In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2020111594 - ELECTRONIC DEVICE, AUGMENTED REALITY DEVICE FOR PROVIDING AUGMENTED REALITY SERVICE, AND METHOD OF OPERATING SAME

Veröffentlichungsnummer WO/2020/111594
Veröffentlichungsdatum 04.06.2020
Internationales Aktenzeichen PCT/KR2019/015455
Internationales Anmeldedatum 13.11.2019
IPC
G06F 3/0481 2013.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
3Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
01Eingabeeinrichtungen oder kombinierte Eingabeeinrichtungen und Ausgabeeinrichtungen für den Dialog zwischen Benutzer und Rechner
048Dialogtechniken basierend auf grafischen Benutzerschnittstellen
0481basierend auf bestimmten Eigenschaften des angezeigten Interaktionsobjektes oder auf einer Metapher-basierten Umgebung, z.B. die Interaktion mit Desktop-Elementen wie Fenster oder Piktogrammen, oder unterstützt vom veränderten Verhalten oder Aussehen des Cursors
G06F 3/00 2006.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
3Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
G06F 3/0484 2013.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
3Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
01Eingabeeinrichtungen oder kombinierte Eingabeeinrichtungen und Ausgabeeinrichtungen für den Dialog zwischen Benutzer und Rechner
048Dialogtechniken basierend auf grafischen Benutzerschnittstellen
0484für die Steuerung bestimmter Funktionen oder Operationen, z.B. das Auswählen oder Betätigen eines Objektes oder Bildes, Setzen eines Parameterwertes oder die Auswahl eines Bereiches
G06F 3/0488 2013.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
3Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
01Eingabeeinrichtungen oder kombinierte Eingabeeinrichtungen und Ausgabeeinrichtungen für den Dialog zwischen Benutzer und Rechner
048Dialogtechniken basierend auf grafischen Benutzerschnittstellen
0487unter Verwendung bestimmter Besonderheiten geliefert durch das Eingabegerät, z.B. Funktionen welche von der Rotation einer Zweifachsensor-Maus gesteuert werden, oder durch die Art des Eingabegerätes, z.B. Tipp- oder leichte Klopf-Bewegungen, welche auf dem von einem Digitalisiergerät erfassten Druck basieren
0488unter Verwendung eines berührungsempfindlichen Bildschirms oder eines Digitalisiergerätes , z.B. Befehlseingabe durch nachgezeichnete Gesten
G06F 3/14 2006.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
3Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
14Digitale Ausgabe an die Anzeigeeinrichtung
G06T 19/00 2011.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
TBilddatenverarbeitung oder Bilddatenerzeugung allgemein
19Bearbeiten von 3D-Modellen oder 3D-Bildern für Computergraphik
CPC
G02B 2027/014
GPHYSICS
02OPTICS
BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
27Optical systems or apparatus not provided for by any of the groups G02B1/00 - G02B26/00, G02B30/00
01Head-up displays
0101characterised by optical features
014comprising information/image processing systems
G02B 2027/0178
GPHYSICS
02OPTICS
BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
27Optical systems or apparatus not provided for by any of the groups G02B1/00 - G02B26/00, G02B30/00
01Head-up displays
017Head mounted
0178Eyeglass type, eyeglass details G02C
G02B 27/0172
GPHYSICS
02OPTICS
BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
27Optical systems or apparatus not provided for by any of the groups G02B1/00 - G02B26/00, G02B30/00
01Head-up displays
017Head mounted
0172characterised by optical features
G06F 2203/04803
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
2203Indexing scheme relating to G06F3/00 - G06F3/048
048Indexing scheme relating to G06F3/048
04803Split screen, i.e. subdividing the display area or the window area into separate subareas
G06F 2203/04806
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
2203Indexing scheme relating to G06F3/00 - G06F3/048
048Indexing scheme relating to G06F3/048
04806Zoom, i.e. interaction techniques or interactors for controlling the zooming operation
G06F 3/041
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
3Input arrangements for transferring data to be processed into a form capable of being handled by the computer; Output arrangements for transferring data from processing unit to output unit, e.g. interface arrangements
01Input arrangements or combined input and output arrangements for interaction between user and computer
03Arrangements for converting the position or the displacement of a member into a coded form
041Digitisers, e.g. for touch screens or touch pads, characterised by the transducing means
Anmelder
  • SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. [KR]/[KR]
Erfinder
  • LEE, Jueun
  • MOON, Choonkyoung
  • JUNG, Shinjae
Vertreter
  • LEE, Keon-Joo
  • KIM, Jeoung-Hoon
Prioritätsdaten
10-2018-014778826.11.2018KR
Veröffentlichungssprache Englisch (en)
Anmeldesprache Englisch (EN)
Designierte Staaten
Titel
(EN) ELECTRONIC DEVICE, AUGMENTED REALITY DEVICE FOR PROVIDING AUGMENTED REALITY SERVICE, AND METHOD OF OPERATING SAME
(FR) DISPOSITIF ÉLECTRONIQUE, DISPOSITIF DE RÉALITÉ AUGMENTÉE DESTINÉ À FOURNIR UN SERVICE DE RÉALITÉ AUGMENTÉE, ET SON PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT
Zusammenfassung
(EN) An electronic device is provided. The electronic device comprises a touchscreen, a communication module, and at least one processor operatively connected with the touchscreen and the communication module. The at least one processor is configured to establish a communication connection with an augmented reality (AR) device using the communication module, transmit data for display of a first content to the AR device using the communication module, display a first user interface for controlling the first content on the touchscreen, transmit data for display of the first content varied by a first input received through the first user interface to the AR device using the communication module, transmit data for display of a second content different from the first content to the AR device using the communication module, display a second user interface for controlling the second content on the touchscreen, and transmit data for display of the second content varied by a second input received through the second user interface to the AR device using the communication module. Other various embodiments are possible as well.
(FR) La présente invention concerne un dispositif électronique. Le dispositif électronique comprend un écran tactile, un module de communication et au moins un processeur connecté fonctionnellement à l'écran tactile et au module de communication. Ledit processeur est configuré pour établir une connexion de communication avec un dispositif de réalité augmentée (RA) à l'aide du module de communication, pour transmettre des données permettant l'affichage d'un premier contenu au dispositif RA à l'aide du module de communication, pour afficher une première interface utilisateur permettant de commander le premier contenu sur l'écran tactile, pour transmettre des données permettant d'afficher le premier contenu modifié par une première entrée reçue par l'intermédiaire de la première interface utilisateur vers le dispositif RA à l'aide du module de communication, pour transmettre des données permettant d'afficher un second contenu différent du premier contenu au dispositif RA à l'aide du module de communication, pour afficher une seconde interface utilisateur permettant de commander le second contenu sur l'écran tactile, et pour transmettre des données permettant d'afficher le second contenu modifié par une seconde entrée reçue par l'intermédiaire de la seconde interface utilisateur vers le dispositif RA à l'aide du module de communication. Divers autres modes de réalisation sont également envisageables.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten