In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020120036 - VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER ELEKTRISCHEN MASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2020/120036
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/080389
Internationales Anmeldedatum 06.11.2019
IPC
H02P 29/68 2016.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
29Einrichtungen zum Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, die gleichermaßen für Wechselstrom- und Gleichstrommotoren geeignet sind
60Steuerung/Regelung oder Bestimmung der Motor- oder Antriebstemperatur
68basierend auf der Temperatur einer Antriebs- oder Halbleiterkomponente
H02P 29/60 2016.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
29Einrichtungen zum Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, die gleichermaßen für Wechselstrom- und Gleichstrommotoren geeignet sind
60Steuerung/Regelung oder Bestimmung der Motor- oder Antriebstemperatur
H02P 29/032 2016.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
29Einrichtungen zum Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, die gleichermaßen für Wechselstrom- und Gleichstrommotoren geeignet sind
02Schutzvorkehrungen gegen Überlastung ohne automatische Unterbrechung der Stromversorgung
032Vermeidung von Motorschäden, z.B. durch Festlegung individueller Stromgrenzen für verschiedene Betriebszustände
CPC
H02P 29/032
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
PCONTROL OR REGULATION OF ELECTRIC MOTORS, ELECTRIC GENERATORS OR DYNAMO-ELECTRIC CONVERTERS; CONTROLLING TRANSFORMERS, REACTORS OR CHOKE COILS
29Arrangements for regulating or controlling electric motors, appropriate for both AC and DC motors
02Providing protection against overload without automatic interruption of supply
032Preventing damage to the motor, e.g. setting individual current limits for different drive conditions
H02P 29/60
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
PCONTROL OR REGULATION OF ELECTRIC MOTORS, ELECTRIC GENERATORS OR DYNAMO-ELECTRIC CONVERTERS; CONTROLLING TRANSFORMERS, REACTORS OR CHOKE COILS
29Arrangements for regulating or controlling electric motors, appropriate for both AC and DC motors
60Controlling or determining the temperature of the motor or of the drive
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • GOETTING, Gunther
  • WENZLER, Thomas
Prioritätsdaten
10 2018 221 491.312.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER ELEKTRISCHEN MASCHINE
(EN) METHOD FOR OPERATING AN ELECTRIC MACHINE
(FR) PROCÉDÉ POUR FAIRE FONCTIONNER UNE MACHINE ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben einer elektrischen Maschine (6) und eine Regelvorrichtung (10), die eingerichtet ist, das Verfahren auszuführen. Das Verfahren umfasst einen Normalbetrieb (ψNormal) und einen Sonderbetrieb (ψSonder) in Abhängigkeit eines vorgegebenen Sollwertes (MSoll), wobei der Normalbetrieb (ψNormal) die Schritte des Detektierens eines Betriebszustandes, wobei für den Fall, dass der detektierte Betriebszustand ein Sonderzustand ist der Sonderbetrieb (ψSonder) ausgeführt wird, umfasst. Der Sonderbetrieb (ψSonder) umfasst die Schritte des Aufmodulierens eines zyklischen Wertes (MZykl) auf den vorgegebenen Sollwert (MSoll) und des Detektierens des Betriebszustandes, wobei für den Fall, dass der Betriebszustand ein Normalzustand ist, der Normalbetrieb (ψNormal) ausgeführt wird.
(EN)
The invention relates to a method for operating an electric machine (6), and to a control device (10) that is configured to carry out the method. The method comprises a normal mode (ψnormal) and a special mode (ψspecial) in dependence on a preset target value (Mtarget), wherein the normal mode (ψnormal) comprises the steps of detecting an operating state, wherein, in the event that the detected operating state is a special state, the special mode (ψspecial) is carried out. The special mode (ψspecial) comprises the steps of modulating a cyclic value (Mcycl) on the preset target value (Mtarget) and detecting the operating state, wherein, in the event that the operating state is a normal state, the normal mode (ψnormal) is carried out.
(FR)
L'invention concerne un procédé pour faire fonctionner une machine électrique (6) et un dispositif de régulation (10) qui est conçu pour mettre en œuvre le procédé. Le procédé comprend un fonctionnement normal (ψNormal) et un fonctionnement spécial (ψSonder) en fonction d'une valeur de consigne (MSoll) prédéterminée. Le fonctionnement normal (ψNormal) comprend les étapes de détection d'un état de fonctionnement, le fonctionnement spécial (ψSonder) étant exécuté dans le cas où l'état de fonctionnement détecté est un état spécial. Le fonctionnement spécial (ψSonder) comprend les étapes de modulation d'une valeur cyclique (MZykl) sur la valeur de consigne (MSoll) prédéterminée et de détection de l'état de fonctionnement, le fonctionnement normal (ψNormal) étant exécuté dans le cas où l'état de fonctionnement est un état normal.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten