In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020115313 - VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR VERSCHLEIßERKENNUNG EINER ELEKTROMECHANISCHEN SCHALTEINRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/115313
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/084060
Internationales Anmeldedatum 06.12.2019
IPC
G01R 31/327 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
RMessen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
327Prüfen von Stromkreis-Unterbrechern, Schaltern oder Leistungsschaltern
CPC
G01R 31/3274
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
RMEASURING ELECTRIC VARIABLES; MEASURING MAGNETIC VARIABLES
31Arrangements for testing electric properties; Arrangements for locating electric faults; Arrangements for electrical testing characterised by what is being tested not provided for elsewhere
327Testing of circuit interrupters, switches or circuit-breakers
3271of high voltage or medium voltage devices
3272Apparatus, systems or circuits therefor
3274Details related to measuring, e.g. sensing, displaying or computing; Measuring of variables related to the contact pieces, e.g. wear, position or resistance
Anmelder
  • PHOENIX CONTACT GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHOLZ, Peter
  • GANSSLOSER, Sören
Vertreter
  • MAIWALD PATENTANWALTS- UND RECHTSANWALTSGESELLSCHAFT MBH
Prioritätsdaten
BE2018/586307.12.2018BE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR VERSCHLEIßERKENNUNG EINER ELEKTROMECHANISCHEN SCHALTEINRICHTUNG
(EN) DEVICE AND METHOD FOR DETECTING WEAR IN AN ELECTROMECHANICAL SWITCHING APPARATUS
(FR) SYSTÈME ET PROCÉDÉ DE DÉTECTION D’USURE D’UN DISPOSITIF DE COMMUTATION ÉLECTROMÉCANIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung (100) zur Verschleißerkennung einer elektromechanischen Schalteinrichtung (1000), wobei die Vorrichtung (100) umfasst: eine Messeinrichtung (10), welche dazu ausgebildet ist, mindestens einen vorbestimmten Betriebsparameter der elektromechanischen Schalteinrichtung (1000) zu erfassen; und eine Auswerteeinrichtung (20), welche dazu ausgebildet ist, anhand eines maschinellen Tiefenlernen-Verfahrens unter Zuhilfenahme von Massendaten, vorzugsweise in Form von Trainingsdaten, aus dem erfassten vorbestimmten Betriebsparameter der elektromechanischen Schalteinrichtung (1000) einen aktuellen Verschleißzustand der elektromechanischen Schalteinrichtung (1000) zu ermitteln.
(EN)
The present invention relates to a device (100) for detecting wear in an electromechanical switching apparatus (1000), wherein the device (100) comprises: a measuring apparatus (10) that is designed to record at least one predetermined operating parameter of the electromechanical switching apparatus (1000); and an evaluation apparatus (20) that is designed to use a machine deep-learning method, with the assistance of mass data, preferably in the form of training data, to determine a current wear state of the electromechanical switching apparatus (1000) from the recorded predetermined operating parameter of the electromechanical switching apparatus (1000).
(FR)
La présente invention concerne un système (100) destiné à la détection d’usure d’un dispositif de commutation électromécanique (1000), le système (100) comprenant : un dispositif de mesure (10) conçu pour détecter au moins un paramètre de fonctionnement prédéfini du dispositif de commutation électromécanique (1000) ; et un dispositif d’évaluation (20) conçu pour déterminer, à partir du paramètre de fonctionnement prédéfini du dispositif de commutation électromécanique (1000), un état d’usure actuel du dispositif de commutation électromécanique (1000) par un procédé d’apprentissage profond automatique à l’aide d’informations massives, de préférence sous forme de données d’apprentissage.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten