In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020115193 - MÖBELKOMPONENTE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/115193
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/083789
Internationales Anmeldedatum 05.12.2019
IPC
A47B 47/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
BTische; Pulte; Büromöbel; Schränke; Kommoden; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
47Schränke, Gestelle oder Regale, gekennzeichnet durch Merkmale in Bezug auf Zerlegbarkeit oder das Zusammensetzen derselben aus Einzelteilen
04hauptsächlich aus Holz oder Kunststoff
A47B 96/06 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
BTische; Pulte; Büromöbel; Schränke; Kommoden; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
96Einzelheiten von Schränken, Gestellen oder Regalen, nicht umfasst von einer der Gruppen A47B43/-A47B95/139; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
06Tragarme oder dgl. für Schränke, Regale oder Fachböden
A47B 77/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
BTische; Pulte; Büromöbel; Schränke; Kommoden; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
77Küchenschränke
A47B 95/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
BTische; Pulte; Büromöbel; Schränke; Kommoden; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
95Beschläge für Möbel
CPC
A47B 47/042
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
BTABLES; DESKS; OFFICE FURNITURE; CABINETS; DRAWERS; GENERAL DETAILS OF FURNITURE
47Cabinets, racks or shelf units, characterised by features related to dismountability or building-up from elements
04made mainly of wood or plastics
042Panels connected without frames
A47B 77/00
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
BTABLES; DESKS; OFFICE FURNITURE; CABINETS; DRAWERS; GENERAL DETAILS OF FURNITURE
77Kitchen cabinets
A47B 95/008
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
BTABLES; DESKS; OFFICE FURNITURE; CABINETS; DRAWERS; GENERAL DETAILS OF FURNITURE
95Fittings for furniture
008Suspension fittings for cabinets to be hung on walls
A47B 96/066
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
BTABLES; DESKS; OFFICE FURNITURE; CABINETS; DRAWERS; GENERAL DETAILS OF FURNITURE
96Details of cabinets, racks or shelf units not covered by a single one of groups A47B43/00 - A47B95/00; General details of furniture
06Brackets or similar supporting means for cabinets, racks or shelves
066Supporting means received within an edge of the shelf
Anmelder
  • AMBIGENCE GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • POPPENBORG, Norbert
  • GÖTZ, Gerhard
Vertreter
  • BSB PATENTANWÄLTE SCHÜTTE & ENGELEN PART MBB
Prioritätsdaten
10 2018 130 974.005.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MÖBELKOMPONENTE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG
(EN) FURNITURE COMPONENT AND METHOD FOR PRODUCING SAME
(FR) COMPOSANT DE MEUBLE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION
Zusammenfassung
(DE)
Möbeleinheit (1) mit zwei voneinander beabstandeten Funktionswänden (2, 3), an denen wenigstens eine bewegbare Möbelkomponente (5) wie eine Klappeneinrichtung (5a) aufgenommen und geführt wird. Die Möbelkomponente (5) ist zwischen wenigstens zwei Stellungen (6, 7) bewegbar. Die Möbelkomponente (5) trennt in einer geschlossenen Stellung (6) einen Zwischenraum (8) zwischen den Funktionswänden (2, 3) ab und gibt den Zwischenraum (8) in einer geöffneten Stellung (7) frei. Die beiden Funktionswände (2, 3) sind über separat justierbare Montageeinrichtungen (9) in ihrer räumlichen Lage unabhängig voneinander einstellbar.
(EN)
The invention relates to a furniture unit (1) having two function walls (2, 3) which are spaced apart from one another and on which at least one movable furniture component (5) such as a flap device (5a) is received and guided. The furniture component (5) can be moved between at least two positions (6, 7). In a closed position (6), the furniture component (5) partitions off an intermediate space (8) between the function walls (2, 3) and, in an open position (7), makes the intermediate space (8) accessible. The spatial locations of the two function walls (2, 3) can be adjusted, independently of one another, by means of separately adjustable mounting devices (9).
(FR)
Unité de mobilier (1) comprenant deux parois fonctionnelles (2, 3) espacées l'une de l'autre, au niveau desquelles est accueilli et guidé au moins un composant de meuble (5) mobile, tel qu'un dispositif à trappe (5a). Le composant de meuble (5) peut être déplacé entre au moins deux positions (6, 7). Dans une position fermée (6), le composant de meuble (5) sépare un espace intermédiaire (8) entre les parois fonctionnelles (2, 3) et libère l'espace intermédiaire (8) dans une position ouverte (7). Les deux parois fonctionnelles (2, 3) peuvent être réglées indépendamment l'une de l'autre dans leur position spatiale par le biais de dispositifs de montage (9) réglables séparément.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten