In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020118341 - MESSSYSTEM UND VERFAHREN ZUR MESSUNG EINES MASSENDURCHFLUSSES, EINER DICHTE, EINER TEMPERATUR ODER EINER STRÖMUNGSGESCHWINDIGKEIT

Veröffentlichungsnummer WO/2020/118341
Veröffentlichungsdatum 18.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/AT2019/060435
Internationales Anmeldedatum 12.12.2019
IPC
G01F 1/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
FMessen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
G01F 7/00 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
FMessen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
7Strömungsmessende Vorrichtungen mit zwei oder mehr Messbereichen; Verbundmesser
CPC
G01F 1/00
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
FMEASURING VOLUME, VOLUME FLOW, MASS FLOW OR LIQUID LEVEL; METERING BY VOLUME
1Measuring the volume flow or mass flow of fluid or fluent solid material wherein the fluid passes through the meter in a continuous flow
G01F 1/84
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
FMEASURING VOLUME, VOLUME FLOW, MASS FLOW OR LIQUID LEVEL; METERING BY VOLUME
1Measuring the volume flow or mass flow of fluid or fluent solid material wherein the fluid passes through the meter in a continuous flow
76Devices for measuring mass flow of a fluid or a fluent solid material
78Direct mass flowmeters
80operating by measuring pressure, force, momentum, or frequency of a fluid flow to which a rotational movement has been imparted
84Gyroscopic mass flowmeters
G01F 7/00
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
FMEASURING VOLUME, VOLUME FLOW, MASS FLOW OR LIQUID LEVEL; METERING BY VOLUME
7Volume-flow measuring devices with two or more measuring ranges; Compound meters
Anmelder
  • AVL LIST GMBH
Erfinder
  • BUCHNER, Michael
  • ROTHLÄNDER, Thomas
  • STEINHÖFLER, André
  • TINAUER, Patrick
  • BISCHOF, David
  • DIAZ FERNANDEZ, Jaime
Vertreter
  • RÜTTEN, Peter
Prioritätsdaten
A51099/201812.12.2018AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MESSSYSTEM UND VERFAHREN ZUR MESSUNG EINES MASSENDURCHFLUSSES, EINER DICHTE, EINER TEMPERATUR ODER EINER STRÖMUNGSGESCHWINDIGKEIT
(EN) MEASURING SYSTEM AND METHOD FOR MEASURING A MASS FLOW RATE, A DENSITY, A TEMPERATURE OR A FLOW SPEED
(FR) SYSTÈME ET PROCÉDÉ DE MESURE D'UN DÉBIT MASSIQUE, D'UNE DENSITÉ, D'UNE TEMPÉRATURE OU D'UNE VITESSE D’ÉCOULEMENT
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Messsystem zur Messung eines Massendurchflusses, einer Dichte, einer Temperatur oder einer Strömungsgeschwindigkeit mit einer Hauptleitung (10), einem ersten Coriolis-Messgerät (12), welches in der Hauptleitung (10) angeordnet ist, einem zweiten Coriolis-Messgerät (14), welches in Reihe zum ersten Coriolis-Messgeräts (12) in der Hauptleitung (10) angeordnet ist, einer Bypassleitung (16), über die das zweite Coriolis-Messgerät (12) umgehbar ist, einem Ventil (18), welches in der Bypassleitung (16) angeordnet ist, und einer Recheneinheit (32), die mit dem ersten Coriolis-Messgerät (12) und dem zweiten Coriolis-Messgerät (14) verbunden ist, wobei das erste Coriolis-Messgerät (12) für einen höheren Maximaldurchfluss ausgelegt ist als das zweite Coriolis-Messgerät (14) und das Ventil (18) ein druckabhängig öffnendes Ventil ist. Weiter betrifft die Erfindung Verfahren zur Messung eines Massendurchflusses, einer Dichte, einer Temperatur oder einer Strömungsgeschwindigkeit mit einem solchen Messsystem.
(EN)
The invention relates to a measuring system for measuring a mass flow rate, a density, a temperature or a flow speed, having: a main line (10); a first Coriolis meter (12) arranged in the main line (10); a second Coriolis meter (14) arranged in series with the first Coriolis meter (12) in the main line (10); a bypass line (16), via which the second Coriolis meter (12) can be bypassed; a valve (18) arranged in the bypass line (16); and a computing unit (32), which is connected to the first Coriolis meter (12) and to the second Coriolis meter (14), the first Coriolis meter (12) being designed for a higher maximum flow rate than the second Coriolis meter (14) and the valve (18) opening depending on pressure. The invention further relates to a method for measuring a mass flow rate, a density, a temperature or a flow speed using a measuring system of this kind.
(FR)
L'invention concerne un système de mesure pour mesurer un débit massique, une densité, une température ou une vitesse d'écoulement comprenant une conduite principale (10), un premier appareil de mesure à effet Coriolis (12) disposé dans la conduite principale (10), un second appareil de mesure à effet Coriolis (14), qui est disposé en série avec le premier appareil de mesure à effet Coriolis (12) dans la conduite principale (10), une conduite de dérivation (16) par laquelle le deuxième appareil de mesure à effet Coriolis (12) peut être contourné, une soupape (18) qui est disposée dans la conduite de dérivation (16) et une unité de calcul (32) qui est reliée au premier appareil de mesure à effet Coriolis (12) et au deuxième appareil de mesure à effet Coriolis (14). Le premier appareil de mesure à effet Coriolis (12) est conçu pour un débit maximal plus élevé que le deuxième appareil de mesure à effet Coriolis (14) et la soupape (18) est une soupape d'ouverture dépendant de la pression. En outre, l'invention concerne des procédés de mesure d'un débit massique, d'une densité, d'une température ou d'une vitesse d'écoulement à l'aide d'un tel système de mesure.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten