In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020115203 - BEREITSTELLUNGSSYSTEM, VERFAHREN ZUM BESTÜCKEN EINER ZUFUHRVORRICHTUNG MIT EINEM BESCHICHTUNGSMATERIAL UND VERWENDUG

Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.

[ DE ]

Ansprüche

1. Bereitstellungsystem (10) zum Bereitstellen eines

Beschichtungsmaterials zu einer Zufuhrvorrichtung (11) zum Zuführen eines Beschichtungsmaterials zu einer

Bearbeitungsmaschine (20), wobei das Bereitstellungssystem

(10) aufweist:

eine Lagervorrichtung (12), die ausgestaltet ist, mindestens ein Beschichtungsmaterial (la) zu lagern, und

einen Manipulator (13), der ausgestaltet ist,

Beschichtungsmaterial (la, lb) zwischen der Zufuhrvorrichtung

(11) und der Lagervorrichtung (12) umzusetzen.

2. Bereitstellungssystem (10) nach Anspruch 1, wobei

die Lagervorrichtung (12) ausgestaltet ist, eine

Vielzahl an Beschichtungsmaterialien (la, lb) aufzunehmen und diese der Zufuhrvorrichtung (11) nach Bedarf mittels des Manipulators (13) bereitzustellen.

3. Bereitstellungssystem (10) nach Anspruch 1 oder 2, wobei der Manipulator (13) ein Gelenkarmroboter ist und bevorzugt Mehrachsroboter und weiter bevorzugt ein 5-Achs-oder 6-Achs-Roboter ist.

4. Bereitstellungssystem (10) nach einem der Anspruch 1 oder 2, wobei

der Manipulator (13) ein Lineartisch ist und

die Lagervorrichtung (12) ausgestaltet ist, eine

Bewegung eines gelagerten Beschichtungsmaterials (la, lb) in zumindest einer Achse zu ermöglichen.

5. Bereitstellungssystem (10) nach einem der Ansprüche 1 bis 3, wobei

der Manipulator (13) ein Gelenkarmroboter ist und die Lagervorrichtung (12) ausgestaltet ist,

Beschichtungsmaterialien (la, lb) in zumindest einer Ebene zu lagern,

so dass

Beschichtungsmaterialien (la, lb) in verschiedenen

Lagerpositionen der Lagervorrichtung (12) von dem Manipulator (13) erreicht werden können,

wobei optional die Beschichtungsmaterialien (la, lb) in der zumindest einen Ebene der Lagervorrichtung (12) bewegt werden können.

6. Bereitstellungsystem (10) nach Anspruch 1 oder 2, wobei der Manipulator ein mobiler Roboter, insbesondere ein autonomer mobiler Roboter ist, der ausgestaltet ist,

Beschichtungsmaterialien an einer Lagervorrichtung (12) aufzunehmen, zu einer Zufuhrvorrichtung (11) zu

transportieren, und an der Zufuhrvorrichtung (11) abzuladen und/oder

Beschichtungsmaterialien an einer Zufuhrvorrichtung (11) aufzunehmen, zu einer Lagervorrichtung (12) zu

transportieren, und an der Lagervorrichtung (12) abzuladen.

7. Bereitstellungssystem (10) nach einem der vorigen

Ansprüche, wobei

der Manipulator ausgestaltet ist, einen

Einfädelungsvorgang an einem Beschichtungsmaterial

durchzuführen, wenn dieses zu einer Zufuhrvorrichtung (11) bewegt wurde.

8. Zufuhrsystem, das aufweist:

ein Bereitstellungssystem nach einem der Ansprüche 1 bis

7,

eine Zufuhrvorrichtung (11) zum Zuführen eines

Beschichtungsmaterials zu einer Bearbeitungsmaschine (20), wobei die Zufuhrvorrichtung (11) ausgestaltet ist, mindestens ein Beschichtungsmaterial (1, lb) , das der

Bearbeitungsmaschine (20) zugeführt werden kann, aufzunehmen. 9. Verfahren zum Bestücken einer Zufuhrvorrichtung (11) mit einem Beschichtungsmaterial (la, lb) , das die folgenden Schritte aufweist:

Auswahlen des Beschichtungsmaterials (la, lb) aus einer Lagervorrichtung (12), und

Umsetzen des ausgewählten Beschichtungsmaterials (la, lb) zwischen der Lagervorrichtung (12) und der

Zufuhrvorrichtung (11) .

10. Verfahren nach Anspruch 9, wobei

das Umsetzen mittels eines Manipulators (13) geschieht.

11. Verfahren nach Anspruch 9 oder 10, wobei

das Verfahren unter Benutzung eines

Bereitstellungssystems (10) nach einem der Ansprüche 1 bis 7 durchgeführt wird.

12. Verwendung eines Manipulators (13) zur Umsetzung eines Beschichtungsmaterials von einer Lagervorrichtung (12) zu einer Zufuhrvorrichtung (11) .

13. Bearbeitungsvorrichtung, die aufweist:

eine Bearbeitungsmaschine (20) zum Beschichten eines Werkstücks mit einem Beschichtungsmaterial, und

ein Zufuhrsystem nach Anspruch 8.