In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020114657 - BETRIEBSVERFAHREN FÜR EINE ANLAGE ZUR HERSTELLUNG EINER FASERSTOFFBAHN

Veröffentlichungsnummer WO/2020/114657
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/078138
Internationales Anmeldedatum 17.10.2019
IPC
D21G 9/00 2006.01
DTextilien; Papier
21Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
GKalander; Zubehör für Papiermaschinen
9Sonstiges Zubehör für Papiermaschinen
D21D 5/28 2006.01
DTextilien; Papier
21Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
DBehandlung der Materialien vor der Zuführung in die Papiermaschine
5Reinigen des Papierstoffbreis durch mechanische Mittel; Vorrichtungen hierfür
28Behälter zum Lagern oder Rühren des Faserbreis
CPC
D21D 5/06
DTEXTILES; PAPER
21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
DTREATMENT OF THE MATERIALS BEFORE PASSING TO THE PAPER-MAKING MACHINE
5Purification of the pulp suspension by mechanical means; Apparatus therefor
02Straining or screening the pulp
06Rotary screen-drums
D21D 5/28
DTEXTILES; PAPER
21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
DTREATMENT OF THE MATERIALS BEFORE PASSING TO THE PAPER-MAKING MACHINE
5Purification of the pulp suspension by mechanical means; Apparatus therefor
28Tanks for storing or agitating pulp
D21G 9/00
DTEXTILES; PAPER
21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
GCALENDERS; ACCESSORIES FOR PAPER-MAKING MACHINES
9Other accessories for paper-making machines
D21G 9/0018
DTEXTILES; PAPER
21PAPER-MAKING; PRODUCTION OF CELLULOSE
GCALENDERS; ACCESSORIES FOR PAPER-MAKING MACHINES
9Other accessories for paper-making machines
0009Paper-making control systems
0018controlling the stock preparation
Anmelder
  • VOITH PATENT GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • MARCONATO, Christian
Prioritätsdaten
10 2018 131 295.407.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BETRIEBSVERFAHREN FÜR EINE ANLAGE ZUR HERSTELLUNG EINER FASERSTOFFBAHN
(EN) OPERATING METHOD FOR A FACILITY FOR PRODUCING A FIBROUS MATERIAL WEB
(FR) PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D'UNE INSTALLATION POUR LA FABRICATION D'UNE BANDE DE MATIÈRE FIBREUSE
Zusammenfassung
(DE)
Verfahren zum Betrieb einer Anlage zur Herstellung einer Faserstoffbahn, insbesondere einer Papier- oder Kartonbahn, wobei die Anlage eine Stoffaufbereitung zur Bereitung einer Faserstoffsuspension umfasst und einen Stoffauflauf zum Aufträgen der Suspension auf eine Bespannung, und wobei in Prozessrichtung zwischen der Stoffaufbereitung und dem Stoffauflauf zumindest eine Stapelbütte angeordnet ist in die ein Zufluss von Suspension aus der Stoffaufbereitung sowie ein Abfluss von Suspension Richtung Stoffauflauf erfolgt, und wobei für die Stapelbütte ein Maximalniveau sowie ein Minimalniveau vorgegeben ist. Es ist vorgesehen, dass ein Volllastbereich sowie ein Nulllastbereich festgelegt wird und der Zufluss von Suspension zur Stapelbütte entweder im Vollastbereich oder im Nulllastbereich erfolgt, wobei der Wechsel zwischen den Lastbereichen jeweils durch ein Umschaltsignal initiiert wird.
(EN)
A method for operating a facility for producing fibrous material web, in particular a paper or cardboard web, wherein the facility comprises a material preparation system for providing a fibrous suspension and a headbox for applying the suspension to a clothing, and wherein at least one batch vat is arranged between the material preparation system and the headbox in the process direction, in which batch vat there is an inflow of suspension from the material preparation system and an outflow of suspension in the direction of the headbox, with a maximum level and a minimum level being defined for the batch vat. According to the invention, a full-load region and a zero-load region are defined, and the inflow of suspension to the batch vat is provided either in the full-load region or in the zero-load region, the change between the load regions being initiated in each case by a switchover signal.
(FR)
L'invention concerne un procédé de fonctionnement d'une installation pour la fabrication d'une bande de matière fibreuse, en particulier d'une bande de papier ou de carton, l'installation comprenant un système de préparation de la matière pour la préparation d'une suspension de matière fibreuse et une caisse de tête pour l'application de la suspension sur une toile, et au moins un plateau de stockage étant disposé dans la direction du processus entre le système de préparation de la matière et la caisse de tête, dans lequel la suspension est introduite à partir du système de préparation de la matière et la suspension est évacuée en direction de la caisse de tête, et un niveau maximal et un niveau minimal étant prédéfinis pour le plateau de stockage. Selon l'invention, une plage de pleine charge ainsi qu’une plage de charge nulle sont définies et l’alimentation de la suspension vers le plateau de stockage s'effectue soit à pleine charge, soit à charge nulle, le changement entre les plages de charge étant déclenché respectivement par un signal de commutation.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten