In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020115021 - VERFAHREN ZUR UNTERSTÜTZUNG EINER DIAGNOSE UND VORRICHTUNG DAFÜR

Veröffentlichungsnummer WO/2020/115021
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/083438
Internationales Anmeldedatum 03.12.2019
IPC
G01N 15/14 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
15Untersuchen der Kenngrößen von Teilchen; Untersuchen der Durchlässigkeit, des Porenvolumens oder der Größe der Oberfläche von porösen Stoffen
10Untersuchen einzelner Teilchen
14Elektro-optisches Untersuchen
A61B 5/02 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
02Messen des Pulses, des Herzschlages, des Blutdruckes oder der Blutströmung; kombiniertes Bestimmen von Puls, Herzschlag und Blutdruck; Auswerten des Zustandes der Herzgefäße, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Anwenden von Kombinationen technischer Verfahren, die in dieser Gruppe vorgesehen sind, mit Elektrokardiografie; Herzkatheter für Blutdruckmessung
G01N 15/10 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
15Untersuchen der Kenngrößen von Teilchen; Untersuchen der Durchlässigkeit, des Porenvolumens oder der Größe der Oberfläche von porösen Stoffen
10Untersuchen einzelner Teilchen
CPC
A61B 5/02007
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
5Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes
02Detecting, measuring or recording pulse, heart rate, blood pressure or blood flow; Combined pulse/heart-rate/blood pressure determination; Evaluating a cardiovascular condition not otherwise provided for, e.g. using combinations of techniques provided for in this group with electrocardiography or electroauscultation; Heart catheters for measuring blood pressure
02007Evaluating blood vessel condition, e.g. elasticity, compliance
G01N 15/147
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
15Investigating characteristics of particles; Investigating permeability, pore-volume, or surface-area of porous materials
10Investigating individual particles
14Electro-optical investigation, e.g. flow cytometers
1468with spatial resolution of the texture or inner structure of the particle
147the analysis being performed on a sample stream
G01N 2015/1006
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
15Investigating characteristics of particles; Investigating permeability, pore-volume, or surface-area of porous materials
10Investigating individual particles
1006for cytology
G01N 2015/1495
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
15Investigating characteristics of particles; Investigating permeability, pore-volume, or surface-area of porous materials
10Investigating individual particles
14Electro-optical investigation, e.g. flow cytometers
1493Particle size
1495Deformation of particles
Anmelder
  • UNIVERSITÄT GREIFSWALD [DE]/[DE]
Erfinder
  • FELIX, Stephan
  • FELDTMANN, Rico
  • KÜMMEL, Andreas
  • CHAMLING, Bishwas
  • BIEDENWEG, Doreen
  • OTTO, Oliver
Vertreter
  • HOFFMANN EITLE PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTMBB
Prioritätsdaten
10 2018 221 232.507.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR UNTERSTÜTZUNG EINER DIAGNOSE UND VORRICHTUNG DAFÜR
(EN) METHOD FOR SUPPORTING A DIAGNOSIS AND DEVICE FOR SAME
(FR) PROCÉDÉ D'AIDE AU DIAGNOSTIC ET DISPOSITIF ASSOCIÉ
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Unterstützung einer Diagnose, ob eine dilatative Kardiomyopathie oder eine entzündliche Kardiomyopathie vorliegt, mit folgenden Schritten: - Bestimmen einer mechanischen Eigenschaft von Lymphozyten, die in einer Blutprobe enthalten sind, - Vergleichen der mechanischen Eigenschaft mit einer vorher definierten festgelegten Referenz, und - Entscheiden auf der Grundlage des Vergleichs, ob ein Indikator für dilatative Kardiomyopathie oder entzündliche Kardiomyopathie vorliegt.
(EN)
The invention relates to a method for supporting a diagnosis as to whether a dilated cardiomyopathy or an inflammatory cardiomyopathy is present, having the following steps: - determining a mechanical property of lymphocytes contained in a blood sample, - comparing the mechanical property with a previously defined reference, and - deciding whether an indicator for dilated cardiomyopathy or inflammatory cardiomyopathy is present on the basis of the comparison.
(FR)
La présente invention concerne un dispositif d'aide au diagnostic de la présence ou non d'une cardiomyopathie dilatée ou d'une cardiomyopathie infectieuse, comprenant les étapes suivantes : - détermination d'une propriété mécanique de lymphocytes contenus dans un échantillon sanguin, - comparaison de la propriété mécanique avec une référence fixée déterminée au préalable, - et détermination, sur la base de la comparaison, de la présence ou non d'un élément indiquant une cardiomyopathie dilatée ou une cardiomyopathie infectieuse.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten