In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020114834 - KUNSTSTOFFFOLIEN MIT HOHER VICAT-ERWEICHUNGSTEMPERATUR IN SCHICHTAUFBAUTEN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/114834
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/082559
Internationales Anmeldedatum 26.11.2019
IPC
B32B 27/20 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
18gekennzeichnet durch Verwendung von besonderen Zusätzen
20wie Füllstoffe, Pigmente, thixotrope Mittel
B32B 27/28 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
28enthaltend Mischpolymerisate von Kunstharzen, die nicht völlig von einer der folgenden Untergruppen umfasst sind
B32B 27/30 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
30enthaltend Vinylharz; enthaltend Acrylharz
B32B 27/32 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
32enthaltend Polyolefine
B32B 27/36 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
36enthaltend Polyester
B32B 27/40 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
32Schichtkörper
BSchichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
40enthaltend Polyurethane
CPC
B32B 2038/042
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
38Ancillary operations in connection with laminating processes
04Punching, slitting or perforating
042Punching
B32B 2250/24
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
2250Layers arrangement
24All layers being polymeric
B32B 2264/10
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
2264Composition of particles which form a particulate layer or are present as additives
10Inorganic particles
B32B 2264/102
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
2264Composition of particles which form a particulate layer or are present as additives
10Inorganic particles
102Oxide or hydroxide particles, e.g. silica particles, TiO2 particles
B32B 2264/108
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
2264Composition of particles which form a particulate layer or are present as additives
10Inorganic particles
107Ceramic particles
108Carbon particles, e.g. graphite particles
B32B 2305/342
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
32LAYERED PRODUCTS
BLAYERED PRODUCTS, i.e. PRODUCTS BUILT-UP OF STRATA OF FLAT OR NON-FLAT, e.g. CELLULAR OR HONEYCOMB, FORM
2305Condition, form or state of the layers or laminate
34Inserts
342Chips
Anmelder
  • COVESTRO INTELLECTUAL PROPERTY GMBH & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • TZIOVARAS, Georgios
  • PUDLEINER, Heinz
  • PLANKEN, Kira
  • JANKE, Stefan
  • KÖHLER, Christoph
Vertreter
  • LEVPAT
Prioritätsdaten
18209747.703.12.2018EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KUNSTSTOFFFOLIEN MIT HOHER VICAT-ERWEICHUNGSTEMPERATUR IN SCHICHTAUFBAUTEN
(EN) PLASTIC FILMS HAVING HIGH VICAT SOFTENING TEMPERATURE IN LAYERED STRUCTURES
(FR) FILMS EN PLASTIQUE À TEMPÉRATURE DE RAMOLLISSEMENT VICAT ÉLEVÉE DANS DES STRUCTURE EN COUCHES
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft Schichtverbunde umfassend wenigstens eine opake Schicht a) und wenigstens eine transparente Schicht b), wobei die Vicat-Erweichungstemperatur B/120 bestimmt gemäß ISO 306:2004 (Methode B120 50N; 120°C) der Schicht a) ≥ 156 °C, bevorzugt von ≥ 156 °C bis ≤ 250 °C, besonders bevorzugt von ≥ 156 °C bis ≤ 230 °C, ist, und wobei die Vicat-Erweichungstemperatur B/120, bestimmt gemäß ISO 306:2004 (Methode B120 50N; 120°C/h) der Schicht a) höher ist als die der Schicht b), ein Verfahrung zur Herstellung von solchen Schichtverbunden sowie Sicherheitsdokumente, vorzugsweise Identifikationsdokumente umfassend einen solchen Schichtaufbau.
(EN)
The present invention relates to layer composites comprising at least one opaque layer a) and at least one transparent layer b), wherein the Vicat softening temperature B/120 determined according to ISO 306:2004 (method B120 50N; 120°C) of layer a) is ≥ 156 °C, preferably ≥ 156 °C to ≤ 250 °C, particularly preferably from ≥ 156 °C to ≤ 230 °C, and wherein the Vicat softening temperature B/120, determined according to ISO 306:2004 (method B120 50N; 120°C/h), of layer a) is higher than that of layer b), a method for producing such layer composites and security documents, preferably identification documents, comprising such a layer structure.
(FR)
La présente invention concerne des composés en couches comprenant au moins une couche opaque a) et au moins une couche transparente b), la température de ramollissement Vicat B/120 déterminée selon ISO 306:2004 (méthode B120 50N ; à 120 °C) de la couche a) étant ≥ 156 °C, de préférence ≥ 156 °C et ≤ 250 °C, de manière particulièrement préférée ≥ 156 °C et ≤ 230 °C, et la température de ramollissement Vicat B/120, déterminée selon ISO 306:2004 (méthode B120 50N ; à 120 °C/h), de la couche a) étant supérieure à celle de la couche b), un procédé de préparation de tels composés en couches, ainsi que des documents de sécurité, de préférence des documents d'identification, comprenant une telle structure en couches.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten