteur (2 ; 2’), qui comprend un boîtier (10) et plusieurs contacts (11) qui sont disposés dans le boîtier (10) de sorte qu’ils peuvent être mis en contact électriquement selon différentes directions d’insertion (A, B, C) par des contre-contacts (21) de la contre-pièce de connecteur (2 ; 2’). Selon la présente invention, la position angulaire des contacts (11) est fixe par rapport au boîtier (10).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten