In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020114990 - VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG EINER ÄNDERUNG DER MASSE EINES FAHRZEUGS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/114990
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/083373
Internationales Anmeldedatum 03.12.2019
IPC
G01G 19/08 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
GWägen
19Wägevorrichtungen und -verfahren für besondere Zwecke, soweit nicht in den Gruppen G01G11/-G01G17/134
08zum Einbau in Fahrzeuge
CPC
G01G 19/086
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
GWEIGHING
19Weighing apparatus or methods adapted for special purposes not provided for in the preceding groups
08for incorporation in vehicles
086wherein the vehicle mass is dynamically estimated
Anmelder
  • ZF FRIEDRICHSHAFEN AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • MANSOUR, Rachid
  • ASCHER, Thomas
Prioritätsdaten
10 2018 220 841.703.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG EINER ÄNDERUNG DER MASSE EINES FAHRZEUGS
(EN) METHOD FOR DETERMINING A CHANGE IN MASS OF A VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ DE DÉTERMINATION D'UNE VARIATION DE LA MASSE D’UN VÉHICULE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Bestimmung einer Änderung der Masse eines Fahrzeugs (1) zur Steuerung eines Anfahrvorgangs aus dem Stillstand des Fahrzeugs (1) heraus, wobei ein vor dem Stillstand des Fahrzeugs (1) letztmalig bestimmter Massewert als Initialwert verwendet wird, wobei Signale zumindest eines Beschleunigungssensors (5) erfasst und ausgewertet werden, wobei die Signale auf Vertikalbeschleunigungen basieren, die an dem im Stillstand befindlichen Fahrzeug (1) auftreten, und dass in Abhängigkeit von diesen Signalen das Auftreten der Änderung der Masse des Fahrzeugs (1) bestimmt wird.
(EN)
The invention relates to a method for determining a change in mass of a vehicle (1) in order to control a start-up process from a standstill of the vehicle (1), wherein a mass value last determined before the standstill of the vehicle (1) is used as an initial value, wherein signals from at least one acceleration sensor (5) are detected and evaluated, the signals being based on vertical accelerations which occur on the vehicle (1) which is at a standstill, and, on the basis of said signals, the occurrence of the change in mass of the vehicle (1) is determined.
(FR)
Procédé de détermination de la variation de la masse d'un véhicule (1) pour la commande d'un processus de démarrage à partir de l'arrêt du véhicule (1). La dernière valeur de masse déterminée avant l'arrêt du véhicule (1) est employée comme valeur initiale, des signaux d'au moins un capteur d'accélération (5) sont détectés et évalués, les signaux étant basés sur des accélérations verticales présentes sur le véhicule à l'arrêt (1), et en fonction de ces signaux, la présence de la variation de la masse du véhicule (1) est déterminée.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten