In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120096 - ELEKTRODENSTAPEL FÜR EINE GALVANISCHE ZELLE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120096
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082059
Internationales Anmeldedatum 21.11.2019
IPC
H01M 2/18 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
14Scheider; Membranen; Scheidewände; Abstandsstücke
18gekennzeichnet durch die Form
H01M 2/14 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
14Scheider; Membranen; Scheidewände; Abstandsstücke
H01M 4/04 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4Elektroden
02Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
04Herstellungsverfahren allgemein
H01M 4/131 2010.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4Elektroden
02Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
13Elektroden für Akkumulatoren mit nichtwässrigen Elektrolyten, z.B. für Lithium-Akkumulatoren; Herstellungsverfahren derselben
131Elektroden auf der Basis von Mischoxiden oder -hydroxiden, oder von Oxid- oder Hydroxidmischungen, z.B. LiCoOx
H01M 4/13 2010.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4Elektroden
02Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
13Elektroden für Akkumulatoren mit nichtwässrigen Elektrolyten, z.B. für Lithium-Akkumulatoren; Herstellungsverfahren derselben
H01M 4/139 2010.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
MVerfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4Elektroden
02Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
13Elektroden für Akkumulatoren mit nichtwässrigen Elektrolyten, z.B. für Lithium-Akkumulatoren; Herstellungsverfahren derselben
139Herstellungsverfahren
CPC
H01M 2/145
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts
14Separators; Membranes; Diaphragms; Spacing elements
145Manufacturing processes
H01M 2/18
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
2Constructional details or processes of manufacture of the non-active parts
14Separators; Membranes; Diaphragms; Spacing elements
18characterised by the shape
H01M 4/13
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
4Electrodes
02Electrodes composed of or comprising active material
13Electrodes for accumulators with non-aqueous electrolyte, e.g. for lithium-accumulators; Processes of manufacture thereof
H01M 4/131
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
4Electrodes
02Electrodes composed of or comprising active material
13Electrodes for accumulators with non-aqueous electrolyte, e.g. for lithium-accumulators; Processes of manufacture thereof
131Electrodes based on mixed oxides or hydroxides, or on mixtures of oxides or hydroxides, e.g. LiCoOx
H01M 4/139
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
4Electrodes
02Electrodes composed of or comprising active material
13Electrodes for accumulators with non-aqueous electrolyte, e.g. for lithium-accumulators; Processes of manufacture thereof
139Processes of manufacture
H01M 4/1391
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
MPROCESSES OR MEANS, e.g. BATTERIES, FOR THE DIRECT CONVERSION OF CHEMICAL ENERGY INTO ELECTRICAL ENERGY
4Electrodes
02Electrodes composed of or comprising active material
13Electrodes for accumulators with non-aqueous electrolyte, e.g. for lithium-accumulators; Processes of manufacture thereof
139Processes of manufacture
1391of electrodes based on mixed oxides or hydroxides, or on mixtures of oxides or hydroxides, e.g. LiCoOx
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • BUTZIN, Michael
  • RODE, Benedikt
Prioritätsdaten
10 2018 221 338.010.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRODENSTAPEL FÜR EINE GALVANISCHE ZELLE
(EN) ELECTRODE STACK FOR A GALVANIC CELL
(FR) EMPILEMENT D'ÉLECTRODES POUR UNE CELLULE GALVANIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Vorgestellt wird ein Elektrodenstapel für eine Galvanische Zelle, wobei der Elektrodenstapel Schichten mit einem Kathoden-Trägermaterial oder einem Anoden-Trägermaterial aufweist. Dabei weist der Elektrodenstapel an mindestens einer Seite mindestens eine abgeschrägte Fläche mit einem Winkel von mindestens (95) Grad zu den Grenzflächen zwischen den Schichten des Elektrodenstapels auf.
(EN)
The invention relates to an electrode stack for a galvanic cell, wherein the electrode stack comprises layers with a cathode carrier material or an anode carrier material. The electrode stack has, on at least one side, at least one surface sloping at an angle of at least 95 degrees to the defining surface between the layers of the electrode stack.
(FR)
L'invention concerne un empilement d'électrodes pour une cellule galvanique, l'empilement d'électrodes présentant des couches comprenant un matériau de support de cathode et un matériau de support d'anode. L'empilement d'électrodes présente, au moins sur une côté, au moins une surface inclinée selon un angle d'au moins 95 degrés par rapport aux surfaces de séparation entre les couches de l'empilement d'électrodes.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten