In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120058 - GEHÄUSE FÜR EIN FELDGERÄT, MESSUMFORMERMODUL MIT EINEM GEHÄUSE UND FELDGERÄT MIT EINEM SOLCHEN MESSUMFORMERMODUL

Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.

[ DE ]

Patentansprüche

1. Gehäuse (10) für ein Feldgerät (1 ) der Mess- und Automatisierungstechnik zur Überwachung und/oder Bestimmung mindestens einer Prozessgröße eines Mediums, umfassend:

einen Gehäusekörper (1 1 ), der in seinem Inneren mindestens eine Gehäusekammer (12) aufweist, welche durch eine Gehäusewand (13) umfasst ist;

mindestens ein ringförmiges erstes Deckelelement (20) mit einer zentralen Öffnung (20.1 );

mindestens ein scheibenförmiges zweites Deckelelement (21 );

mindestens einen elastischen Dichtring (30);

wobei die Gehäusewand mindestens eine Gehäuseöffnung (13.1 ) und eine die

Gehäuseöffnung umgebende Umrandung (13.2) aufweist, welche Umrandung durch die Gehäusewand ausgebildet ist,

und wobei das Gehäuseeine axiale Anschlagfläche (13.3) für den Dichtring aufweist,

wobei das Gehäuse, insbesondere die Gehäusewandung ein erstes Gewinde (14) aufweist, und wobei das erste Deckelelement ein zum ersten Gewinde komplementäres zweites Gewinde (20.2) aufweist, wobei das erste Deckelelement in montiertem

Zustand in das erste Gewinde eingreift,

dadurch gekennzeichnet, dass

der Dichtring in montiertem Zustand an der axialen Anschlagfläche des Gehäuses anliegt, wobei das zweite Deckelelement in montiertem Zustand durch das erste Deckelelement gegen den Dichtring gepresst wird und die Gehäuseöffnung vollständig verschließt.

2. Gehäuse nach Anspruch 1 ,

wobei die axiale Anschlagfläche (13.3) der Gehäusewand durch die Umrandung (13.2) ausgebildet ist.

3. Gehäuse nach Anspruch 1 oder 2,

wobei das zweite Deckelelement (21 ) unverlierbar am ersten Deckelelement

angebracht ist.

4. Gehäuse nach Anspruch 3,

wobei das erste Deckelelement auf einer Innenseite einen Hinterschnitt (20.3) aufweist, und wobei das zweite Deckelelement eine Schnappvorrichtung (21.1 ) aufweist, welche dazu eingerichtet ist, in den Hinterschnitt einzugreifen.

5. Gehäuse nach einem der vorigen Ansprüche,

wobei der Gehäusekörper (1 1 ) zumindest eines der folgenden Materialien umfasst:

Kunststoff, Metall, insbesondere Aluminium,

und/oder wobei

das erste Deckelelement (20) zumindest eines der folgenden Materialien umfasst:

Kunststoff, Metall, insbesondere Aluminium.

6. Gehäuse nach einem der vorigen Ansprüche,

wobei das zweite Deckelelement (21 ) aus einem durchsichtigen Kunststoff oder einem Glas gefertigt ist.

7. Messumformermodul (40), umfassend:

ein Gehäuse (10) nach mindestens einem der Ansprüche 1 bis 6; und

eine elektronische Mess-/Betriebsschaltung (50) zur Verarbeitung eines eine

Prozessgröße repräsentierenden Messsignals,

wobei die elektronische Mess-/Betriebsschaltung in der Gehäusekammer (12) angeordnet ist.

8. Messumformermodul nach Anspruch 7,

wobei das Messumformermodul des Weiteren eine Anzeigeeinheit (60) aufweist.

9. Feldgerät (1 ) der Mess- und Automatisierungstechnik, umfassend:

ein Messumformermodul (40) nach Anspruch 7 oder 8; und

ein Sensormodul (70) zum Erfassen einer Messgröße und zum Bereitstellen von messgrößenabhängigen Signalen;

wobei das Sensormodul mit dem Messumformermodul elektrisch und mechanisch verbunden ist, wobei die elektronische Mess-/Betriebsschaltung (50) dazu eingerichtet ist, die von dem Sensormodul bereitgestellten Signale zu verarbeiten sowie zum Bereitstellen von Messwerten von mindestens einer Messgröße des Sensormoduls.

10. Feldgerät nach Anspruch 9,

wobei das Feldgerät (1 ) ein Durchflussmessgerät ist:

und ein Messrohr (80) aufweist, wobei das Messrohr dazu eingerichtet ist, ein Medium zu führen,

1 1. Feldgerät nach Anspruch 10,

wobei das Durchflussmessgerät eines aus folgender Liste ist:

Ultraschall-Durchflussmessgerät, Coriolis-Durchflussmessgerät, thermisches

Durchflussmessgerät, Vortex-Durchflussmessgerät, magnetisch-induktives

Durchflussmessgerät.