In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020115141 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG VON SCHLAUCHFÖRMIGEN CELLULOSISCHEN SPINNVLIESSTOFFEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/115141
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/083692
Internationales Anmeldedatum 04.12.2019
IPC
D04H 3/073 2012.01
DTextilien; Papier
04Flechten; Herstellen von Spitzen; Stricken; Posamenten; nichtgewebte Stoffe
HHerstellen von flächigem Textilgut, z.B. aus Fasern oder fadenförmigem Material; Flächiges Textilgut, das durch solche Verfahren oder Vorrichtungen hergestellt ist, z.B. Filze, nicht gewebte Stoffe; Watte; Wattierungen
3Nicht gewebte Stoffe, die ganz oder vorwiegend aus Garnen oder ähnlichem fadenförmigen Material von beträchtlicher Länge bestehen
02gekennzeichnet durch die Art der Vlies- oder Schichtbildung, z.B. Umlagerung von Garnen oder Fäden
07anders als ebenflächig, z.B. röhrenförmig
073hohlzylinderförmig
D04H 3/03 2012.01
DTextilien; Papier
04Flechten; Herstellen von Spitzen; Stricken; Posamenten; nichtgewebte Stoffe
HHerstellen von flächigem Textilgut, z.B. aus Fasern oder fadenförmigem Material; Flächiges Textilgut, das durch solche Verfahren oder Vorrichtungen hergestellt ist, z.B. Filze, nicht gewebte Stoffe; Watte; Wattierungen
3Nicht gewebte Stoffe, die ganz oder vorwiegend aus Garnen oder ähnlichem fadenförmigen Material von beträchtlicher Länge bestehen
02gekennzeichnet durch die Art der Vlies- oder Schichtbildung, z.B. Umlagerung von Garnen oder Fäden
03wahllos angeordnet
B01D 39/18 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
39Filtermaterial für Flüssigkeiten oder Gase
14Anderes selbsttragendes Filtermaterial
16aus organischem Material, z.B. synthetischen Fasern
18wobei das Material aus Cellulose oder deren Derivaten besteht
CPC
B01D 39/18
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
39Filtering material for liquid or gaseous fluids
14Other self-supporting filtering material ; ; Other filtering material
16of organic material, e.g. synthetic fibres
18the material being cellulose or derivatives thereof
D04H 3/03
DTEXTILES; PAPER
04BRAIDING; LACE-MAKING; KNITTING; TRIMMINGS; NON-WOVEN FABRICS
HMAKING TEXTILE FABRICS, e.g. FROM FIBRES OR FILAMENTARY MATERIAL
3Non-woven fabrics formed wholly or mainly of yarns or like filamentary material of substantial length
02characterised by the method of forming fleeces or layers, e.g. reorientation of yarns or filaments
03at random
D04H 3/073
DTEXTILES; PAPER
04BRAIDING; LACE-MAKING; KNITTING; TRIMMINGS; NON-WOVEN FABRICS
HMAKING TEXTILE FABRICS, e.g. FROM FIBRES OR FILAMENTARY MATERIAL
3Non-woven fabrics formed wholly or mainly of yarns or like filamentary material of substantial length
02characterised by the method of forming fleeces or layers, e.g. reorientation of yarns or filaments
07otherwise than in a plane, e.g. in a tubular way
073Hollow cylinder shaped
Anmelder
  • LENZING AKTIENGESELLSCHAFT [AT]/[AT]
Erfinder
  • SAGERER-FORIC, Ibrahim
Vertreter
  • SCHWARZ & PARTNER PATENTANWÄLTE OG
  • VÖGELE, Andreas
Prioritätsdaten
18210508.005.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG VON SCHLAUCHFÖRMIGEN CELLULOSISCHEN SPINNVLIESSTOFFEN
(EN) METHOD AND DEVICE FOR PRODUCING TUBULAR CELLULOSIC SPUN-BONDED NONWOVEN FABRICS
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE PRODUCTION DE NON-TISSÉS FILÉ-LIÉ CELLULOSIQUES TUBULAIRES
Zusammenfassung
(DE)
Vorrichtung zur Herstellung eines nahtlosen schlauchförmigen, cellulosischen Spinnvliesstoffes, umfassend eine Spinnmasseerzeugung (8), ein Spinnsystem (2), ein Koagulationssystem (4), einen Ablageabschnitt (3) zum Ablegen und Entwässern des Spinnvlieses, eine Transportvorrichtung (13, 22) zum Abtransport des Spinnvlieses in Transportrichtung, ein Waschsystem (5) und ein Trocknungssystem (6) wobei der Ablageabschnitt (3) rotierbar ausgebildet ist, wobei die Rotationsachse des Ablageabschnitts (3) entlang der Transportrichtung liegt.
(EN)
A device for producing a seamless tubular, cellulosic spun-bonded nonwoven fabric, comprising a spinning mass generation system (8), a spinning system (2), a coagulation system (4), a depositing portion (3) for depositing and dewatering the spun-bonded nonwoven fabric, a transport device (13, 22) for transporting the spun-bonded nonwoven fabric in the transport direction, a washing system (5), and a drying system (6), the depositing portion (3) being rotatable, and the rotation axis of the depositing portion (3) lying in the transport direction.
(FR)
L’invention concerne un dispositif de production d’un non-tissé filé-lié cellulosique tubulaire sans couture. Ledit dispositif comprenant un moyen de production de matière de filage (8), un système de filage (2), un système de coagulation (4), une section de dépôt (3) destinée à déposer et déshydrater le non-tissé filé-lié, un dispositif de transport (13, 22) destiné à emporter le non-tissé filé-lié dans le sens de transport, un système de lavage (5) et un système de séchage (6), la section de dépôt (3) étant rotative, l’axe de rotation de la section de dépôt (3) étant placé dans le sens de transport.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten