In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020115189 - ROUTER MIT ANMELDUNGSFUNKTIONALITÄT UND HIERFÜR GEEIGNETES ZUGRIFFSKONTROLLVERFAHREN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/115189
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/083783
Internationales Anmeldedatum 05.12.2019
IPC
H04L 29/06 2006.01
HElektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
LÜbertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06gekennzeichnet durch ein Protokoll
CPC
H04L 63/08
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
63Network architectures or network communication protocols for network security
08for supporting authentication of entities communicating through a packet data network
Anmelder
  • PHOENIX CONTACT GMBH & CO.KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • BOYSEN, Gerrit
  • HILGENKAMP, Ingo
  • FUSS, Andreas
Vertreter
  • BLUMBACH ZINNGREBE PATENTANWÄLTE PARTG MBB
Prioritätsdaten
BE2018/585706.12.2018BE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ROUTER MIT ANMELDUNGSFUNKTIONALITÄT UND HIERFÜR GEEIGNETES ZUGRIFFSKONTROLLVERFAHREN
(EN) ROUTER WITH LOGIN FUNCTIONALITY AND ACCESS CONTROL METHOD SUITABLE THEREFOR
(FR) ROUTEUR À FONCTIONNALITÉ D'INSCRIPTION ET PROCÉDÉ DE CONTRÔLE D'ACCÈS DESTINÉ À CET EFFET
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Zugriffskontrollverfahren sowie einen Router, der zwischen wenigstens zwei Kommunikations-, Anlagen- und/oder Rechnernetzen geschaltet ist und mit Anmeldungsfunktionalität ausgestattet und eingerichtet ist, zur Anmeldung eines Nutzers, um diesen nach Eingabe von als zulässig erkannten Anmeldungsdaten Zugriff auf vorbestimmte Netzbereiche und/oder an diese angeschaltete Netzgeräte zu gewähren, dadurch gekennzeichnet, dass am Router eine mit der Anmeldungsfunktionalität zusammenwirkende Aktivierungs-/Deaktivierungseinrichtung vorgesehen ist, zum temporären Aktivieren und/oder Deaktivieren einer zur Eingabe von Anmeldungsdaten durch den Nutzer erforderlichen Anmeldungsdaten-Eingabeeinrichtung.
(EN)
The invention relates to an access control method and a router, which is connected between at least two communication, installation or computer networks and is equipped with login functionality and configured, for logging in a user, to grant said user access to predefined network zones and/or to network devices connected to said network zones following entry of login data recognised as permissible, characterised in that an activation/deactivation device interacting with the login functionality is provided on the router for temporarily activating and/or deactivating a login data input device required by the user for entering login data.
(FR)
L'invention concerne un procédé de contrôle d'accès et un routeur connecté entre au moins deux réseaux de communication, d'installation et'ou d'ordinateur, et pourvu d'une fonctionnalité d'inscription et conçu pour l'inscription d'un utilisateur afin de donner accès à celui-ci à certains domaines du réseau et/ou à des appareils réseau connectés à ces domaines après entrée de données d'inscription reconnues comme étant valides. Le procédé est caractérisé en ce qu'un dispositif d'activation/désactivation interagissant avec la fonctionnalité d'inscription est prévu sur le routeur pour l'activation et/ou la désactivation temporaires d'un dispositif d'entrée de données d'inscription nécessaire à l'entrée de données d'inscription par l'utilisateur.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten