In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020119979 - XYLAN AUFWEISENDE ZUSAMMENSETZUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER XYLAN AUFWEISENDEN ZUSAMMENSETZUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/119979
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/077504
Internationales Anmeldedatum 10.10.2019
IPC
C08B 37/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
BPolysaccharide; deren Derivate
37Herstellung von Polysacchariden, soweit nicht in den Gruppen C08B1/-C08B35/112; deren Derivate
C08B 37/14 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
BPolysaccharide; deren Derivate
37Herstellung von Polysacchariden, soweit nicht in den Gruppen C08B1/-C08B35/112; deren Derivate
14Hemicellulose; deren Derivate
CPC
C08B 37/0057
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
BPOLYSACCHARIDES; DERIVATIVES THEREOF
37Preparation of polysaccharides not provided for in groups C08B1/00 - C08B35/00; Derivatives thereof
0006Homoglycans, i.e. polysaccharides having a main chain consisting of one single sugar, e.g. colominic acid
0057beta-D-Xylans, i.e. xylosaccharide, e.g. arabinoxylan, arabinofuronan, pentosans; (beta-1,3)(beta-1,4)-D-Xylans, e.g. rhodymenans; Hemicellulose; Derivatives thereof
C08L 5/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
5Compositions of polysaccharides or of their derivatives not provided for in groups C08L1/00 or C08L3/00
C08L 5/14
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
LCOMPOSITIONS OF MACROMOLECULAR COMPOUNDS
5Compositions of polysaccharides or of their derivatives not provided for in groups C08L1/00 or C08L3/00
14Hemicellulose; Derivatives thereof
Anmelder
  • LENZING AKTIENGESELLSCHAFT [AT]/[AT]
Erfinder
  • ROHRINGER, Robin
  • KRAFT, Gregor
  • MALZNER, Erwin
  • SPERGER, Christian
  • LAMMER, Michael
Prioritätsdaten
18211478.511.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) XYLAN AUFWEISENDE ZUSAMMENSETZUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER XYLAN AUFWEISENDEN ZUSAMMENSETZUNG
(EN) XYLAN-CONTAINING COMPOSITION AND METHOD FOR PRODUCING A XYLAN-CONTAINING COMPOSITION
(FR) COMPOSITION PRÉSENTANT UN XYLANE ET PROCÉDÉ DE PRÉPARATION D'UNE COMPOSITION PRÉSENTANT UN XYLANE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird eine Xylan aufweisende Zusammensetzung (1), sowie ein Verfahren (100) zur Herstellung einer Xylan aufweisenden Zusammensetzung (1) gezeigt, bei dem einer wässrigen alkalischen Lösung (2), welche Hemicellulosen (3) aufweist, Säure (4) zugegeben wird und dabei aus der entstandenen Fällungssuspension (5) ein Xylan aufweisender Niederschlag (6) ausgefällt wird. Um die Ausbeute des eingangs erwähnten Verfahrens zu erhöhen, wird vorgeschlagen, dass so lange kontinuierlich Säure (4) zu der wässrigen alkalischen Lösung (2) zugegeben wird bis ein p H-Wert von 4 in der Fällungssuspension (5) unterschritten wird und die Temperatur der Fällungssuspension (5) während dem Ausfällen eine Fällungstemperatur nicht unterschreitet, wobei die Fällungstemperatur zumindest 40 °C beträgt. Zudem wird ein Zellstoff- oder Viskoseverfahren (200) umfassend ein solches Verfahren (100) gezeigt.
(EN)
The invention relates to a xylan-containing composition (1) and to a method (100) for producing a xylan-containing composition (1), wherein acid (4) is added to an aqueous alkaline solution (2) which has hemicelluloses (3), and a xylan-containing precipitate (6) is separated from the resulting precipitation suspension (5). The aim of the invention is to increase the yields of the aforementioned method. This is achieved in that acid (4) is continuously added to the aqueous alkaline solution (2) until a pH value of 4 in the precipitation suspension (5) is undershot and the temperature of the precipitation suspension (5) does not exceed a precipitation temperature during the separation process, the precipitation temperature equaling at least 40 °C. The invention additionally relates to a cellulose or viscose method (200) comprising such a method (100).
(FR)
L'invention concerne une composition (1) présentant un xylane, ainsi qu'un procédé (100) de préparation d'une composition (1) présentant un xylane, un acide (4) étant ajouté à une solution alcaline aqueuse (2) présentant des hemicelluloses (3), et un dépôt (6) présentant un xylane étant précipité à partir de la suspension de précipitation (5) ainsi formée. Selon l'invention, afin d'augmenter le rendement du procédé susmentionné, un acide (4) est ajouté en continu à la solution alcaline aqueuse (2) jusqu'à ce que le pH de la suspension de précipitation (5) passe au-dessous de 4, et de façon à ce que la température de la suspension de précipitation (5) pendant la précipitation ne passe pas au-dessous d'une température de précipitation, la température de précipitation étant d'au moins 40 °C. L'invention concerne en outre un procédé de cellulose ou de viscose (200) comprenant un tel procédé (100).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten