In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020114883 - ELASTOMERLAGER ZUR ELASTISCHEN LAGERUNG EINES KUGELGELENKS SOWIE KUGELGELENKSYSTEM

Veröffentlichungsnummer WO/2020/114883
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082965
Internationales Anmeldedatum 28.11.2019
IPC
F16C 11/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
CWellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen zum Übertragen von Bewegungen in einer biegsamen Führungshülle; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
11Drehgelenke; drehbar gelagerte Verbindungen
04Drehbar gelagerte Verbindungen
06Kugelgelenke; sonstige Gelenke mit mehr als einem Freiheitsgrad, d.h. Universalgelenke
F16C 11/08 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
CWellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen zum Übertragen von Bewegungen in einer biegsamen Führungshülle; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
11Drehgelenke; drehbar gelagerte Verbindungen
04Drehbar gelagerte Verbindungen
06Kugelgelenke; sonstige Gelenke mit mehr als einem Freiheitsgrad, d.h. Universalgelenke
08mit federnden Lagern
F16C 27/06 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
CWellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen zum Übertragen von Bewegungen in einer biegsamen Führungshülle; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
27Elastische oder nachgiebige Lager oder Lagerträger, ausschließlich für Drehbewegung
06mit Teilen aus Kautschuk oder ähnlichen Werkstoffen
B62D 21/11 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
62Gleislose Landfahrzeuge
DMotorfahrzeuge; Anhänger
21Untergestelle, d.h. Chassisrahmen zur Aufnahme von Fahrzeugaufbauten
11mit elastischen Mitteln zur Fahrzeugaufhängung
F16C 23/04 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
CWellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen zum Übertragen von Bewegungen in einer biegsamen Führungshülle; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
23Lager, ausschließlich für Drehbewegung, mit einstellbarer Ausrichtung oder Positionierung
02Gleitlager
04selbsteinstellend
CPC
B60G 2204/41
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
GVEHICLE SUSPENSION ARRANGEMENTS
2204Indexing codes related to suspensions per se or to auxiliary parts
40Auxiliary suspension parts; Adjustment of suspensions
41Elastic mounts, e.g. bushings
B60G 2204/4104
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
GVEHICLE SUSPENSION ARRANGEMENTS
2204Indexing codes related to suspensions per se or to auxiliary parts
40Auxiliary suspension parts; Adjustment of suspensions
41Elastic mounts, e.g. bushings
4104Bushings having modified rigidity in particular directions
B60G 2204/416
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
GVEHICLE SUSPENSION ARRANGEMENTS
2204Indexing codes related to suspensions per se or to auxiliary parts
40Auxiliary suspension parts; Adjustment of suspensions
416Ball or spherical joints
B60G 7/005
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
GVEHICLE SUSPENSION ARRANGEMENTS
7Pivoted suspension arms; Accessories thereof
005Ball joints
F16C 11/06
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
CSHAFTS; FLEXIBLE SHAFTS; ELEMENTS OR CRANKSHAFT MECHANISMS; ROTARY BODIES OTHER THAN GEARING ELEMENTS; BEARINGS
11Pivots; Pivotal connections
04Pivotal connections
06Ball-joints; Other joints having more than one degree of angular freedom, i.e. universal joints
F16C 11/0614
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
CSHAFTS; FLEXIBLE SHAFTS; ELEMENTS OR CRANKSHAFT MECHANISMS; ROTARY BODIES OTHER THAN GEARING ELEMENTS; BEARINGS
11Pivots; Pivotal connections
04Pivotal connections
06Ball-joints; Other joints having more than one degree of angular freedom, i.e. universal joints
0614the female part of the joint being open on two sides
Anmelder
  • VIBRACOUSTIC GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • WERNER, Philipp
  • KARDOES, Hilrich
Vertreter
  • FLÜGEL PREISSNER SCHOBER SEIDEL PATENTANWÄLTE PARTG MBB
Prioritätsdaten
10 2018 130 891.404.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELASTOMERLAGER ZUR ELASTISCHEN LAGERUNG EINES KUGELGELENKS SOWIE KUGELGELENKSYSTEM
(EN) ELASTOMER BEARING FOR ELASTICALLY SUPPORTING A BALL JOINT, AND BALL JOINT SYSTEM
(FR) PALIER ÉLASTOMÈRE SERVANT AU SUPPORT ÉLASTIQUE D'UN JOINT À ROTULE, AINSI QUE SYSTÈME DE JOINT À ROTULE
Zusammenfassung
(DE)
Elastomerlager (12) zur elastischen Lagerung eines Kugelgelenkes (10) in einem Aufnahmeauge (14) eines Fahrwerks (16), aufweisend eine das Kugelgelenk (10) aufnehmende Innenhülse (28), eine die Innenhülse (28) unter Ausbildung eines Spaltes (30) umgebende Außenhülse (32) und einen innerhalb des Spaltes (30) angeordneten Elastomerkörper (34), der die Innenhülse (28) und die Außenhülse (32) miteinander verbindet, wobei der Elastomerkörper (34) wenigstens ein Radialpolster (58), das in eine Radialrichtung (R) wirkt, und wenigstens zwei Axialpolster (60, 62) aufweist, die in Axialrichtung (A) zueinander beanstandet sind und in entgegen gerichtete Axialrichtungen (A) wirken, wobei ein erstes Axialpolster (60) unter Vorspannung an einer ersten Axialpolsterinnenfläche (70) der Außenhülse (32) und einer ersten Axialpolsteraußenfläche (72) der Innenhülse (28) anliegt, und wobei ein zweites Axialpolster (62) unter Vorspannung an einer zweiten Axialpolsterinnenfläche (74) der Außenhülse (32) und einer zweiten Axialpolsteraußenfläche (76) der Innenhülse (28) anliegt. Ferner betrifft die Erfindung ein Kugelgelenksystem (10) für ein Fahrwerk (16).
(EN)
An elastomer bearing (12) for elastically supporting a ball joint (10) in a receiving eye (14) of an undercarriage (16), having an inner sleeve (28) receiving the ball joint (10), an outer sleeve (32) surrounding the inner sleeve (28) so as to form a gap (30), and an elastomer body (34), which is arranged within the gap (30) and connects the inner sleeve (28) and the outer sleeve (32) to one another, the elastomer body (34) having at least one radial cushion (58), which acts in a radial direction (R), and at least two axial cushions (60, 62), which are distanced from one another in the axial direction (A) and act in opposite axial directions (A). A first axial cushion (60) rests under bias against a first axial cushion inner surface (70) of the outer sleeve (32) and a first axial cushion outer surface(72) of the inner sleeve (28), and a second axial cushion (62) rests under bias against a second axial cushion inner surface (74) of the outer sleeve (32) and a second axial cushion outer surface (76) of the inner sleeve (28). The invention further relates to a ball joint system (10) for an undercarriage (16).
(FR)
L'invention concerne un palier élastomère (12) servant au support élastique d'un joint à rotule (10) dans un œillet de réception (14) d'un train de roulement (16). Le palier élastomère comporte une douille intérieure (28) recevant le joint à rotule (10), une douille extérieure (32) entourant la douille intérieure (28) en réalisant une fente (30) et un corps élastomère (34) disposé à l'intérieur de la fente (30), qui relie entre elles la douille intérieure (28) et la douille extérieure (32). Le corps élastomère (34) comporte au moins un rembourrage radial (58), qui agit dans une direction radiale (R), et au moins deux rembourrages axiaux (60, 62), qui sont tenus à distance l'un de l'autre dans la direction axiale (A) et agissent dans des directions axiales (A) opposées. Un premier rembourrage axial (60) repose sous une précontrainte sur une première surface intérieure (70) de rembourrage axial de la douille extérieure (32) et sur une première surface extérieure (72) de rembourrage axial de la douille intérieure (28). Un deuxième rembourrage axial (62) repose sous une précontrainte sur une surface intérieure (74) de rembourrage axial de la douille extérieure (32) et sur une deuxième surface extérieure (76) de rembourrage axial de la douille intérieure (28). L’invention concerne en outre un système de joint à rotule (10) pour un train de roulement (16).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten