In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020114934 - HERBIZIDE ZUSAMMENSETZUNGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/114934
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/083228
Internationales Anmeldedatum 02.12.2019
IPC
A01N 43/80 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
72welche Ringe mit Stickstoffatomen und Sauerstoff- oder Schwefelatomen als Ringheteroatome aufweisen
80fünfgliedrige Ringe mit einem Stickstoffatom und entweder einem Sauerstoff- oder einem Schwefelatom in 1,2-Stellung
A01N 43/40 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
34welche Ringe mit einem Stickstoffatom als einziges Ringheteroatom aufweisen
40sechsgliedrige Ringe
A01N 57/20 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
57Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Phosphorverbindungen enthalten
18mit Phosphor-Kohlenstoff-Bindungen
20mit acyclischen oder cycloaliphatischen Resten
A01P 13/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
PBiozide Wirkung, Schädlinge vertreibende, Schädlinge anlockende oder Pflanzenwachstum regulierende Wirkung von chemischen Verbindungen oder Mitteln
13Herbizide; Algizide
CPC
A01N 43/80
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
NPRESERVATION OF BODIES OF HUMANS OR ANIMALS OR PLANTS OR PARTS THEREOF; BIOCIDES, e.g. AS DISINFECTANTS, AS PESTICIDES, AS HERBICIDES
43Biocides, pest repellants or attractants, or plant growth regulators containing heterocyclic compounds
72having rings with nitrogen atoms and oxygen or sulfur atoms as ring hetero atoms
80five-membered rings with one nitrogen atom and either one oxygen atom or one sulfur atom in positions 1,2
Anmelder
  • BAYER AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • TRABOLD, Klaus
  • LORENTZ, Lothar
  • MENNE, Hubert
  • GATZWEILER, Elmar
  • ROSINGER, Christopher Hugh
  • HAAF, Klaus Bernhard
Vertreter
  • BIP PATENTS
Prioritätsdaten
18211037.907.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HERBIZIDE ZUSAMMENSETZUNGEN
(EN) HERBICIDE COMPOSITIONS
(FR) COMPOSITIONS HERBICIDES
Zusammenfassung
(DE)
Gegenstand der vorliegenden Erfindung sind Zusammensetzungen enthaltend herbizid wirksame Verbindungen (A) und (B), wobei (A) für eine oder mehrere Verbindungen der allgemeinen Formel (I) oder deren agrochemisch verträglichen Salze [Komponente (A)] steht, (I) und (B) für ein oder mehreren Herbizide [Komponente (B)] steht. Die Anmeldung betrifft ferner ein Verfahren sowie die Verwendung der erfindungsgemäßen herbiziden Verfahren sowie die Verwendung der erfindungsgemäßen herbiziden Zusammensetzung zur Bekämpfung von Schadpflanzen oder zur Wachstumsregulierung.
(EN)
The present invention relates to compositions containing herbicidally effective compounds (A) and (B), where (A) stands for one or more compounds of general formula (I) or the agrochemically compatible salts thereof [component (A)], (I) and (B) stands for one or more herbicides [component (B)]. The application further relates to a method and to the use of the herbicidal composition according to the invention to combat weeds or regulate growth..
(FR)
L'invention concerne des compositions contenant des composés herbicides (A) et (B), (A) représentant un ou plusieurs composés de formule générale (I) ou leurs sels de qualité agrochimique [composé (A)], et (B) représentant un ou plusieurs herbicides [composé (B)]. L'invention concerne en outre un procédé associé et l'utilisation de ladite composition herbicide pour lutter contre des plantes nuisibles ou pour la régulation de la croissance.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten