In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120157 - ELEKTRO-VERDICHTER MIT EINER DRUCKAUSGLEICHSEINRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120157
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082943
Internationales Anmeldedatum 28.11.2019
IPC
F02B 39/10 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
BBrennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
39Einzelteile, Einzelheiten oder Zubehör, die sich auf angetriebene Lade- und Spülpumpen beziehen, soweit nicht in den Gruppen F02B33/-F02B37/176
02Pumpenantriebe; Pumpenantriebe mit veränderlichem Übersetzungsverhältnis
08Nichtmechanische Antriebe, z.B. Strömungsmittelgetriebe mit veränderlichem Übersetzungsverhältnis
10Elektrische Antriebe
F04D 29/08 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
DStrömungsarbeitsmaschinen
29Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
08Dichtungen
F04D 25/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
DStrömungsarbeitsmaschinen
25Verdichter-, Gebläseeinrichtungen oder -systeme
02Einheiten aus Verdichtern und Motoren
06elektrische Antriebe
F02B 33/40 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
BBrennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
33Brennkraftmaschinen, dadurch gekennzeichnet, dass Lade- und Spülpumpen vorgesehen sind
32Brennkraftmaschinen mit anderen Lade- und Spülpumpen als Hubkolbenpumpen
34mit Rotationspumpen
40als Strömungspumpe
CPC
F02B 33/40
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
BINTERNAL-COMBUSTION PISTON ENGINES; COMBUSTION ENGINES IN GENERAL
33Engines characterised by provision of pumps for charging or scavenging
32Engines with pumps other than of reciprocating-piston type
34with rotary pumps
40of non-positive-displacement type
F02B 39/10
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
BINTERNAL-COMBUSTION PISTON ENGINES; COMBUSTION ENGINES IN GENERAL
39Component parts, details, or accessories relating to, driven charging or scavenging pumps, not provided for in groups F02B33/00 - F02B37/00
02Drives of pumps
08Non-mechanical drives, e.g. fluid drives having variable gear ratio
10electric
F04D 25/0606
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
DNON-POSITIVE-DISPLACEMENT PUMPS
25Pumping installations or systems
02Units comprising pumps and their driving means
06the pump being electrically driven
0606the electric motor being specially adapted for integration in the pump
F04D 29/083
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
04POSITIVE - DISPLACEMENT MACHINES FOR LIQUIDS; PUMPS FOR LIQUIDS OR ELASTIC FLUIDS
DNON-POSITIVE-DISPLACEMENT PUMPS
29Details, component parts, or accessories
08Sealings
083especially adapted for elastic fluid pumps
Anmelder
  • VITESCO TECHNOLOGIES GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • JUST, Dominik
Vertreter
  • WALDMANN, Alexander
Prioritätsdaten
10 2018 221 553.712.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRO-VERDICHTER MIT EINER DRUCKAUSGLEICHSEINRICHTUNG
(EN) ELECTRIC COMPRESSOR WITH A PRESSURE COMPENSATION DEVICE
(FR) COMPRESSEUR ÉLECTRIQUE DOTÉ D'UN DISPOSITIF DE COMPENSATION DE PRESSION
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen als elektromotorisch betriebenen Laufradverdichter ausgebildeten Elektro-Verdichter (1), insbesondere zur Anordnung in einem Aufladesystem einer Brennkraftmaschine, der einen Laufradverdichter (30) mit einem Verdichtergehäuse (31), einen Elektromotor (20) mit einem Motorgehäuse (21) und eine Gehäusetrennwand (22) zwischen Verdichtergehäuse (31) und Motorgehäuse (21) aufweist. Das Verdichterlaufrad (13) im Verdichtergehäuseinnenraum (31a) und ein Rotor (12) im Motorgehäuseinnenraum (21a) sind mittels einer durch die Gehäusetrennwand (22) geführten, mittels einer Lageranordnung (40) zumindest in der Gehäusetrennwand (22) drehgelagerten Läuferwelle (14) verbunden. Dabei ist in der Gehäusetrennwand (22) zumindest eine Druckausgleichseinrichtung (24) angeordnet, die zumindest eine Durchgangsöffnung (25) aufweist, welche mittels einer elastisch in den Motorgehäuseinnenraum (21a) hinein dehnbaren Druckausgleichsmembran (26), gegenüber dem Motorgehäuseinnenraum (21a) dichtend abgedeckt ist.
(EN)
The invention relates to an electric compressor (1) designed as an electric motor driven impeller compressor, in particular for arranging in a charging system of an internal combustion engine, which comprises an impeller compressor (30) having a compressor housing (31), an electric motor (20) with a motor housing (21) and a housing separating wall (22) between the compressor housing (31) and the motor housing (21). The compressor impeller (13) in the compressor housing inner chamber (31a) and a rotor (12) in the motor housing inner chamber (21a) are connected by means of a rotor shaft (14) rotationally mounted by means of a bearing arrangement (40) at least in the housing separating wall (22) and guided through the housing separating wall (22). At least one pressure compensation device (24) is arranged in the housing separating wall (22) which comprises at least one through-opening (25) which is sealingly covered with respect to the motor housing inner chamber (21a) by means of an elastic semi-permeable pressure compensating membrane (26) that can be expanded in the motor housing inner chamber (21a).
(FR)
L'invention concerne un compresseur électrique (1) se présentant sous la forme d'un compresseur à roue à aubes fonctionnant au moyen d'un moteur électrique, conçu en particulier pour être disposé dans un système de suralimentation d’un moteur à combustion interne, qui comprend un compresseur à roue à aubes (30) pourvu d’un carter de compresseur (31), un moteur électrique (20) pourvu d’un carter de moteur (21) et une paroi de séparation de carter (22) entre le carter de compresseur (31) et le carter de moteur (21). La roue de compresseur (13) dans l'espace interne du carter de compresseur et un rotor dans l'espace interne du carter de moteur sont reliés au moyen d'un arbre de rotor (14) guidé à travers la paroi de séparation de carter (22) et monté à rotation au moins dans la paroi de séparation de carter (22) au moyen d'un ensemble palier (40). Ainsi, un dispositif de compensation de pression (24) est au moins disposé dans la paroi de séparation (22) de carter, qui présente au moins une ouverture de passage (25), laquelle est recouverte de manière étanche par rapport à l'espace interne (21a) du carter de moteur au moyen d'une membrane de compensation de pression (26) qui peut être expansée élastiquement dans l'espace interne (21a) du carter de moteur.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten