In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120094 - MIT EINEM WASSERHALTIGEN SCHMIERSTOFF GESCHMIERTE BRENNKRAFTMASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120094
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082040
Internationales Anmeldedatum 21.11.2019
IPC
F02B 47/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
BBrennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
47Arbeitsverfahren für Brennkraftmaschinen, bei denen nichtbrennbare Stoffe oder Antiklopfmittel zur Verbrennungsluft, zum Brennstoff oder Brennstoff-Luft-Gemisch zugegeben werden
02Wasser oder Dampf
C10M 173/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
10Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
MSchmiermittelzusammensetzungen; Verwendung chemischer Substanzen entweder für sich allein als Schmiermittel oder als Schmiermittelzusätze in einer Schmiermittelzusammensetzung
173Schmiermittelzusammensetzungen, die mehr als 10% Wasser enthalten
F01M 9/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
MSchmierung von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Schmierung von Brennkraftmaschinen; Kurbelgehäusebe- oder -entlüftung
9Schmierung mit anderen Merkmalen als in den Gruppen F01M1/-F01M7/103
02mit Zugabe von Zusätzen zum Schmiermittel
F02M 25/022 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
MZuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
25Vorrichtungen für Brennkraftmaschinen für die Zuführung von brennstofffremden Wirkstoffen oder kleinen Mengen von Zweitbrennstoff zur Verbrennungsluft, zum Hauptbrennstoff oder zum Brennstoff-Luft-Gemisch
022Zuführung von Brennstoff und Wasseremulsion, Wasser oder Wasserdampf
CPC
C10M 173/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
10PETROLEUM, GAS OR COKE INDUSTRIES; TECHNICAL GASES CONTAINING CARBON MONOXIDE; FUELS; LUBRICANTS; PEAT
MLUBRICATING COMPOSITIONS
173Lubricating compositions containing more than 10% water
F01M 9/02
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
MLUBRICATING OF MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; LUBRICATING INTERNAL COMBUSTION ENGINES; CRANKCASE VENTILATING
9Lubrication means having pertinent characteristics not provided for in, or of interest apart from, groups F01M1/00 - F01M7/00
02having means for introducing additives to lubricant
F02B 47/02
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
BINTERNAL-COMBUSTION PISTON ENGINES; COMBUSTION ENGINES IN GENERAL
47Methods of operating engines involving adding non-fuel substances or anti-knock agents to combustion air, fuel, or fuel-air mixtures of engines
02the substances being water or steam
F02M 25/022
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
MSUPPLYING COMBUSTION ENGINES IN GENERAL WITH COMBUSTIBLE MIXTURES OR CONSTITUENTS THEREOF
25Engine-pertinent apparatus for adding non-fuel substances or small quantities of secondary fuel to combustion-air, main fuel or fuel-air mixture
022Adding fuel and water emulsion, water or steam
Anmelder
  • BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • KOERBER, Martin
  • GUTZER, Ulrich
  • MEINGASSNER, Georg Johann
Prioritätsdaten
10 2018 131 689.511.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MIT EINEM WASSERHALTIGEN SCHMIERSTOFF GESCHMIERTE BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) INTERNAL COMBUSTION ENGINE LUBRICATED WITH A WATER-CONTAINING LUBRICANT
(FR) MOTEUR À COMBUSTION INTERNE LUBRIFIÉ AU MOYEN D’UN LUBRIFIANT CONTENANT DE L’EAU
Zusammenfassung
(DE)
Brennkraftmaschine (1) mit einem Brennkraftmaschineninnenraum (2), in dem, zur Schmierung wenigstens einer in diesem Brennkraftmaschineninnenraum angeordneten Komponente (10, 11, 12), ein Schmierstoff aufgenommen ist, dadurch gekennzeichnet, dass dieser Schmierstoff ein wasserhaltiger Schmierstoff (3) ist.
(EN)
The invention relates to an internal combustion engine (1) having an internal combustion engine inner chamber (2), in which a lubricant is received for lubricating at least one component (10, 11, 12) arranged in this internal combustion engine inner chamber, characterized in that this lubricant is a water-containing lubricant (3).
(FR)
Moteur à combustion interne (1) comprenant une chambre interne (2) dans laquelle est reçu un lubrifiant servant à la lubrification d'au moins un composant (10, 11, 12) disposé dans cette chambre interne. Ce moteur à combustion interne est caractérisé en ce que ledit lubrifiant est un lubrifiant (3) contenant de l'eau.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten