In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020114653 - SCHALTUNGSVORRICHTUNG ZUR REDUKTION VON GLEICHTAKTSTÖRUNGEN EINES STROMRICHTERS

Veröffentlichungsnummer WO/2020/114653
Veröffentlichungsdatum 11.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2019/077314
Internationales Anmeldedatum 09.10.2019
IPC
H02M 1/12 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
1Einzelheiten von Umformer-Apparaten
12Anordnungen zum Dämpfen der Oberwellen im Wechselstromeingangs- oder -ausgangskreis
H02M 7/5387 2007.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
42Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom ohne Umkehrmöglichkeit
44durch ruhende Umformer
48unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen
53unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
537unter ausschließlicher Verwendung von Halbleiterbauelementen
5387in Brückenschaltung
H02M 7/797 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
66mit Umkehrmöglichkeit
68durch ruhende Umformer
72unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen mit Steuerelektrode
79unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
797nur mittels Halbleiterbauelementen
H02M 1/00 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
1Einzelheiten von Umformer-Apparaten
CPC
H02M 1/12
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
1Details of apparatus for conversion
12Arrangements for reducing harmonics from ac input or output
H02M 1/126
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
1Details of apparatus for conversion
12Arrangements for reducing harmonics from ac input or output
126using passive filters
H02M 2001/0064
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
1Details of apparatus for conversion
0064Magnetic structures combining different functions, e.g. storage, filtering, transformation
H02M 2001/123
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
1Details of apparatus for conversion
12Arrangements for reducing harmonics from ac input or output
123Suppression of common mode voltage or current
H02M 7/5387
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
7Conversion of ac power input into dc power output; Conversion of dc power input into ac power output
42Conversion of dc power input into ac power output without possibility of reversal
44by static converters
48using discharge tubes with control electrode or semiconductor devices with control electrode
53using devices of a triode or transistor type requiring continuous application of a control signal
537using semiconductor devices only, e.g. single switched pulse inverters
5387in a bridge configuration
H02M 7/797
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
7Conversion of ac power input into dc power output; Conversion of dc power input into ac power output
66with possibility of reversal
68by static converters
72using discharge tubes with control electrode or semiconductor devices with control electrode
79using devices of a triode or transistor type requiring continuous application of a control signal
797using semiconductor devices only
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • RASEK, Guido Albert
  • MANUSHYN, Illia
Prioritätsdaten
10 2018 221 032.205.12.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHALTUNGSVORRICHTUNG ZUR REDUKTION VON GLEICHTAKTSTÖRUNGEN EINES STROMRICHTERS
(EN) CIRCUIT DEVICE FOR REDUCING COMMON-MODE INTERFERENCE OF A POWER CONVERTER
(FR) DISPOSITIF DE COMMUTATION POUR LA RÉDUCTION DE PERTURBATIONS DE SYNCHRONISME D’UN CONVERTISSEUR
Zusammenfassung
(DE)
Schaltungsvorrichtung (100) zur Reduktion von Gleichtaktstörungen eines Stromrichters (60), wobei der Stromrichter (60) im Betrieb eine Gleichtaktstörquelle ausbildet. Die Schaltungsvorrichtung (100) umfasst mindestens eine kurzgeschlossenen Zusatzleitung (50), welche an einen Eingang (10, 15) und einen Ausgang (20, 25, 30) des Stromrichters (60) ankoppelbar ist, wobei die Zusatzleitung (50) die von der Gleichtaktstörquelle erzeugten Störströme führt und zu der Gleichtaktstörquelle zurückführt.
(EN)
The invention relates to a circuit device (100) for reducing common-mode interference of a power converter (60), the power converter (60) forming a common-mode interference source during operation. The circuit device (100) comprises at least one short-circuited additional line (50), which can be coupled to an input (10, 15) and an output (20, 25, 30) of the power converter (60). The additional line (50) conducts the interference currents produced by the common-mode interference source and returns said interference currents to the common-mode interference source.
(FR)
La présente invention concerne un dispositif de commutation (100) permettant de réduire des perturbations de synchronisme d’un convertisseur (60), le convertisseur (60) formant en service une source de perturbations de synchronisme. Le dispositif de commutation (100) comprend au moins une ligne additionnelle court-circuitée (50) qui peut être couplée à une entrée (10, 15) et à une sortie (20, 25, 30) du convertisseur (60), la ligne additionnelle (50) transportant les courants perturbateurs générés par la source de perturbations de synchronisme et les ramène à cette dernière.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten