In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120138 - BOHRWERKZEUG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120138
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082747
Internationales Anmeldedatum 27.11.2019
IPC
B23B 51/02 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
BDrehen; Bohren
51Bohrwerkzeuge
02Spiralbohrer
B24B 19/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
24Schleifen; Polieren
BMaschinen, Einrichtungen oder Verfahren zum Schleifen oder Polieren; Ab- oder Herrichten der Arbeitsflächen von Schleifwerkzeugen; Zuführen von Schleif-, Polier- oder Läppmitteln
19Einzweckmaschinen oder -einrichtungen für spezielle Schleifarbeiten, die nicht von einer anderen Hauptgruppe umfasst sind
02zum Schleifen von Nuten, z.B. an Wellen, in Gehäusen, in Rohren, an Teilen von homokinetischen Gelenken
04zum Schleifen von Spannuten an Bohrerschäften
B24B 19/02 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
24Schleifen; Polieren
BMaschinen, Einrichtungen oder Verfahren zum Schleifen oder Polieren; Ab- oder Herrichten der Arbeitsflächen von Schleifwerkzeugen; Zuführen von Schleif-, Polier- oder Läppmitteln
19Einzweckmaschinen oder -einrichtungen für spezielle Schleifarbeiten, die nicht von einer anderen Hauptgruppe umfasst sind
02zum Schleifen von Nuten, z.B. an Wellen, in Gehäusen, in Rohren, an Teilen von homokinetischen Gelenken
B23B 51/06 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
23Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
BDrehen; Bohren
51Bohrwerkzeuge
06Bohrer mit Schmierung oder Kühlung
CPC
B23B 2251/406
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
BTURNING; BORING
2251Details of tools for drilling machines
40Flutes, i.e. chip conveying grooves
406of special form not otherwise provided for
B23B 2251/443
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
BTURNING; BORING
2251Details of tools for drilling machines
44Margins, i.e. the area of the circumference following the axial cutting edge in the direction of rotation
443Double margin drills
B23B 51/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
BTURNING; BORING
51Tools for drilling machines
02Twist drills
B23B 51/06
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
BTURNING; BORING
51Tools for drilling machines
06Drills with lubricating or cooling equipment
B24B 19/022
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
24GRINDING; POLISHING
BMACHINES, DEVICES, OR PROCESSES FOR GRINDING OR POLISHING
19Single-purpose machines or devices for particular grinding operations not covered by any other main group
02for grinding grooves, e.g. on shafts, in casings, in tubes, homokinetic joint elements
022for helicoidal grooves
B24B 19/04
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
24GRINDING; POLISHING
BMACHINES, DEVICES, OR PROCESSES FOR GRINDING OR POLISHING
19Single-purpose machines or devices for particular grinding operations not covered by any other main group
02for grinding grooves, e.g. on shafts, in casings, in tubes, homokinetic joint elements
04for fluting drill shanks
Anmelder
  • CERATIZIT BALZHEIM GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • WALCHER, Rainer
  • BENSADI, Nordine
Vertreter
  • CIESLA, Dirk
Prioritätsdaten
18212364.613.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BOHRWERKZEUG
(EN) DRILLING TOOL
(FR) OUTIL DE PERÇAGE
Zusammenfassung
(DE)
Bohrwerkzeug (1), insbesondere Spiralbohrer, mit einem im Wesentlichen zylindrischen Grundkörper, umfassend einen Schaftabschnitt (2), einen Schneidenabschnitt (3) mit einem Bohrerdurchmesser (D), eine Bohrerstirn (4), eine Bohrerlängsachse (L) um welche das Bohrwerkzeug in einer Drehrichtung (R) drehbar ist, mit wenigstens zwei entlang der Bohrerlängsachse (L) in wenigstens einem Drallwinkel (ß) geneigten, verdraht verlaufenden Spannuten (5), welche Spannuten (5) einen Spanraum (6) bilden, zwischen den Spannuten (5) ausgebildeten Stegen (7) mit einer Steg breite (b), wobei in wenigstens eine der Spannuten (5) wenigstens abschnittsweise eine Spanraumerweiterung (9) zur Vergrößerung des Spanraums (6) eingebracht ist, wobei die Stegbreite (b) im Bereich der Spanraumerweiterung (9) reduziert ist.
(EN)
A drilling tool (1), in particular a twist drill, comprising: - a substantially cylindrical main body which has a shank portion (2), a cutting portion (3) having a drill diameter (D), a drill front (4) and a drill longitudinal axis (L) about which the drilling tool can be rotated in a direction of rotation (R); - at least two chip grooves (5) which are inclined at at least one angle of twist (ß) along the drill longitudinal axis (L) and have a twisted course, which chip grooves (5) form a chip space (6); ridges (7) formed between the chip grooves (5) and having a ridge width (b), wherein: - in at least one of the chip grooves (6), a chip space expansion (9) for enlarging the chip space (6) is formed at least in some portions; - the ridge width (b) is reduced in the region of the chip space expansion (9).
(FR)
Outil de perçage (1), en particulier foret hélicoïdal, présentant un corps de base essentiellement cylindrique, comprenant une partie de tige (2), une partie de coupe (3) présentant un diamètre de foret (D), une face de foret (4), un axe longitudinale de foret (L) autour duquel l’outil de perçage peut tourner dans un sens de rotation (R), comprenant au moins deux goujures (5) s'étendant inclinées à au moins un angle de torsion (ß) le long de l’axe longitudinale de foret (L), lesdites goujures (5) formant une poche à copeaux (6), des traverses (7) formées entre les goujures (5) présentant une largeur de traverse (b), dans au moins une des goujures (5) un agrandissement de poche à copeaux (9) étant introduit au moins par sections, pour l’agrandissement de la poche à copeaux (6), la largeur de traverse (b) étant réduite dans la zone de l’agrandissement de poche à copeaux (9).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten