In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020114863 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR PROGNOSE EINES SCHALTZUSTANDS UND EINES SCHALTZEITPUNKTS EINER SIGNALANLAGE ZUR VERKEHRSSTEUERUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2020/114863
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082783
Internationales Anmeldedatum 27.11.2019
IPC
G08G 1/01 2006.01
GPhysik
08Signalwesen
GAnlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
01Erfassen des Verkehrsflusses zum Zweck der Zählung oder der Steuerung
G08G 1/0967 2006.01
GPhysik
08Signalwesen
GAnlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
09Anordnungen zur Abgabe variabler Verkehrsinstruktionen
0962mit einer im Fahrzeug angebrachten Meldeeinrichtung, z.B. für Sprachmeldungen
0967Systeme, die Verkehrsinformationen, z.B. Wetter, Geschwindigkeitsbegrenzungen, miteinbeziehen
G08G 1/08 2006.01
GPhysik
08Signalwesen
GAnlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
07Steuerung von Verkehrssignalen
08entsprechend der erfassten Zahl oder der Geschwindigkeit von Fahrzeugen
G08G 1/095 2006.01
GPhysik
08Signalwesen
GAnlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
09Anordnungen zur Abgabe variabler Verkehrsinstruktionen
095Verkehrsampeln
CPC
G08G 1/0112
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
0108based on the source of data
0112from the vehicle, e.g. floating car data [FCD]
G08G 1/0129
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
0125Traffic data processing
0129for creating historical data or processing based on historical data
G08G 1/0141
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
0137for specific applications
0141for traffic information dissemination
G08G 1/0145
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions
0137for specific applications
0145for active traffic flow control
G08G 1/08
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
07Controlling traffic signals
08according to detected number or speed of vehicles
G08G 1/095
GPHYSICS
08SIGNALLING
GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
1Traffic control systems for road vehicles
09Arrangements for giving variable traffic instructions
095Traffic lights
Anmelder
  • SIEMENS MOBILITY GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • FRANK, Harald
  • RUDOLPH, Felix
  • STERZING, Volkmar
  • TOKIC, Michel
  • VON BEUNINGEN, Anja
Prioritätsdaten
10 2018 221 044.605.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR PROGNOSE EINES SCHALTZUSTANDS UND EINES SCHALTZEITPUNKTS EINER SIGNALANLAGE ZUR VERKEHRSSTEUERUNG
(EN) METHOD AND DEVICE FOR PREDICTING A SWITCH STATE AND A SWITCH TIME OF A SIGNALING SYSTEM FOR CONTROLLING TRAFFIC
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF POUR PRÉVOIR UN ÉTAT DE COMMUTATION ET UN INSTANT DE COMMUTATION D'UN SYSTÈME DE SIGNALISATION POUR LA RÉGULATION DU TRAFIC
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein computerimplementiertes Verfahren und eine Vorrichtung zur Prognose eines Schaltzustands und eines Schaltzeitpunkts einer Signalanlage (LSA) zur Verkehrssteuerung. Es werden Zustandsdaten (ZD) mindestens eines Verkehrsteilnehmers (V) erfasst und in Verkehrsflussdaten mit einer Positions- und Geschwindigkeitsinformation, wobei die Verkehrsflussdaten von einer Verkehrsteilnehmeranzahl unabhängig sind, transformiert. Mittels eines bereitgestellten datengetriebenen Prognosemodells (NN), das derart eingerichtet ist, eine Prognose eines Schaltzeitpunkts und eines Schaltzustands der Signalanlage (LSA) in Abhängigkeit der von einer Verkehrsteilnehmeranzahl unabhängigen Verkehrsflussdaten durchzuführen, wird ein Schaltzustand und Schaltzeitpunkt der Signalanlage (LSA) prognostiziert und ausgegeben.
(EN)
The invention relates to a computer-implemented method and to a device for predicting a switch state and a switch time of a signaling system (LSA) for controlling traffic. State data (ZD) of at least one traffic participant (V) is detected and transformed into traffic flow data comprising position and speed information, wherein the traffic flow data does not depend on the number of traffic participants. A switch state and a switch time of the signaling system (LSA) are predicted and output using a provided data-operated prediction model (NN) which is designed such a switch time and a switch state of the signaling system (LSA) are predicted on the basis of the traffic flow data which does not depend on the number of traffic participants.
(FR)
L'invention concerne un procédé assisté par ordinateur et un dispositif pour prévoir un état de commutation et un instant de commutation d'un système de signalisation (LSA) pour la régulation du trafic. Des données d'état (ZD) d'au moins un participant au trafic (V) sont détectées et des données de flux de trafic sont converties avec des informations de position et de vitesse, les données de flux de trafic et le nombre de participants au trafic étant indépendants. Un modèle de prévision (NN) basé sur les données fourni qui est conçu pour effectuer une prévision d'un état de commutation et d'un instant de commutation du système de signalisation (LSA) en fonction des données de flux de trafic indépendantes du nombre de participants au trafic, est employé pour prévoir et fournir en sortie l'état de commutation et l'instant de commutation du système de signalisation (LSA).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten